• Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
  • Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
  • Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
Artikelbild von Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
Erin Hunter

1. Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis

Warrior Cats Staffel 1 Band 2

Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis

Staffel I, Band 2 mit Audiobook inside

Buch (Taschenbuch)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,95 €

Gebundene Ausgabe

16,95 €

eBook (ePUB)

7,99 €

Hörbuch-Download

11,99 €

Beschreibung

Aus dem ehemaligen Hauskätzchen Sammy ist erst ein Schüler und nun der stolze Krieger Feuerherz geworden. Als die Blattleere einsetzt und die Nahrung knapp wird, steigen die Spannungen zwischen den vier KatzenClans im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz' bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe. Die Freundschaft der beiden wird auf eine harte Probe gestellt.

Hinter dem Namen Erin Hunter verbirgt sich ein ganzes Team von Autorinnen. Gemeinsam konzipieren und schreiben sie die erfolgreichen Tierfantasy-Reihen WARRIOR CATS, SEEKERS, SURVIVOR DOGS und BRAVELANDS.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Illustrator

Bente Schlick

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

345

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Illustrator

Bente Schlick

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

345

Maße (L/B/H)

20,8/13,5/3,5 cm

Gewicht

445 g

Originaltitel

Warriors. The Prophecies begin. Fire and Ice

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-407-75862-0

Weitere Bände von Warrior Cats Staffel 1

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine fantastische Fortsetung!

sina_leseverrueckt_ am 10.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

!!!!!!!ACHTUNG!!! EVENTUELLE SPOILER ZU BAND 1 !!!!!! Inhalt: In dem Buch geht es um den Krieger Feuerherz, der nun endlich ein Vollständiges Clanmitglied ist. Und auch sein erster Auftrag als Krieger lässt nicht lange auf sich warten, denn er soll mit seinem Freund Graustreif den vertrieben WindClan wiederfinden und ihn in sein ursprüngliches Lager zurückbringen. So langsam aber sicher, naht auch der Winter und diese Jahreszeit ist eine der schwersten für die Katzen. Sie müssen sich um jede Maus bemühen, da das Futter knapp wird. Trotz allen Bemühungen vom Clan finden sie immer schwerer Futter, hat da vielleicht ein anderer Clan seine Finger im Spiel? Doch ausgerechnet jetzt fängt Feuerherz einen Streit mit seinem Freund Graustreif an, da Graustreif sich auf eine verbotene Liebe einlässt. Meinung zum Buch und Cover: An dem Cover gefallen mir besonders die vielen verschiedenen Blautöne und ehrlich gesagt gefallen mir die neuen Ausgaben (vom Cover her) auch viel besser als die alten, da ich sie viel schöner finde. Wie auch der erste Band, konnte mich auch der zweite (sogar etwas mehr als der erste) überzeugen. Die Welt, die in den Büchern entsteht ist echt wunderbar! Man hat die Lager der Clans immer vor Augen und kennt sich im Wald quasi „aus“, da es so gut beschrieben ist aber nicht so, dass man ewig lange Beschreibungen lesen muss. Auch hier bin ich am Anfang mit den ganzen Namen etwas durcheinander gekommen, dies hat sich aber schnell wieder gegeben, da eigentlich alle Katzen ihre Namen behalten haben. Der Schreibstil der Autor*innen gefällt mir sehr gut, man merkt gar nicht dass es von verschiedenen Personen geschrieben wurde, das stelle ich mir nämlich sehr schwierig vor seinen Schreibstil an andere Schreibstile anzupassen und daraus einen zu machen. Am meisten gefällt mir aber das Setting im Buch, da es an verschiedenen Orten spielt und immer etwas anderes passiert. Vor allem steht die Freundschaft und der Alltag der Katzen im Vordergrund. Was ich an dem Buch interessant finde ist, dass es aus der Sicht eines Katers geschrieben ist und nicht aus der eines Menschen. Und auch bei diesem Buch finde ich toll, dass man es sich mit einem Code im Buch, auch als Hörbuch runterladen kann. Fazit: Insgesamt hat mir das Buch total gut gefallen und konnte mich wieder überzeugen. Die Stimmung im Buch ist einfach fantastisch! Das spannende Abenteuer von Feuerherz würde ich nicht nur Katzenfans sondern auch Fantasy Fans ab etwa 11 Jahren empfehlen. Das Buch kriegt von mir 9/10 Sterne, gerundet auf 5/5 Sterne.

