• Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise
  • Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise
Band 13 - 22%

Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise

Ungekürzte Lesung mit Carmen-Maja Antoni (2 CDs)

Hörbuch (CD)

22% sparen

11,69 € UVP 15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 2 CD (ungekürzt, 2020)

Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 8,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1213

Medium

CD

Sprecher

Carmen-Maja Antoni

Spieldauer

1 Stunde und 32 Minuten

Erscheinungsdatum

19.06.2020

Beschreibung

Rezension

»Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.« BILD

Details

Verkaufsrang

1213

Medium

CD

Sprecher

Carmen-Maja Antoni

Spieldauer

1 Stunde und 32 Minuten

Erscheinungsdatum

19.06.2020

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

2

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783742417770

Weitere Bände von Die Online-Omi

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gegen den Conora hilft manchmal nur Doppelkorn

Bewertung am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Mir hat das Hörbuch gut gefallen, von der Stimme der Sprecherin bis hin zu den klugen Ratschlägen der spritzigen Oma Bergmann. Mit Erstaunen stellt sie fest, dass Menschen um sie herum Klopapier und Hefe horten. Dass, hat die kluge und lebenserfahrene Renate ohnehin immer im Regal der Vorratskammer. Mit Hülsenfrüchten in der Dose, gehortet in rauen Massen, kann sich die Online-Omi nicht ganz anfreunden, den Grund dafür können wir uns gerne selber ausmalen. Mit pfiff und Köpfchen rückt sie dem Hörer/Leser das panische Gemüt zurecht - denn, nach dem Krieg mussten die Menschen schließlich auch zurecht kommen. Dabei lässt es der Autor, seiner Protagonistin an Empathie für junge Menschen nicht fehlen. So lernen Alt und Jung von einander, jeder passt auf den anderen auf. Eine liebevolle Botschaft im herrlich knarzigem Ton vorgetragen von Carmen-Maja Antoni.

Gegen den Conora hilft manchmal nur Doppelkorn

Bewertung am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Mir hat das Hörbuch gut gefallen, von der Stimme der Sprecherin bis hin zu den klugen Ratschlägen der spritzigen Oma Bergmann. Mit Erstaunen stellt sie fest, dass Menschen um sie herum Klopapier und Hefe horten. Dass, hat die kluge und lebenserfahrene Renate ohnehin immer im Regal der Vorratskammer. Mit Hülsenfrüchten in der Dose, gehortet in rauen Massen, kann sich die Online-Omi nicht ganz anfreunden, den Grund dafür können wir uns gerne selber ausmalen. Mit pfiff und Köpfchen rückt sie dem Hörer/Leser das panische Gemüt zurecht - denn, nach dem Krieg mussten die Menschen schließlich auch zurecht kommen. Dabei lässt es der Autor, seiner Protagonistin an Empathie für junge Menschen nicht fehlen. So lernen Alt und Jung von einander, jeder passt auf den anderen auf. Eine liebevolle Botschaft im herrlich knarzigem Ton vorgetragen von Carmen-Maja Antoni.

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die fiktive Online-Omi Renate Bergmann aus Berlin Spandau bleibt in der Corona Krise natürlich zu Hause. Mit 82 Jahren gehört sie ja zur Risiko Gruppe. Mit sehr viel Witz, aber auch nützlichen Tipps und Rezepten versüßt uns dieses Büchlein diese verrückte Zeit. Frau Bergmann weiß ja noch gut, wie man in Krisenzeiten sinnvoll haushaltet und ihr Neffe Stefan geht zum Glück gerne für sie einkaufen. Und da sie ja flink im Interweb unterwegs ist, hält Frau Bergmann weiter viel Kontakt zu guten Freunden und Familie. Auch Seniorenturnen und Kaffeekränzchen sind ja heutzutage über Skeip möglich. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die fiktive Online-Omi Renate Bergmann aus Berlin Spandau bleibt in der Corona Krise natürlich zu Hause. Mit 82 Jahren gehört sie ja zur Risiko Gruppe. Mit sehr viel Witz, aber auch nützlichen Tipps und Rezepten versüßt uns dieses Büchlein diese verrückte Zeit. Frau Bergmann weiß ja noch gut, wie man in Krisenzeiten sinnvoll haushaltet und ihr Neffe Stefan geht zum Glück gerne für sie einkaufen. Und da sie ja flink im Interweb unterwegs ist, hält Frau Bergmann weiter viel Kontakt zu guten Freunden und Familie. Auch Seniorenturnen und Kaffeekränzchen sind ja heutzutage über Skeip möglich. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Unsere Kund*innen meinen

Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise

von Renate Bergmann

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise
  • Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise