• So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst

So wie du mich kennst

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

0,00 €

im Probeabo

eBook

eBook

9,99 €

So wie du mich kennst

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4870

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Fischer Krüger

Seitenzahl

352

Beschreibung

Rezension

Entstanden ist ein Roman, der tief berührt, der aufwühlend ist, der zeigt, wie wenig man trotz innigen Verhältnisses von einem anderen Menschen weiß. ("Schwabmünchner Allgemeine")
Ein Roman, der aufrüttelt, bewegt und mitreißt. ("Neues für die Frau")
Ein kluger, sanfter und zugleich hochspannender Roman über Sprachlosigkeit in einer scheinbar intakten Familie. ("Münchner Feuilleton")
Melancholischer, inniger Roman über zwei Schwestern. ("Kirche + Leben")
›So wie du mich kennst‹ ist ein fein komponierter, filmischer Roman mit dem Hitchcockeigenen Trick, uns als Leser*innen mehr wissen zu lassen als die Protagonisten. ("db-Palaispopulaire.de")
Ein hochspannender und intensiver Roman [...]. ("Bücher leben!")
Große Leseempfehlung also für ein Buch, in dem es um Tod, Verlust, Trauer, aber auch um Vertrauen und Scham geht – und das einen innerlich aufwühlt. ("Westfälische Allgemeine Zeitung")
Anika Landsteiner erzählt in ›So wie du mich kennst‹ eine zutiefst berührende Geschichte darüber, wie aufmerksam wir einander begegnen. ("Maxi")
Ihr Schwesternporträt gibt Einblick in den Alltag zweier junger Frauen, ist aber
auch eine packende Spurensuche nach den verborgenen Facetten eines Menschen. ("Kulturtipp")
[...] ein intimes Porträt von zwei Frauen, die bei aller Nähe doch nicht alles voneinander wissen [...]. ("Psychologie bringt dich weiter")

Details

Verkaufsrang

4870

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Fischer Krüger

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,1/13,1/3,4 cm

Gewicht

436 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8105-3074-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

128 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Schwestern-Beziehung mit Tiefgang und Hängern

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 25.10.2023

Bewertungsnummer: 2051843

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte zwischen Karla und ihrer Schwester Marie ist mit sehr viel Sorgfalt geschrieben und beleuchtet deren Beziehung und schwierigen Themen mit einer wunderbaren Behutsamkeit. Das Buch beginnt langsam, mit einem für mich entsprechenden Rhythmus in der Sprache und nimmt dann immer mehr Fahrt auf. Sie entwickelt schon fast Züge eines Krimi. Die Geschichte ist spannend aufgebaut, für mich hatte es aber am Ende zu viele Protagonisten, die mich etwas im Leeren stehen liessen und deren Themen zu knapp aufgelöst wurden. Ich hätte mir da mehr Tiefgang gewünscht. Das Buch wird es leider nicht auf meine Lieblingsbücher-Liste schaffen. Für mich enthält es etwas zu viele Geschichtsstränge - mir wäre lieber gewesen, es wären weniger verfolgt worden, aber dafür in der Qualität, welche die Autorin am Anfang gezeigt hat. Anika Landsteiner hat die Gabe Situationen und Gefühle so zu beschreiben, dass sie für mich regelrecht spürbar waren. Ich werde ihr nächstes Buch sicher lesen.
Melden

Schwestern-Beziehung mit Tiefgang und Hängern

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 25.10.2023
Bewertungsnummer: 2051843
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte zwischen Karla und ihrer Schwester Marie ist mit sehr viel Sorgfalt geschrieben und beleuchtet deren Beziehung und schwierigen Themen mit einer wunderbaren Behutsamkeit. Das Buch beginnt langsam, mit einem für mich entsprechenden Rhythmus in der Sprache und nimmt dann immer mehr Fahrt auf. Sie entwickelt schon fast Züge eines Krimi. Die Geschichte ist spannend aufgebaut, für mich hatte es aber am Ende zu viele Protagonisten, die mich etwas im Leeren stehen liessen und deren Themen zu knapp aufgelöst wurden. Ich hätte mir da mehr Tiefgang gewünscht. Das Buch wird es leider nicht auf meine Lieblingsbücher-Liste schaffen. Für mich enthält es etwas zu viele Geschichtsstränge - mir wäre lieber gewesen, es wären weniger verfolgt worden, aber dafür in der Qualität, welche die Autorin am Anfang gezeigt hat. Anika Landsteiner hat die Gabe Situationen und Gefühle so zu beschreiben, dass sie für mich regelrecht spürbar waren. Ich werde ihr nächstes Buch sicher lesen.

