Deluxe Dreams
Band 1

Deluxe Dreams

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Deluxe Dreams

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45540

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.04.2021

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45540

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.04.2021

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/3 cm

Gewicht

442 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Discretion

Übersetzer

Ulrike Laszlo

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0166-1

Weitere Bände von Dumont-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

119 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Buchidee gut, jedoch Potenzial nicht ausgschöpft

fluesterndezeilen am 23.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sadie, die ihr Studium für eine Rucksacktour durch Europa pausiert hat, landet sie in Nizza. Durch einen Überfall auf sie lernt sie Olivier Dumont kennen, der sie gerettet hat. Er ist der zukünftige Erbe des Dumonts Modelabels. Durch ihn lernt sie die Dinge eines Reichen kennen - Luxus und Glamour. Doch das ist nicht alles, was ein Leben in Reichtum zu bieten hat, wie Sadie festellen muss. Hinter alledem verstecken sich Lüge, Hass und Gefahren. Das Cover ist schlicht gehalten und man kann erahnen, dass das Buch mit Mode und Luxus zu tun hat. Titel, Autorin und Verlag sind gut erkennbar. Der Schreibstil war sehr einfach und man kam sehr schnell durch das Buch. Am Anfang fand ich alles noch gut, und es war sogar auch etwas spannend. Sadie fand ich super, vorallem weil sie versucht hat unabhängig zu sein. Auch Olivier mochte ich. Er hat sich echt gut um Sadie gekümmert, so dass es für mich ein bisschen zu übertrieben und unrealistisch rüber kam. Doch irgendwann nahm das unrealistische noch größere Ausmaße an, denn für meinen Geschmack sind sie viel zu früh im Bett gelandet und das ist danach auch noch zu oft passiert.. Ich meine die kennen sich noch gar nicht lange und obwohl sich Olivier echt gut um Sadie gekümmert hat, war es für mich zu früh. Zwar kamen immer wieder mal offene Fragen auf, aber die Antworten darauf waren immer sehr vorhersehbar. Die Geschichte von Sadie und Olivier läuft viel zu oberflächlich ab und ich konnte die Gefühle nicht erfassen. Ansich finde ihc Olivier aber echt süß und auch die Geschichte hätte Potential, das aber nicht ausgeschöpft wurde. Auch wurden she viele Klischees auf gefasst, was ich auch als störend empfand. Gut fand ich jedoch, dass nicht alle der potenziellen "Bösen-Seite" böse sind. Das Ende des Buches kam viel zu abrupt und wurde nicht so richtig aufgelöst. Fazit: Ich finde,dass einige Sache nganz gut waren aber man hätte das ganze Buch besser machen können, da Potenzial auf jeden Fall vorhanden ist. Dieses wurde jedoch nicht eingesetzt. Deluxe Dreams bekommt von mir 2 von 5 Sternen.

Buchidee gut, jedoch Potenzial nicht ausgschöpft

fluesterndezeilen am 23.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sadie, die ihr Studium für eine Rucksacktour durch Europa pausiert hat, landet sie in Nizza. Durch einen Überfall auf sie lernt sie Olivier Dumont kennen, der sie gerettet hat. Er ist der zukünftige Erbe des Dumonts Modelabels. Durch ihn lernt sie die Dinge eines Reichen kennen - Luxus und Glamour. Doch das ist nicht alles, was ein Leben in Reichtum zu bieten hat, wie Sadie festellen muss. Hinter alledem verstecken sich Lüge, Hass und Gefahren. Das Cover ist schlicht gehalten und man kann erahnen, dass das Buch mit Mode und Luxus zu tun hat. Titel, Autorin und Verlag sind gut erkennbar. Der Schreibstil war sehr einfach und man kam sehr schnell durch das Buch. Am Anfang fand ich alles noch gut, und es war sogar auch etwas spannend. Sadie fand ich super, vorallem weil sie versucht hat unabhängig zu sein. Auch Olivier mochte ich. Er hat sich echt gut um Sadie gekümmert, so dass es für mich ein bisschen zu übertrieben und unrealistisch rüber kam. Doch irgendwann nahm das unrealistische noch größere Ausmaße an, denn für meinen Geschmack sind sie viel zu früh im Bett gelandet und das ist danach auch noch zu oft passiert.. Ich meine die kennen sich noch gar nicht lange und obwohl sich Olivier echt gut um Sadie gekümmert hat, war es für mich zu früh. Zwar kamen immer wieder mal offene Fragen auf, aber die Antworten darauf waren immer sehr vorhersehbar. Die Geschichte von Sadie und Olivier läuft viel zu oberflächlich ab und ich konnte die Gefühle nicht erfassen. Ansich finde ihc Olivier aber echt süß und auch die Geschichte hätte Potential, das aber nicht ausgeschöpft wurde. Auch wurden she viele Klischees auf gefasst, was ich auch als störend empfand. Gut fand ich jedoch, dass nicht alle der potenziellen "Bösen-Seite" böse sind. Das Ende des Buches kam viel zu abrupt und wurde nicht so richtig aufgelöst. Fazit: Ich finde,dass einige Sache nganz gut waren aber man hätte das ganze Buch besser machen können, da Potenzial auf jeden Fall vorhanden ist. Dieses wurde jedoch nicht eingesetzt. Deluxe Dreams bekommt von mir 2 von 5 Sternen.

