Dirty Tricks

Wie Sie unfaire rhetorische Tricks durchschauen, verbale Angriffe abwehren und schlagfertig reagieren. Ihr Kommunikations-Vorsprung durch die innovative Körper-Kopf-Balance-Methode!

Claudia Berghaus

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,00
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Allen ist aufgefallen, dass du sehr launisch bist!“, „Das hört sich nur so lange gut an, bis das erste Problem auftaucht“, „Das funktioniert nicht“ – wer solche Aussagen hört, könnte mit einem „Dirty Trickser“ konfrontiert sein.

Dirty Tricks sind Verhaltensweisen, die dafür sorgen, dass Sie sich unwohl fühlen, die Souveränität verlieren und im schlimmsten Fall gegen Ihren Willen handeln. Dirty Trickser nutzen Schwachstellen beim Gegenüber aus, ignorieren Bedürfnisse anderer und zielen bewusst auf eine mentale Verunsicherung des Gesprächspartners, die sogar gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen kann.

Die spezielle Methode der Autorin zeigt abseits von herkömmlichen Tipps, wie Sie sich innerlich wappnen und stärken, um unlautere Täuschungsmanöver und Tatsachenverdrehungen zu erkennen. So behalten Sie in jeder Situation die Oberhand ohne Spielchen spielen zu müssen.

Claudia Berghaus ist Medienwissenschaftlerin und Germanistin mit breitem Portfolio als Dokumentarfilm-Regisseurin, Regieassistentin und Redakteurin des ZDF Morgenmagazins. In ihre Coachings fließen Grundbausteine der Sprecherziehung (DGSS, Deutsche Gesellschaft für Sprach- und Sprecherziehung), Logopädie, Rhetorik- sowie NLP-Techniken mit ein.

Mit dem Erfolgsformat „Dirty Tricks“ hat sie im Seminarbereich zahlreiche Teilnehmende begeistert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22.02.2021
Verlag Goldegg Verlag
Seitenzahl 220
Maße (H) 21,6/13,4/2 cm
Gewicht 278 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99060-216-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Besonders für Einsteiger ideal

MoMe am 22.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das schlichte Cover passte für meinen Geschmack gut zum Sachbuch, welches mir auch in der Unterteilung gefiel. Der logische Buchaufbau bestand aus einem Vorwort, welches zusammenfasste, was Dirty-Tricks sind und wie wir ihnen individuell auf unsere Persönlichkeit zugeschnitten begegnen können. Insgesamt gab es vierzehn Kapitel. Davon waren zehn für den jeweils ausgewählten Dirty-Trick reserviert worden. Im ersten Kapitel erläuterte Claudia Berghaus die Körper-Kopf-Balance Methode (kurz K-K-B Methode), welche wichtig für die kommenden Kapitel sein würde. Sie erklärte die Taktik logisch und fundiert. Besonders gut gefiel mir hier, dass diese anhand eines Beispiels verständlich untermauert wurde. So verstand ich auf Anhieb, welchen Nutzen die Anwendung dieser Handhabung in einem Gespräch für mich haben kann. Denn Dirty-Tricks funktionieren immer über die Beziehungsebene. Wer diese für sich im entscheidenden Moment verlassen kann, kann einem Dirty-Trickser souverän begegnen. Die zehn vorgestellten Dirty-Tricks waren interessant und vielfältig. Der ein oder andere ist auch mir schon mal begegnet, weshalb ich jene Kapitel mit besonders großem Interesse gelesen hatte. Aber auch die anderen verbalen Entgleisungen waren lehrreich. Die Kapitel waren ähnlich aufgebaut. Zu allererst wurde der Dirty-Trick vorgestellt, dann sein Ziel erläutert und wie wir ihm gegenübertreten können, ohne dabei unter die Räder zu kommen, wie es sein Sender beabsichtigt hatte. Hier griff auch immer die K-K-B Methode, welche wichtig ist, damit wir unseren mentalen Stress reduzieren können, um klarer denken und effektiver reagieren zu können. Claudia Berghaus griff jedes Mal auch reale Beispiele auf, anhand derer sie solche Situation aufzeigte und teilweise auch, wie das „Opfer“ diese Falle umschiffte. Besonders oft gab sie politische Debatten an, welche sie nicht nur erläuterte, sondern auch erwähnet, wo sie bei Bedarf nachgeschaut werden können. Besonders gut gefielen mir die praktischen Übungstipps für die Atmung. Das ist besonders in stressigen Situationen sehr sinnvoll, aber auch, um zu Hause für den Ernstfall zu üben. Der Schreibstil von Claudia Berghaus war flüssig und gut verständlich. Bisweilen wurde sie in ihren Erläuterungen etwas ausschweifend, sodass ich tatsächlich manchmal mit meinen Gedanken auf eigene Reisen ging. Wer es besonders ausführlich mag, hat dann an diesen Stellen besonders viel Freude. Insgesamt jedoch konnte ich allem sehr gut folgen. Jedoch eignet sich dieses Buch nur bedingt zum Kreuz und quer lesen. Manche Dirty-Tricks bauten ineinander auf, sodass an manchen Stellen noch mal Hinweise zu anderen verbalen Angriffen eingestreut wurden. Die Rubrik „Wörterbuch der Zaubersätze und Kontertipps für Ungeduldige“ war eine schöne Zusammenfassung vom Buch. Jedoch eignet sich diese Anwendung meiner Meinung nach nur, wenn im Vorfeld der entsprechende Dirty-Trick gelesen und verstanden wurden. Ich würde daher empfehlen, das Buch wirklich vom Anfang bis zum Ende zu lesen. Fazit: Ein tolles Sachbuch, welches verbale Angriffe schonungslos skizziert und aufzeigt, was der Sender damit beim Empfänger anrichten will. Gut und fundiert erklärt, mit tollen Lösungsansätzen zum Nachdenken und Nachmachen.