Eine fantastische Fortsetung!

sina_leseverrueckt_ am 10.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

!!!!!!!ACHTUNG!!! EVENTUELLE SPOILER ZU BAND 1 !!!!!! Inhalt: In dem Buch geht es um den Krieger Feuerherz, der nun endlich ein Vollständiges Clanmitglied ist. Und auch sein erster Auftrag als Krieger lässt nicht lange auf sich warten, denn er soll mit seinem Freund Graustreif den vertrieben WindClan wiederfinden und ihn in sein ursprüngliches Lager zurückbringen. So langsam aber sicher, naht auch der Winter und diese Jahreszeit ist eine der schwersten für die Katzen. Sie müssen sich um jede Maus bemühen, da das Futter knapp wird. Trotz allen Bemühungen vom Clan finden sie immer schwerer Futter, hat da vielleicht ein anderer Clan seine Finger im Spiel? Doch ausgerechnet jetzt fängt Feuerherz einen Streit mit seinem Freund Graustreif an, da Graustreif sich auf eine verbotene Liebe einlässt. Meinung zum Buch und Cover: An dem Cover gefallen mir besonders die vielen verschiedenen Blautöne und ehrlich gesagt gefallen mir die neuen Ausgaben (vom Cover her) auch viel besser als die alten, da ich sie viel schöner finde. Wie auch der erste Band, konnte mich auch der zweite (sogar etwas mehr als der erste) überzeugen. Die Welt, die in den Büchern entsteht ist echt wunderbar! Man hat die Lager der Clans immer vor Augen und kennt sich im Wald quasi „aus“, da es so gut beschrieben ist aber nicht so, dass man ewig lange Beschreibungen lesen muss. Auch hier bin ich am Anfang mit den ganzen Namen etwas durcheinander gekommen, dies hat sich aber schnell wieder gegeben, da eigentlich alle Katzen ihre Namen behalten haben. Der Schreibstil der Autor*innen gefällt mir sehr gut, man merkt gar nicht dass es von verschiedenen Personen geschrieben wurde, das stelle ich mir nämlich sehr schwierig vor seinen Schreibstil an andere Schreibstile anzupassen und daraus einen zu machen. Am meisten gefällt mir aber das Setting im Buch, da es an verschiedenen Orten spielt und immer etwas anderes passiert. Vor allem steht die Freundschaft und der Alltag der Katzen im Vordergrund. Was ich an dem Buch interessant finde ist, dass es aus der Sicht eines Katers geschrieben ist und nicht aus der eines Menschen. Und auch bei diesem Buch finde ich toll, dass man es sich mit einem Code im Buch, auch als Hörbuch runterladen kann. Fazit: Insgesamt hat mir das Buch total gut gefallen und konnte mich wieder überzeugen. Die Stimmung im Buch ist einfach fantastisch! Das spannende Abenteuer von Feuerherz würde ich nicht nur Katzenfans sondern auch Fantasy Fans ab etwa 11 Jahren empfehlen. Das Buch kriegt von mir 9/10 Sterne, gerundet auf 5/5 Sterne.

Romeo und Julia?