Melden

So unfassbar authentische Figuren, dass man vergisst, dass es sich um Fiktion handelt!

Bewertung am 21.02.2023

Bewertungsnummer: 1884824

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Karla und Marie sind nicht nur Schwestern, sondern auch beste Freundinnen. Sie sprechen fast jeden tag miteinander. Obwohl Marie im von der heimatlichen kleinstdt weit entfernten new York lebt, sehen sie sich regelmäßig und haben von klein auf eine enge beziehung. Doch nachdem Marie bei einem Unfall ums Leben kommt, merkt Karla nach und nach, dass sie doch nicht alles über das Leben ihrer Schwester wusste. Das Buch beginnt zwar erst mit dem Tod von Karla, wir lesen aber trotzdem aus der Sicht von beiden Schwestern. Vor allem, wenn bestimte Situationen von beiden Schwestern mit ihren unterschiedlichen Eindrücken und Emotionen wiedergegeben werden, merkt man, dass dieser Roman etwas ganz besonderes ist!
Melden

So unfassbar authentische Figuren, dass man vergisst, dass es sich um Fiktion handelt!

Bewertung am 21.02.2023
Bewertungsnummer: 1884824
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Karla und Marie sind nicht nur Schwestern, sondern auch beste Freundinnen. Sie sprechen fast jeden tag miteinander. Obwohl Marie im von der heimatlichen kleinstdt weit entfernten new York lebt, sehen sie sich regelmäßig und haben von klein auf eine enge beziehung. Doch nachdem Marie bei einem Unfall ums Leben kommt, merkt Karla nach und nach, dass sie doch nicht alles über das Leben ihrer Schwester wusste. Das Buch beginnt zwar erst mit dem Tod von Karla, wir lesen aber trotzdem aus der Sicht von beiden Schwestern. Vor allem, wenn bestimte Situationen von beiden Schwestern mit ihren unterschiedlichen Eindrücken und Emotionen wiedergegeben werden, merkt man, dass dieser Roman etwas ganz besonderes ist!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

So wie du mich kennst

von Anika Landsteiner

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Evelyn Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Evelyn Fischer

RavensBuch Markdorf

Zum Portrait

5/5

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Roman "So wie du mich kennst" geht es um die Geschichte von zwei Schwestern - Karla und Marie, die unterschiedlicher nicht sein können und sich doch so nahe stehen.Doch dann stirbt Marie bei einem Unfall und Karla ist gezwungen ihren Herzensmensch in der alten Heimat zu bestatten und nach New York zu fliegen, um Maries Wohnung aufzulösen. Dort entdeckt sie Bilder, die Karla, die als Fotografin arbeitete, geschossen hat und merkt, dass trotz den vielen Telefonaten mit Marie einiges im Verborgenen geblieben ist... .Die Frage, ob man wirklich alles von seinen Herzensmenschen weiß, hat mich nachträglich sehr beschäftigt. Hoffen kann man, aber sich immer sicher sein auch?
5/5

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Roman "So wie du mich kennst" geht es um die Geschichte von zwei Schwestern - Karla und Marie, die unterschiedlicher nicht sein können und sich doch so nahe stehen.Doch dann stirbt Marie bei einem Unfall und Karla ist gezwungen ihren Herzensmensch in der alten Heimat zu bestatten und nach New York zu fliegen, um Maries Wohnung aufzulösen. Dort entdeckt sie Bilder, die Karla, die als Fotografin arbeitete, geschossen hat und merkt, dass trotz den vielen Telefonaten mit Marie einiges im Verborgenen geblieben ist... .Die Frage, ob man wirklich alles von seinen Herzensmenschen weiß, hat mich nachträglich sehr beschäftigt. Hoffen kann man, aber sich immer sicher sein auch?

Evelyn Fischer
  • Evelyn Fischer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

So wie du mich kennst

von Anika Landsteiner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst
  • So wie du mich kennst