5/5

Besonders für Einsteiger ideal

MoMe am 22.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das schlichte Cover passte für meinen Geschmack gut zum Sachbuch, welches mir auch in der Unterteilung gefiel. Der logische Buchaufbau bestand aus einem Vorwort, welches zusammenfasste, was Dirty-Tricks sind und wie wir ihnen individuell auf unsere Persönlichkeit zugeschnitten begegnen können. Insgesamt gab es vierzehn Kapitel. Davon waren zehn für den jeweils ausgewählten Dirty-Trick reserviert worden. Im ersten Kapitel erläuterte Claudia Berghaus die Körper-Kopf-Balance Methode (kurz K-K-B Methode), welche wichtig für die kommenden Kapitel sein würde. Sie erklärte die Taktik logisch und fundiert. Besonders gut gefiel mir hier, dass diese anhand eines Beispiels verständlich untermauert wurde. So verstand ich auf Anhieb, welchen Nutzen die Anwendung dieser Handhabung in einem Gespräch für mich haben kann. Denn Dirty-Tricks funktionieren immer über die Beziehungsebene. Wer diese für sich im entscheidenden Moment verlassen kann, kann einem Dirty-Trickser souverän begegnen. Die zehn vorgestellten Dirty-Tricks waren interessant und vielfältig. Der ein oder andere ist auch mir schon mal begegnet, weshalb ich jene Kapitel mit besonders großem Interesse gelesen hatte. Aber auch die anderen verbalen Entgleisungen waren lehrreich. Die Kapitel waren ähnlich aufgebaut. Zu allererst wurde der Dirty-Trick vorgestellt, dann sein Ziel erläutert und wie wir ihm gegenübertreten können, ohne dabei unter die Räder zu kommen, wie es sein Sender beabsichtigt hatte. Hier griff auch immer die K-K-B Methode, welche wichtig ist, damit wir unseren mentalen Stress reduzieren können, um klarer denken und effektiver reagieren zu können. Claudia Berghaus griff jedes Mal auch reale Beispiele auf, anhand derer sie solche Situation aufzeigte und teilweise auch, wie das „Opfer“ diese Falle umschiffte. Besonders oft gab sie politische Debatten an, welche sie nicht nur erläuterte, sondern auch erwähnet, wo sie bei Bedarf nachgeschaut werden können. Besonders gut gefielen mir die praktischen Übungstipps für die Atmung. Das ist besonders in stressigen Situationen sehr sinnvoll, aber auch, um zu Hause für den Ernstfall zu üben. Der Schreibstil von Claudia Berghaus war flüssig und gut verständlich. Bisweilen wurde sie in ihren Erläuterungen etwas ausschweifend, sodass ich tatsächlich manchmal mit meinen Gedanken auf eigene Reisen ging. Wer es besonders ausführlich mag, hat dann an diesen Stellen besonders viel Freude. Insgesamt jedoch konnte ich allem sehr gut folgen. Jedoch eignet sich dieses Buch nur bedingt zum Kreuz und quer lesen. Manche Dirty-Tricks bauten ineinander auf, sodass an manchen Stellen noch mal Hinweise zu anderen verbalen Angriffen eingestreut wurden. Die Rubrik „Wörterbuch der Zaubersätze und Kontertipps für Ungeduldige“ war eine schöne Zusammenfassung vom Buch. Jedoch eignet sich diese Anwendung meiner Meinung nach nur, wenn im Vorfeld der entsprechende Dirty-Trick gelesen und verstanden wurden. Ich würde daher empfehlen, das Buch wirklich vom Anfang bis zum Ende zu lesen. Fazit: Ein tolles Sachbuch, welches verbale Angriffe schonungslos skizziert und aufzeigt, was der Sender damit beim Empfänger anrichten will. Gut und fundiert erklärt, mit tollen Lösungsansätzen zum Nachdenken und Nachmachen.

Unsere Kund*innen meinen

Dirty Tricks

von Claudia Berghaus

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0