Stephanie Korf am 12.02.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhaltsangabe: Feuerherz, das ehemalige ‚Hauskätzchen’, ist ein mutiger Krieger des DonnerClans geworden. Nachdem der WindClan von Katzen des SchattenClans vertrieben wurde, ist das Gleichgewicht der Clans gestört. Hunger und Not, geheime Bündnisse und die Machtgier einzelner Katzen bedrohen den Frieden im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz’ bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe. Als die beiden Freunde aufbrechen, um den WindClan zurückzuholen, kommt es zu einem schrecklichen Unfall … Cover: Das Cover der Neuauflage ist einfach Klasse. So ungefähr stell ich mir auch Graustreif vor. Der grüne HIntergrund mit den Blättern passt wirklich gut. Auch wenn ich bei der Geschichte eine eher herbstlichere Farbe ausgesucht hätte. Sichtweise/Erzählstil: Die Geschichte wird von außen erzählt, aber wir erfahren alles aus der Sicht von Feuerherz. Man kann seine Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen. Spannung/Story: Die Geschichte knüpft an den voherigen ersten Band an. Es geht mit Feuerherz und Graustreif weiter, die nun vollwertige Krieger sind. Man merkt schnell, beide werden langsam Erwachsen und tragen auch mehr Verantwortung durch ihre neue Stellung im Clan. Jedoch bleibt die Geschichte spannend. Auch wenn man gewisse Punkte vorher sehen konnte, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Von Seite Eins an ist man wieder komplett in der Welt der Katzen gefangen und fiebert mit. Freundschaft, Machtgier, eine junge Liebe und Misstrauen spielen in dieser Fortsetzung wieder eine große Rolle. Was mir gut gefällt, das auch Graustreif und sein Tun immer mehr eine große Rolle spielt. Das nicht nur eine Hauptperson die Geschichte allein bestimmt, sondern das wir einfach nur aus einer festgesetzten Sichtweise einges Erfahren. Ein Buch aus der reinen Sicht von Graustreif könnte ich mir auch sehr gut vorstellen. Fazit: Ein wunderbares Buch.

Romeo und Julia?

Stephanie Korf am 12.02.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhaltsangabe: Feuerherz, das ehemalige ‚Hauskätzchen’, ist ein mutiger Krieger des DonnerClans geworden. Nachdem der WindClan von Katzen des SchattenClans vertrieben wurde, ist das Gleichgewicht der Clans gestört. Hunger und Not, geheime Bündnisse und die Machtgier einzelner Katzen bedrohen den Frieden im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz’ bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe. Als die beiden Freunde aufbrechen, um den WindClan zurückzuholen, kommt es zu einem schrecklichen Unfall … Cover: Das Cover der Neuauflage ist einfach Klasse. So ungefähr stell ich mir auch Graustreif vor. Der grüne HIntergrund mit den Blättern passt wirklich gut. Auch wenn ich bei der Geschichte eine eher herbstlichere Farbe ausgesucht hätte. Sichtweise/Erzählstil: Die Geschichte wird von außen erzählt, aber wir erfahren alles aus der Sicht von Feuerherz. Man kann seine Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen. Spannung/Story: Die Geschichte knüpft an den voherigen ersten Band an. Es geht mit Feuerherz und Graustreif weiter, die nun vollwertige Krieger sind. Man merkt schnell, beide werden langsam Erwachsen und tragen auch mehr Verantwortung durch ihre neue Stellung im Clan. Jedoch bleibt die Geschichte spannend. Auch wenn man gewisse Punkte vorher sehen konnte, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Von Seite Eins an ist man wieder komplett in der Welt der Katzen gefangen und fiebert mit. Freundschaft, Machtgier, eine junge Liebe und Misstrauen spielen in dieser Fortsetzung wieder eine große Rolle. Was mir gut gefällt, das auch Graustreif und sein Tun immer mehr eine große Rolle spielt. Das nicht nur eine Hauptperson die Geschichte allein bestimmt, sondern das wir einfach nur aus einer festgesetzten Sichtweise einges Erfahren. Ein Buch aus der reinen Sicht von Graustreif könnte ich mir auch sehr gut vorstellen. Fazit: Ein wunderbares Buch.

Unsere Kund*innen meinen

Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis

von Erin Hunter

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
  • Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis
  • Warrior Cats. Die Prophezeiungen beginnen - Feuer und Eis