ein toller Auftakt in einer Welt voller Intrigen

Maria L. am 12.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss zugeben, ich kannte die Autorin nicht, bevor ich dieses Buch in meiner Abobox von Buchmädchen drin hatte. Ich fand den Klappentext auf Anhieb gut und jetzt wo ich das Buch gelesen habe, kann ich euch sagen, es ist nicht nur gut, sondern mega gut Kein anderes New Adult Buch, was ich je gelesen habe, hatte diesen Hauch von Krimi, wie es „Deluxe Dreams“ hat. Es ist voller Intrigen, Drama und unglaublicher Charakter. Es kommt bei mir eher selten vor, dass die „Bösen“ so meine Interesse wecken. Man will nicht nur erfahren, was mit den Protagonisten Olivier und Saddie passiert, sondern auch mit den Nebencharaktern. Apropos Olivier und Saddie. Ich finde es so toll, dass es endlich mal wieder auch ein „Good Guy“ in ein Buch geschafft hat Olivier ist einfach zum vergöttern. Er gibt alles für seine Familie und die, die er liebt. Saddie ist eine süße und sympathische Protagonistin, die man auf Anhieb mag, ich freu mich schon sehr auf Band 2 + 3, wenn beide als Nebencharakter wieder auftauchen Ich kann euch dieses Buch, mit seiner wundervollen Kulisse, den bösen Intrigen und dem unglaublichen Plottwist wirklich nur empfehlen, ihr werdet nicht aufhören können zu lesen „(…) halte an den Augenblick fest bis der nächste ihn ablöst und wieder ein neuer kommt. Unser Leben besteht nur aus einer Abfolge von Momenten, aber ich möchte jeden Moment mit ihr verbringen.“

ein toller Auftakt in einer Welt voller Intrigen

Maria L. am 12.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss zugeben, ich kannte die Autorin nicht, bevor ich dieses Buch in meiner Abobox von Buchmädchen drin hatte. Ich fand den Klappentext auf Anhieb gut und jetzt wo ich das Buch gelesen habe, kann ich euch sagen, es ist nicht nur gut, sondern mega gut Kein anderes New Adult Buch, was ich je gelesen habe, hatte diesen Hauch von Krimi, wie es „Deluxe Dreams“ hat. Es ist voller Intrigen, Drama und unglaublicher Charakter. Es kommt bei mir eher selten vor, dass die „Bösen“ so meine Interesse wecken. Man will nicht nur erfahren, was mit den Protagonisten Olivier und Saddie passiert, sondern auch mit den Nebencharaktern. Apropos Olivier und Saddie. Ich finde es so toll, dass es endlich mal wieder auch ein „Good Guy“ in ein Buch geschafft hat Olivier ist einfach zum vergöttern. Er gibt alles für seine Familie und die, die er liebt. Saddie ist eine süße und sympathische Protagonistin, die man auf Anhieb mag, ich freu mich schon sehr auf Band 2 + 3, wenn beide als Nebencharakter wieder auftauchen Ich kann euch dieses Buch, mit seiner wundervollen Kulisse, den bösen Intrigen und dem unglaublichen Plottwist wirklich nur empfehlen, ihr werdet nicht aufhören können zu lesen „(…) halte an den Augenblick fest bis der nächste ihn ablöst und wieder ein neuer kommt. Unser Leben besteht nur aus einer Abfolge von Momenten, aber ich möchte jeden Moment mit ihr verbringen.“

Unsere Kund*innen meinen

Deluxe Dreams

von Karina Halle

3.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Deluxe Dreams