Crave
Band 1

Crave

Mitreißende Romantasy – Der fantastische Auftakt der Bestsellerreihe

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Crave

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

462

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

688

Beschreibung

Rezension

Abgesehen vom großartigen Inhalt ist es auch noch ein wunderschön gestaltetes Buch. Réjane van de Logt Solinger Tageblatt 20220127

Details

Verkaufsrang

462

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

688

Maße (L/B/H)

21,6/15,2/5,3 cm

Gewicht

972 g

Auflage

7. Auflage

Übersetzer

Katarina Ganslandt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76335-6

Weitere Bände von Die Katmere Academy Chroniken

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

250 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tolles Buch!

Smokee am 21.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf viel Liebesdrama mit einer guten Mischung übernatürlicher Wesen oder die Serie Vampire Diaries mag, der wird diese Buchreihe lieben!

Tolles Buch!

Smokee am 21.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf viel Liebesdrama mit einer guten Mischung übernatürlicher Wesen oder die Serie Vampire Diaries mag, der wird diese Buchreihe lieben!

Crave - Rezension

romanticbookclub am 10.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

KLAPPENTEXT Liebe mich, wenn du dich traust Nach dem Unfalltod ihrer Eltern verschlägt es Grace buchstäblich ins kalte Exil: die Wildnis von Alaska, wo ihr Onkel ein Internat leitet, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Und die Schüler sind nicht weniger mysteriös, allen voran Jaxon Vega, zu dem Grace sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt - trotz aller Warnungen, dass sie in seiner Nähe nicht sicher ist. Doch Jaxon hat seinen Ruf nicht umsonst: Je näher sie und der unwiderstehliche Bad Boy einander kommen, desto größer wird die Gefahr für Grace. Offensichtlich hat jemand es auf sie abgesehen… REZENSION Zuerst einmal muss ich sagen, dass mir der Schreibstil von Tracy Wolff unglaublich gut gefällt. Ich konnte mich sofort in die Geschichte hineinversetzen. Ich bin total überrascht von diesem Buch, da Fantasy bisher nie ein Thema für mich war und niemals hätte ich gedacht, dass mich das packen würde. Vielleicht hat es mir gerade deshalb so gut gefallen. Alles war neu und ich habe es geliebt, mir die Welt bildlich vorzustellen. Grace habe ich sofort in mein Herz geschlossen, ich hatte während des Lesens das Gefühl, ihr wirklich sehr nahe zu sein. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und ihre Gefühle und Handlungen nachvollziehen. Grace war am Anfang so ahnungslos und ich als Leser auch. Es war so spannend zu erleben, wie sie nach und nach immer mehr begriff. Man hatte wirklich das Gefühl, live dabei zu sein. Jaxon hat mich umgehauen. Ich war von der ersten Sekunde an, ein großer Fan von ihm. Er war so dunkel und gefährlich und doch so anziehend, oder eben genau deswegen. Definitiv deswegen. Er war wirklich unwiderstehlich. Die Geschichte zwischen Grace und Jaxon war für mich das Highlight von Band 1. Es war so aufregend, dass mir fast das Herz aus der Brust gesprungen ist. Ich habe so mit Grace mitgefiebert. Außerdem bin ich ein riesen Fan von Chatverläufen in Büchern. Puh, es hat wirklich ordentlich geknistert zwischen den beiden. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich den Hype um dieses Buch wirklich gut verstehen kann. Ich wollte es keine Sekunde zur Seite legen. Ich wurde so positiv von diesem Buch überrascht, es hat mich süchtig nach mehr gemacht. Ich liebe dieses Buch abgöttisch.

