DuMont Bildatlas Piemont, Turin

DuMont BILDATLAS Band 158

Rita Henss

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,50
11,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,50 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jede Reise beginnt mit einer Inspiration - Wie kein anderes Magazin lädt der DuMont Bildatlas mit seinen großformatigen Bildern ein, bereits vor der Reise ein bisschen zu träumen. Berührend, aufregend und spannend sind die Ideen, die wir für Sie zusammengetragen haben - machen Sie sich schon zuhause vertraut mit allem, was für Ihr Reiseziel wichtig und wissenswert ist. Wir präsentieren Ihnen das Magazin mit überarbeiteten Inhalten, einem modernen Design und zwei neuen Rubriken: „Ja, natürlich“ mit zahlreichen Tipps, wie man nachhaltig unterwegs sein kann und „Urlaub erinnern“ mit Andenken, Eindrücken und Erinnerungen, die unsere Autoren von ihrer Reise mitgebracht haben.

DuMont Bildatlas Piemont - die Bilder des Fotografen Markus Kirchgessner
zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Entdecken
Sie in sechs Kapiteln eine landschaftlich traumhafte Region, die an drei
Seiten von der Alpenkette begrenzt wird und kulturell und kulinarisch
viel zu bieten hat. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und
Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen: Italiens
berühmte Weine, die mediterrane Vegetation in den Gärten und an den
Ufern des Lago Maggiore, Europas größtes Reisanbaugebiet in der Poebene
u.a. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen
wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten
Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Besondere Empfehlungen der
Autorin finden sich in den DuMont Aktivtipps: Bestaunen Sie die Fresken
in der Kirche von Elva, gehen Sie mit einem kundigen Hund auf
Trüffelsuche, zum Birdwatching in die Poebene oder zum Skifahren ins
Aostatal. Wer es lieber gemütlicher mag, genießt Wellness in allen
Varianten. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das
praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise
beinhaltet sowie Daten und Fakten zur Destination liefert. Kompakt
zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als
zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage im
Piemont.

 

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.04.2021
Verlag DuMont Reiseverlag
Seitenzahl 120
Maße (L/B/H) 27,8/20,5/1 cm
Gewicht 446 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-616-01237-7

Weitere Bände von DuMont BILDATLAS

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Fest für die Sinne

Jasika am 11.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erst kürzlich habe ich die Doku-Reihe "Köstliches Piemont" von ARTE gesehen. Dort gab es tolle Einblicke in diese Region, die mich schon immer fasziniert hat. Fantastische Perspektiven auf das Piemont bietet auch der DuMont Bildatlas, kann er hier wie zu erwarten seine Stärken voll ausspielen, da er in hohem Maße von der Kraft der Bilder und einer größtmöglich darzustellenden Vielfalt lebt. Man hat es hier aber nicht mit einem klassischen Bildatlas zu tun, sondern eher mit einem interessanten Mix aus Bildband, Reiseführer und Magazin. Vor allem die enthaltenen Bestandteile eines Reiseführers machen den Bildatlas sehr informativ und damit absolut reisetauglich. Neben den Ausführlichen Beschreibungen zu den jeweiligen Teilregionen gibt es vielerlei Rubriken mit tollen Geschichten und Empfehlungen. Die Hauptkapitel sind untergliedert in: - Lago Maggiore und der Norden - Aostatal - Turin und Umgebung - Poebene - Langhe und Monferrato - Westalpen Die Ausführungen zu den Teilregionen sind angenehm geschrieben und mit reichlich Hintergrundwissen zur Geschichte und Kultur versehen. Das ganzseitige und detaillierte Kartenmaterial ermöglicht eine gute Orientierung und hilft bei der Planung der Fahrtstrecken. Die vorgestellten Orte und Sehenswürdigkeiten sind in den Karten markiert. Viele weitere aussagekräftige Informationen zu Einkaufs- Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, sowie zu Aktivitäten und Veranstaltungen sind übersichtlich aufgelistet. Die bereits erwähnten abwechslungsreichen Rubriken lockern den Bildatlas sehr gut auf und lassen viel Wissenswertes erfahren. Beispielsweise behandelt "Zur Sache" bestimmte Themen besonders ausführlich, z. B. zum Wein (Barolo) oder zu den wundervollen Gärten am Lago Maggiore. Die Rubrik "Favoriten" gefällt mir ebenfalls gut. Sie gibt besonders reizvolle Empfehlungen zu Unterkünften, Veranstaltungen und Shopping-Adressen. Aber auch die anderen Rubriken halten Spannendes bereit. Für mich machen die hochwertigen Fotos den besonderen Reiz aus. Die Bildauswahl ist so vielfältig wie das Piemont selbst. Immer wieder entdeckt man neue Details und verliert sich gedanklich völlig in den vielen Versuchungen dieser wunderbaren Region. Ein Fest für die Sinne eben.

