• Kakerlaken
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken
Band 2

Kakerlaken

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,99 €

Kakerlaken

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10586

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2020

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,4/12,1/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10586

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2020

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,4/12,1/3,2 cm

Gewicht

316 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Kakerlakkene

Übersetzt von

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06195-5

Weitere Bände von Ein Harry-Hole-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Solide

Lexa aus Ulm am 05.03.2024

Bewertungsnummer: 2147130

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Sydney kommt jetzt Bangkok. Komplettes Kontrastprogramm. Harry hat durch seinen Fall in Australien einiges an Bekanntheit gewonnen und wird nun Teil eines Falles in dem ein norwegischer Botschafter verwickelt ist. Somit beginnt er in Thailand zu ermitteln und deckt die ein oder andere Grausamkeit auf. Wenn ich die ersten beiden Bände von Harry Hole vergleiche, war dieser hier um einiges besser. Denn dieser hier wartet direkt mit makabren Details und ordentlicher Spannung auf. Von Beginn hat ist man direkt in den Fall gesogen und kann nicht mehr davon ablassen. Harry ist wie immer vom Alkohol geplagt und versucht auf Hochtouren den Täter aufzufinden. Was ich an diesen Büchern mittlerweile festgestellt habe ist, dass häufig schon etwa nach 50 % der angebliche „Täter“ gefasst wird, sich jedoch dann herausstellt, dass es dieser doch nicht war oder die Beweise fehlen. Die restlichen 50 % beinhalten dann diesen Erzählstrang. Das finde ich an sich nicht schlimm, jedoch merke ich, dass es sich bei solchen Thrillern in letzter Zeit tatsächlich etwas häuft und dann schnell langweilig werden kann. In diesem Fall jedoch nicht. Wie ich glaube ist es bei Nesbo auch immer ein Rätselraten beziehungsweise ein gespanntes Abwarten was es mit dem Titel und dem Fall auf sich hat. Der Zusammenhang wird immer aufgedeckt und hält die ein oder andere Überraschung parat. Auch ein ernstes Thema darf in diesem Fall nicht fehlen und das bezieht sich grausamer Weise auf eine Thematik die sehr im Dunkeln ist. Ich möchte hier auch gar nicht weiter drauf eingehen um nicht Dinge vorwegzunehmen. Jedoch habe ich dann doch das ein oder andere Mal einen Kloß im Hals herunterschlucken müssen. Das gepaart mit einem kaputten und doch irgendwie charismatischen Ermittler in einem spannenden Fall, macht es zu einem wirklich sehr guten Thriller. Das Ende ist wirklich überraschend und der Autor lässt die Leser bis zum Schluss im Dunkeln tappen. Wesentlich spannender als Band 1. Ich bin gespannt auf Harry Holes weitere Fälle. 5 von 5 Sternen.
Melden

Solide

Lexa aus Ulm am 05.03.2024
Bewertungsnummer: 2147130
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Sydney kommt jetzt Bangkok. Komplettes Kontrastprogramm. Harry hat durch seinen Fall in Australien einiges an Bekanntheit gewonnen und wird nun Teil eines Falles in dem ein norwegischer Botschafter verwickelt ist. Somit beginnt er in Thailand zu ermitteln und deckt die ein oder andere Grausamkeit auf. Wenn ich die ersten beiden Bände von Harry Hole vergleiche, war dieser hier um einiges besser. Denn dieser hier wartet direkt mit makabren Details und ordentlicher Spannung auf. Von Beginn hat ist man direkt in den Fall gesogen und kann nicht mehr davon ablassen. Harry ist wie immer vom Alkohol geplagt und versucht auf Hochtouren den Täter aufzufinden. Was ich an diesen Büchern mittlerweile festgestellt habe ist, dass häufig schon etwa nach 50 % der angebliche „Täter“ gefasst wird, sich jedoch dann herausstellt, dass es dieser doch nicht war oder die Beweise fehlen. Die restlichen 50 % beinhalten dann diesen Erzählstrang. Das finde ich an sich nicht schlimm, jedoch merke ich, dass es sich bei solchen Thrillern in letzter Zeit tatsächlich etwas häuft und dann schnell langweilig werden kann. In diesem Fall jedoch nicht. Wie ich glaube ist es bei Nesbo auch immer ein Rätselraten beziehungsweise ein gespanntes Abwarten was es mit dem Titel und dem Fall auf sich hat. Der Zusammenhang wird immer aufgedeckt und hält die ein oder andere Überraschung parat. Auch ein ernstes Thema darf in diesem Fall nicht fehlen und das bezieht sich grausamer Weise auf eine Thematik die sehr im Dunkeln ist. Ich möchte hier auch gar nicht weiter drauf eingehen um nicht Dinge vorwegzunehmen. Jedoch habe ich dann doch das ein oder andere Mal einen Kloß im Hals herunterschlucken müssen. Das gepaart mit einem kaputten und doch irgendwie charismatischen Ermittler in einem spannenden Fall, macht es zu einem wirklich sehr guten Thriller. Das Ende ist wirklich überraschend und der Autor lässt die Leser bis zum Schluss im Dunkeln tappen. Wesentlich spannender als Band 1. Ich bin gespannt auf Harry Holes weitere Fälle. 5 von 5 Sternen.

Melden

Wirklich langweilig

Bewertung am 27.07.2023

Bewertungsnummer: 1988326

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist mein zweites Buch von Nesbø, halte mich an die Reihenfolge. Es wird so geschwärmt von ihm und nach 2 Büchern kann ich dies gar nicht nachvollziehen. Bis jetzt waren beide Bücher zäh wie Kaugummi zu lesen und langweilig. Vielleicht sind die neueren Bücher besser, ich werds jedenfalls nicht erfahren. Mir ist das Geld zu Schade für langweilige Bücher.
Melden

Wirklich langweilig

Bewertung am 27.07.2023
Bewertungsnummer: 1988326
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist mein zweites Buch von Nesbø, halte mich an die Reihenfolge. Es wird so geschwärmt von ihm und nach 2 Büchern kann ich dies gar nicht nachvollziehen. Bis jetzt waren beide Bücher zäh wie Kaugummi zu lesen und langweilig. Vielleicht sind die neueren Bücher besser, ich werds jedenfalls nicht erfahren. Mir ist das Geld zu Schade für langweilige Bücher.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kakerlaken

von Jo Nesbo

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken