• Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

Achtsames Ausatmen für Postjugendliche mit aufgehendem Mittelfinger im Morgenrot - Mit Humor gegen den Wellnesswahnsinn

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27440

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

224

Beschreibung

Rezension

»Ein sehr unterhaltsames Buch über unsere verzweifelte Suche nach Entspannung.« ("hr1")
»Zwischen Grünkohl-Smoothie-Gurgeln, Zwiegesprächen mit Massagebällen und Erdbeer-Räucherstäbchen bietet das humoreske Wortgewitter aber durchaus Raum für ein ertapptes, chakrastimulierendes Kichern.« ("Yoga Journal")
»Hippe Wellness-Lifestyle-Angebote treffen auf eine großartige Comedy-Autorin, da wird Grinsen und Lachen zum neuen Yoga.« ("maenner.media")
»Lach-Yoga für die Gesichtsmuskeln und Anregungen zum Nachdenken über all das, was so selbstverständlich unseren Alltag bestimmt.« ("Antenne Saar")
»Bissig, zynisch und treffsicher holt uns Sabine Bode genau in unserem Alltag ab und schlägt uns den Zeitgeist um die Ohren.« ("Radio 91.2 Dortmund")

Details

Verkaufsrang

27440

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,6/13,5/2,2 cm

Gewicht

318 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-31625-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Herrlich!

Bewertung am 18.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich sagen, das ist mit Abstand das lustigste Buch, das ich seit langem gelesen habe. Bissig, gut beobachtet und treffsicher, so dass ich beim Lesen ständig ein "Genau SO isses!" im Kopf hatte.

Herrlich!

Bewertung am 18.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich sagen, das ist mit Abstand das lustigste Buch, das ich seit langem gelesen habe. Bissig, gut beobachtet und treffsicher, so dass ich beim Lesen ständig ein "Genau SO isses!" im Kopf hatte.

Lassen Sie mich durch...ich muss mal eben gar nichts

Bewertung am 05.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sabine Bode rechnet sarkastisch, überspitzt und vor allem sauehrlich und urkomisch mit dem Alltag der Mitvierziger-Generation ab. Optimierung hier, Erlebnisgutschein da und als Sahnehäubchen dann das "Vergnügen" von pseudo-Wellnesstempeln und ein gehetzter Einkauf im überfüllten Gartencenter am Wochenende. Nie zuvor hat uns ein Buch so schonungslos den Spiegel vorgehalten und uns den Wahnsinn unseres optimierten und perfektionierten Alltags aufgezeigt. Ein Buch das man Aushalten können muss, und das bestimmt nicht jedem Leser aus der Seele spricht. Wer sich aber in modernen Coffeeshops bei drei Listen langen Kaffeebestellungen für ein Getränk schon wiederholt gedacht hat, wo bin ich denn hier nur gelandet, der wird mit Sabine Bodes Buch einen Heidenspaß haben: in Jogginghose, auf der Couch oder Gartenliege mit einem schönen Kaffee (wie Affe ausgesprochen) neben sich!

Lassen Sie mich durch...ich muss mal eben gar nichts

Bewertung am 05.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sabine Bode rechnet sarkastisch, überspitzt und vor allem sauehrlich und urkomisch mit dem Alltag der Mitvierziger-Generation ab. Optimierung hier, Erlebnisgutschein da und als Sahnehäubchen dann das "Vergnügen" von pseudo-Wellnesstempeln und ein gehetzter Einkauf im überfüllten Gartencenter am Wochenende. Nie zuvor hat uns ein Buch so schonungslos den Spiegel vorgehalten und uns den Wahnsinn unseres optimierten und perfektionierten Alltags aufgezeigt. Ein Buch das man Aushalten können muss, und das bestimmt nicht jedem Leser aus der Seele spricht. Wer sich aber in modernen Coffeeshops bei drei Listen langen Kaffeebestellungen für ein Getränk schon wiederholt gedacht hat, wo bin ich denn hier nur gelandet, der wird mit Sabine Bodes Buch einen Heidenspaß haben: in Jogginghose, auf der Couch oder Gartenliege mit einem schönen Kaffee (wie Affe ausgesprochen) neben sich!

Unsere Kund*innen meinen

Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

von Sabine Bode

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
  • Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga