• Abgeschlagen
  • Abgeschlagen
  • Abgeschlagen
  • Abgeschlagen
Band 1

Abgeschlagen

True-Crime-Thriller

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Abgeschlagen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2467

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

416

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2467

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/13,2/3 cm

Gewicht

309 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52439-8

Weitere Bände von Die Paul Herzfeld-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

52 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

True-Crime-Thriller der Extraklasse!

Nayezi aus NRW am 23.06.2023

Bewertungsnummer: 1966604

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Besonders. Dies ist das Erste was mir zu dem Thriller einfällt. Die Geschichte aus der Perspektive eines Rechtsmediziners zu erleben wirft eine völlig neuen Blick auf den Fall und trägt durch schaurige Details ungemein zur Spannung bei. Die Beschreibungen der Obduktionen sind nichts für schwache Gemüter; sie regen die Vorstellung an, erzeugen erschütternde Bilder im Kopf und lassen einen sprachlos zurück (besonders da diese nach wahren Begebenheiten sind). Doch sie verstärken auch den Wunsch den Täter zu erwischen, sowie zu „bestrafen“, was dafür sorgt, dass man umso mehr mitfiebert. Anders als in den meisten Thrillern geht es hierbei nicht unbedingt darum herauszufinden wer der Mörder ist - dies kann man relativ schnell abschätzen - sondern um den Beweis der Schuld. Man kann es also als haarsträubende Jagd nach Indizien bezeichnen, die voller Rückschläge, Tücken und Morde ist. Darüberhinaus ist es Tsokos gelungen am Ende, im Nachwort, für die Leser*innen eine wichtige Botschaft zu hinterlassen, welche auch auf dem Thriller aufbaut. Diese fand ich sehr schön und es gefiel mir, dass der Autor am Ende dieses - von mir eher zur Unterhaltung gelesenen Buches - eine bedeutende Nachricht hinterlassen hat. Der Band baut eine Reihe auf, weshalb die Geschichte am Ende noch nicht abgeschlossen ist und einige Fragen unbeantwortet bleiben. Ich hätte diese gerne schon beantwortet, freue mich allerdings auch darauf Herzfeld zusammen mit der bereits kennengelernten Besatzung, noch weiter bei spannenden Fällen begleiten zu können.
Melden

True-Crime-Thriller der Extraklasse!

Nayezi aus NRW am 23.06.2023
Bewertungsnummer: 1966604
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Besonders. Dies ist das Erste was mir zu dem Thriller einfällt. Die Geschichte aus der Perspektive eines Rechtsmediziners zu erleben wirft eine völlig neuen Blick auf den Fall und trägt durch schaurige Details ungemein zur Spannung bei. Die Beschreibungen der Obduktionen sind nichts für schwache Gemüter; sie regen die Vorstellung an, erzeugen erschütternde Bilder im Kopf und lassen einen sprachlos zurück (besonders da diese nach wahren Begebenheiten sind). Doch sie verstärken auch den Wunsch den Täter zu erwischen, sowie zu „bestrafen“, was dafür sorgt, dass man umso mehr mitfiebert. Anders als in den meisten Thrillern geht es hierbei nicht unbedingt darum herauszufinden wer der Mörder ist - dies kann man relativ schnell abschätzen - sondern um den Beweis der Schuld. Man kann es also als haarsträubende Jagd nach Indizien bezeichnen, die voller Rückschläge, Tücken und Morde ist. Darüberhinaus ist es Tsokos gelungen am Ende, im Nachwort, für die Leser*innen eine wichtige Botschaft zu hinterlassen, welche auch auf dem Thriller aufbaut. Diese fand ich sehr schön und es gefiel mir, dass der Autor am Ende dieses - von mir eher zur Unterhaltung gelesenen Buches - eine bedeutende Nachricht hinterlassen hat. Der Band baut eine Reihe auf, weshalb die Geschichte am Ende noch nicht abgeschlossen ist und einige Fragen unbeantwortet bleiben. Ich hätte diese gerne schon beantwortet, freue mich allerdings auch darauf Herzfeld zusammen mit der bereits kennengelernten Besatzung, noch weiter bei spannenden Fällen begleiten zu können.

Melden

Bewertung am 01.09.2022

Bewertungsnummer: 1777886

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannender, erster Teil der Krimi-Serie um den Gerichtsmediziner Paul Herzfeld. Gerichtsmediziner Michael Tsokos hat viele Elemente aus seinem Alltag eingebunden und einen guten Spannungsbogen geschaffen. Aus True Crime Elementen und Fiktion wird eine packende Geschichte.
Melden

Bewertung am 01.09.2022
Bewertungsnummer: 1777886
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannender, erster Teil der Krimi-Serie um den Gerichtsmediziner Paul Herzfeld. Gerichtsmediziner Michael Tsokos hat viele Elemente aus seinem Alltag eingebunden und einen guten Spannungsbogen geschaffen. Aus True Crime Elementen und Fiktion wird eine packende Geschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Abgeschlagen

von Michael Tsokos

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Abgeschlagen
  • Abgeschlagen
  • Abgeschlagen
  • Abgeschlagen