Ein Fest für die Sinne

Jasika am 11.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erst kürzlich habe ich die Doku-Reihe "Köstliches Piemont" von ARTE gesehen. Dort gab es tolle Einblicke in diese Region, die mich schon immer fasziniert hat. Fantastische Perspektiven auf das Piemont bietet auch der DuMont Bildatlas, kann er hier wie zu erwarten seine Stärken voll ausspielen, da er in hohem Maße von der Kraft der Bilder und einer größtmöglich darzustellenden Vielfalt lebt. Man hat es hier aber nicht mit einem klassischen Bildatlas zu tun, sondern eher mit einem interessanten Mix aus Bildband, Reiseführer und Magazin. Vor allem die enthaltenen Bestandteile eines Reiseführers machen den Bildatlas sehr informativ und damit absolut reisetauglich. Neben den Ausführlichen Beschreibungen zu den jeweiligen Teilregionen gibt es vielerlei Rubriken mit tollen Geschichten und Empfehlungen. Die Hauptkapitel sind untergliedert in: - Lago Maggiore und der Norden - Aostatal - Turin und Umgebung - Poebene - Langhe und Monferrato - Westalpen Die Ausführungen zu den Teilregionen sind angenehm geschrieben und mit reichlich Hintergrundwissen zur Geschichte und Kultur versehen. Das ganzseitige und detaillierte Kartenmaterial ermöglicht eine gute Orientierung und hilft bei der Planung der Fahrtstrecken. Die vorgestellten Orte und Sehenswürdigkeiten sind in den Karten markiert. Viele weitere aussagekräftige Informationen zu Einkaufs- Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, sowie zu Aktivitäten und Veranstaltungen sind übersichtlich aufgelistet. Die bereits erwähnten abwechslungsreichen Rubriken lockern den Bildatlas sehr gut auf und lassen viel Wissenswertes erfahren. Beispielsweise behandelt "Zur Sache" bestimmte Themen besonders ausführlich, z. B. zum Wein (Barolo) oder zu den wundervollen Gärten am Lago Maggiore. Die Rubrik "Favoriten" gefällt mir ebenfalls gut. Sie gibt besonders reizvolle Empfehlungen zu Unterkünften, Veranstaltungen und Shopping-Adressen. Aber auch die anderen Rubriken halten Spannendes bereit. Für mich machen die hochwertigen Fotos den besonderen Reiz aus. Die Bildauswahl ist so vielfältig wie das Piemont selbst. Immer wieder entdeckt man neue Details und verliert sich gedanklich völlig in den vielen Versuchungen dieser wunderbaren Region. Ein Fest für die Sinne eben.

Unsere Kund*innen meinen

DuMont Bildatlas Piemont, Turin

von Rita Henss

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • DuMont Bildatlas Piemont, Turin
  • - Impressionen
    - Lago Maggiore und der Norden
    - Aostatal
    - Turin und Umgebung
    - Poebene
    - Langhe und Monferrato
    - Westalpen
    - Anhang