Crave - Rezension

romanticbookclub am 10.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

KLAPPENTEXT Liebe mich, wenn du dich traust Nach dem Unfalltod ihrer Eltern verschlägt es Grace buchstäblich ins kalte Exil: die Wildnis von Alaska, wo ihr Onkel ein Internat leitet, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Und die Schüler sind nicht weniger mysteriös, allen voran Jaxon Vega, zu dem Grace sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt - trotz aller Warnungen, dass sie in seiner Nähe nicht sicher ist. Doch Jaxon hat seinen Ruf nicht umsonst: Je näher sie und der unwiderstehliche Bad Boy einander kommen, desto größer wird die Gefahr für Grace. Offensichtlich hat jemand es auf sie abgesehen… REZENSION Zuerst einmal muss ich sagen, dass mir der Schreibstil von Tracy Wolff unglaublich gut gefällt. Ich konnte mich sofort in die Geschichte hineinversetzen. Ich bin total überrascht von diesem Buch, da Fantasy bisher nie ein Thema für mich war und niemals hätte ich gedacht, dass mich das packen würde. Vielleicht hat es mir gerade deshalb so gut gefallen. Alles war neu und ich habe es geliebt, mir die Welt bildlich vorzustellen. Grace habe ich sofort in mein Herz geschlossen, ich hatte während des Lesens das Gefühl, ihr wirklich sehr nahe zu sein. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und ihre Gefühle und Handlungen nachvollziehen. Grace war am Anfang so ahnungslos und ich als Leser auch. Es war so spannend zu erleben, wie sie nach und nach immer mehr begriff. Man hatte wirklich das Gefühl, live dabei zu sein. Jaxon hat mich umgehauen. Ich war von der ersten Sekunde an, ein großer Fan von ihm. Er war so dunkel und gefährlich und doch so anziehend, oder eben genau deswegen. Definitiv deswegen. Er war wirklich unwiderstehlich. Die Geschichte zwischen Grace und Jaxon war für mich das Highlight von Band 1. Es war so aufregend, dass mir fast das Herz aus der Brust gesprungen ist. Ich habe so mit Grace mitgefiebert. Außerdem bin ich ein riesen Fan von Chatverläufen in Büchern. Puh, es hat wirklich ordentlich geknistert zwischen den beiden. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich den Hype um dieses Buch wirklich gut verstehen kann. Ich wollte es keine Sekunde zur Seite legen. Ich wurde so positiv von diesem Buch überrascht, es hat mich süchtig nach mehr gemacht. Ich liebe dieses Buch abgöttisch.

Unsere Kund*innen meinen

Crave

von Tracy Wolff

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Monika Held

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Held

OSIANDER Forchheim

Zum Portrait

5/5

Romantasy at its best!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Grace zu ihrem Onkel und ihrer Cousine Macy an die Katmere Academy im tiefsten Alaska. Zunächst scheint es, als wäre diese Schule ein ganz normales Internat, bis sich herausstellt, dass Grace von Wölfen, Drachen, Hexen und Vampiren umgeben ist, von denen einige ihr sogar nach dem Leben trachten. Die ganze Situation wird nicht wirklich besser, als sie sich in Jaxon Vega, den heißesten Jungen der Schule, verliebt. Romantisch, aber dennoch actiongeladen und spannend - und mit fiesem Cliffhanger am Ende!
5/5

Romantasy at its best!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Grace zu ihrem Onkel und ihrer Cousine Macy an die Katmere Academy im tiefsten Alaska. Zunächst scheint es, als wäre diese Schule ein ganz normales Internat, bis sich herausstellt, dass Grace von Wölfen, Drachen, Hexen und Vampiren umgeben ist, von denen einige ihr sogar nach dem Leben trachten. Die ganze Situation wird nicht wirklich besser, als sie sich in Jaxon Vega, den heißesten Jungen der Schule, verliebt. Romantisch, aber dennoch actiongeladen und spannend - und mit fiesem Cliffhanger am Ende!

Monika Held
  • Monika Held
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vivien Kirschner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vivien Kirschner

OSIANDER Lörrach

Zum Portrait

5/5

Haltet eure Taschentücher bereit!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vampire und andere unbekannte Fabelwesen gehen in Alaska auf das gleiche Internat. Mittendrin das Menschenmädchen Grace. Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall verunglücken zieht sie zu ihrem Onkel, der das Internat in Alaska leidet. Sie hat jedoch keine Ahnung, dass es Magie und Fabelwesen wirklich gibt. Grace steht ein großes Abenteuer bevor, wobei sie viele wichtige Entscheidungen treffen muss, die über Leben und Tod entscheiden. An ihrer Seite der unwiderstehliche Bad Boy Vampir Jaxon Vega, vor dem sie sich lieber in acht nehmen sollte.
5/5

Haltet eure Taschentücher bereit!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vampire und andere unbekannte Fabelwesen gehen in Alaska auf das gleiche Internat. Mittendrin das Menschenmädchen Grace. Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall verunglücken zieht sie zu ihrem Onkel, der das Internat in Alaska leidet. Sie hat jedoch keine Ahnung, dass es Magie und Fabelwesen wirklich gibt. Grace steht ein großes Abenteuer bevor, wobei sie viele wichtige Entscheidungen treffen muss, die über Leben und Tod entscheiden. An ihrer Seite der unwiderstehliche Bad Boy Vampir Jaxon Vega, vor dem sie sich lieber in acht nehmen sollte.

Vivien Kirschner
  • Vivien Kirschner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Crave

von Tracy Wolff

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Crave