Professionell telefonieren

Inhaltsverzeichnis

Frau Frama und Frau Dr. Krittel
Ist das Telefon noch zeitgemäß?
Warum das Telefon im Kundenkontakt unverzichtbar ist
Die Tücken und Chancen der Einkanalkommunikation
Telefonknigge: Der gute Ton am Telefon
Die vier Phasen des Telefonates
Moderne Telefonstandards authentisch nutzen
Fragetechnik
Nix als Ärger: Beschwerden
Das Telefon als Vertriebskanal
Gesprächsleitfäden entwickeln: Praxisbeispiele

Professionell telefonieren

Alles, was Sie wissen müssen

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Professionell telefonieren

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,90 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.07.2020

Verlag

Uvk

Seitenzahl

218

Maße (L/B/H)

17,6/17,5/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.07.2020

Verlag

Uvk

Seitenzahl

218

Maße (L/B/H)

17,6/17,5/2 cm

Gewicht

394 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7398-3082-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Professionell telefonieren
  • Frau Frama und Frau Dr. Krittel
    Ist das Telefon noch zeitgemäß?
    Warum das Telefon im Kundenkontakt unverzichtbar ist
    Die Tücken und Chancen der Einkanalkommunikation
    Telefonknigge: Der gute Ton am Telefon
    Die vier Phasen des Telefonates
    Moderne Telefonstandards authentisch nutzen
    Fragetechnik
    Nix als Ärger: Beschwerden
    Das Telefon als Vertriebskanal
    Gesprächsleitfäden entwickeln: Praxisbeispiele