Eifersucht

Eifersucht

Vertrauen lernen - die Angst nicht geliebt zu werden, überwinden

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eifersucht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,80 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Ein Ratgeber aus der Feder eines erfahrenen Therapeuten, der aus seiner täglichen Arbeit mit Hilfesuchenden weiß, wie man Lebensprobleme anpackt und erfolgreich bewältigt.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft - so ein Sprichwort. Umfragen zufolge leiden 77 Prozent der Frauen und 80 Prozent der Männer unter Eifersucht, oft unter krankhafter Eifersucht. Das Leben für einen und mit einem eifersüchtigen Menschen wird häufig zur Qual. Wer etwas dagegen unternehmen will, findet in Rolf Merkles Buch konkrete Hilfestellungen, wie er seine Eifersucht Schritt für Schritt abbauen kann.

Anhand vieler Beispiele aus seiner Praxis geht der Autor zunächst auf die Ursachen eifersüchtigen Verhaltens ein. Niemand wird mit Eifersucht geboren. Eifersucht, so Rolf Merkle, ist immer der Ausdruck einer großen inneren Unsicherheit, der Angst, dem Partner nicht mehr zu genügen. Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich. Der eifersüchtige Mensch argwöhnt, dass der Partner andere für begehrenswerter halten könnte, für schöner, klüger, sexuell anziehender. Er fühlt sich blamiert, wenn der Partner in der Öffentlichkeit anderen Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Die Angst vor dem Vergleich ist die Folge eines geringen Selbstwertgefühls, das es aufzubauen und zu stärken gilt.

Ein eigenes Kapitel widmet Rolf Merkle den vielen falschen Vorstellungen, die Menschen über Liebe und Partnerschaft haben. Es sind Einstellungen wie: "Es gibt nur einen Menschen, mit dem ich glücklich sein kann", "Wenn man sich wirklich liebt, dann ist man sich immer einig" usw. In einem weiteren Kapitel gibt der Autor eine Reihe von Anregungen, wie man seinem eifersüchtigen Partner bei der Bewältigung seines Problems helfen kann.

Details

Verkaufsrang

34936

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

34936

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Verlag

PAL Verlagsgesellschaft GmbH

Seitenzahl

120 (Printausgabe)

Dateigröße

483 KB

Auflage

25. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783923614868

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Zeitverschwendung

Bewertung aus Köln am 04.10.2020

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Keine neuen Erkenntnisse. Veraltet. Oberflächlich. Besonders lächerlich war der Tipp "trennen Sie sich". Einige Ansätze sind gut allerdings wurden diese in Windeseile niedergeschrieben. Da fehlt die Tiefgründigkeit. Finger weg. Das bringt wirklich nichts.

Zeitverschwendung

Bewertung aus Köln am 04.10.2020
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Keine neuen Erkenntnisse. Veraltet. Oberflächlich. Besonders lächerlich war der Tipp "trennen Sie sich". Einige Ansätze sind gut allerdings wurden diese in Windeseile niedergeschrieben. Da fehlt die Tiefgründigkeit. Finger weg. Das bringt wirklich nichts.

Gut

Bewertung aus Braunschweig am 28.05.2019

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auf wünsch meines Freundes, dass Buch gekauft. Nach 4 Seiten habe ich mich darin wieder gefunden. Nach Kapitel 5 bis 7, sind verdrängte Sachen aus der Kindheit wieder bewusst geworden. Das ist ein Grund warum ich verlustängste habe und eifersüchtig bin. Dieses bisschen Geld würde ich jeder Zeit wieder ausgeben. Hilft wirklich zum Nachdenken. Und echt einfach geschrieben.

Gut

Bewertung aus Braunschweig am 28.05.2019
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auf wünsch meines Freundes, dass Buch gekauft. Nach 4 Seiten habe ich mich darin wieder gefunden. Nach Kapitel 5 bis 7, sind verdrängte Sachen aus der Kindheit wieder bewusst geworden. Das ist ein Grund warum ich verlustängste habe und eifersüchtig bin. Dieses bisschen Geld würde ich jeder Zeit wieder ausgeben. Hilft wirklich zum Nachdenken. Und echt einfach geschrieben.

Unsere Kund*innen meinen

Eifersucht

von Rolf Merkle

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eifersucht