Gerron
detebe Band 24591

Gerron

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gerron

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Der Schauspieler und Regisseur Kurt Gerron war einmal ein Star - und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. In Theresienstadt soll er ein letztes Mal seine Fähigkeiten beweisen und das Dasein dort als fröhliches jüdisches Leben inszenieren. Gerron sieht sich vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt.

Details

Verkaufsrang

58392

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

58392

Erscheinungsdatum

24.03.2021

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

704 (Printausgabe)

Dateigröße

1259 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783257611823

Weitere Bände von detebe

  • Der Revolver
    Der Revolver Fuminori Nakamura
    Band 24584

    Der Revolver

    von Fuminori Nakamura

    eBook

    9,99 €

    (6)

  • In Liebe Dein Karl
    In Liebe Dein Karl Ingrid Noll
    Band 24585

    In Liebe Dein Karl

    von Ingrid Noll

    eBook

    9,99 €

    (6)

  • Klopf an dein Herz
    Klopf an dein Herz Amélie Nothomb
    Band 24586

    Klopf an dein Herz

    von Amélie Nothomb

    eBook

    8,99 €

    (8)

  • Die Frau in der Themse
    Die Frau in der Themse Steven Price
    Band 24587

    Die Frau in der Themse

    von Steven Price

    eBook

    11,99 €

    (6)

  • Gerron
    Gerron Charles Lewinsky
    Band 24591

    Gerron

    von Charles Lewinsky

    eBook

    11,99 €

    (3)

  • Johannistag
    Johannistag Charles Lewinsky
    Band 24592

    Johannistag

    von Charles Lewinsky

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Kastelau
    Kastelau Charles Lewinsky
    Band 24593

    Kastelau

    von Charles Lewinsky

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Der liebe Augustin
    Der liebe Augustin Hansjörg Schneider
    Band 24602

    Der liebe Augustin

    von Hansjörg Schneider

    eBook

    7,99 €

    (0)

  • Françoise Gilot - Die Frau, die Nein sagt
    Françoise Gilot - Die Frau, die Nein sagt Malte Herwig
    Band 24606

    Françoise Gilot - Die Frau, die Nein sagt

    von Malte Herwig

    eBook

    11,99 €

    (0)

  • Vom Dorf um die Welt und zurück
    Vom Dorf um die Welt und zurück Oliver Lubrich
    Band 24609

    Vom Dorf um die Welt und zurück

    von Oliver Lubrich

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Ich bleibe hier
    Ich bleibe hier Marco Balzano
    Band 24610

    Ich bleibe hier

    von Marco Balzano

    eBook

    10,99 €

    (131)

  • Morgengrauen
    Morgengrauen Philippe Djian
    Band 24612

    Morgengrauen

    von Philippe Djian

    eBook

    10,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine dramatische Geschichte über die Macht des Gewissens

Bewertung am 02.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurt Gerron war gefeierter Schauspieler und Regisseur bei der Ufa. Als die Nazis an die Macht kommen, endet seine Karriere, er und seine geliebte Frau Olga sind Juden und werden nach Theresienstadt deportiert. Dort erhält er den Befehl, einen Propagandafilm über das Lager zu drehen, in dem jener grausame und menschenverachtende Ort als wahres Paradies für die Juden dargestellt werden soll. Gerron weiß, sollte er diesen Befehl verweigern, führt sein und Olgas Weg unzweifelhaft sofort nach Auschwitz. Lewinsky ist für mich einer der vielseitigsten Autoren, ich habe jedes seiner Bücher verschlungen, und "Gerron" darf ganz klar als sein größtes Werk bezeichnet werden. Bislang kaum noch erhältlich, erscheint es im März 2021 in neuer Auflage als Taschenbuch. Unbedingt lesenswert, auch für diejenigen, die sich nicht speziell für das Thema des Romans interessieren, denn die Frage nach Moral und Gewissen ist stets universell.

Eine dramatische Geschichte über die Macht des Gewissens

Bewertung am 02.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurt Gerron war gefeierter Schauspieler und Regisseur bei der Ufa. Als die Nazis an die Macht kommen, endet seine Karriere, er und seine geliebte Frau Olga sind Juden und werden nach Theresienstadt deportiert. Dort erhält er den Befehl, einen Propagandafilm über das Lager zu drehen, in dem jener grausame und menschenverachtende Ort als wahres Paradies für die Juden dargestellt werden soll. Gerron weiß, sollte er diesen Befehl verweigern, führt sein und Olgas Weg unzweifelhaft sofort nach Auschwitz. Lewinsky ist für mich einer der vielseitigsten Autoren, ich habe jedes seiner Bücher verschlungen, und "Gerron" darf ganz klar als sein größtes Werk bezeichnet werden. Bislang kaum noch erhältlich, erscheint es im März 2021 in neuer Auflage als Taschenbuch. Unbedingt lesenswert, auch für diejenigen, die sich nicht speziell für das Thema des Romans interessieren, denn die Frage nach Moral und Gewissen ist stets universell.

Bewertung am 02.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lewinskys bester Roman

Bewertung am 02.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lewinskys bester Roman

Unsere Kund*innen meinen

Gerron

von Charles Lewinsky

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gerron