Hidden Legacy - Saphirflammen
Hidden Legacy - Nevada Baylor Band 4

Hidden Legacy - Saphirflammen

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung


Willkomen bei Haus Baylor!

Drei Jahre sind vergangen, seit der Grundstein für Haus Baylor gelegt wurde. Mittlerweile ist es Catalinas Job, die Familienehre (der Dank für erfolgreiche Trainingseinheiten geht dabei an Mrs Rogan!) zu verteidigen. Noch immer fällt es ihr schwer, ihre ganz besondere Magie einzusetzen. Doch da werden Mutter und Schwester einer Freundin ermordet. Catalina beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, um die abscheuliche Tat aufzuklären. Doch finstere Mächte sind am Werk. Und Alessandra Sagredo - gefährlich, unberechenbar und Catalinas einstiger Schwarm - scheint Teil dessen zu sein. Um den Fall zu lösen, scheint Catalina nun nichts anderes übrig zu bleiben, als ihre ungeliebten Fähigkeiten einzusetzen - und sowohl ihr Haus als auch ihr Herz dabei aufs Spiel zu setzen ...

Teil 4 der HIDDEN-LEGACY-Reihe

Details

Verkaufsrang

4087

Sprecher

Yeşim Meisheit

Spieldauer

774 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

4087

Sprecher

Yeşim Meisheit

Spieldauer

774 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.02.2021

Verlag

LYX.audio

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Sapphire Fire

Sprache

Deutsch

EAN

9783966351461

Weitere Bände von Hidden Legacy - Nevada Baylor

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Würde auch 10 Sterne verdienen

Bewertung am 24.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die ganze Hidden Legacy Reihe uneingeschränkt empfehlen. Einfach toll und fesselnd. Bin mittlerweile bei Buch 5 angelangt und kann es kaum erwarten bis Teil 6 im September erscheint.

Würde auch 10 Sterne verdienen

Bewertung am 24.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die ganze Hidden Legacy Reihe uneingeschränkt empfehlen. Einfach toll und fesselnd. Bin mittlerweile bei Buch 5 angelangt und kann es kaum erwarten bis Teil 6 im September erscheint.

Saphirflammen

Kat B. aus Thun am 14.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

"Vorsicht,. Ich bin ein böser Mann, erinnerst du dich nicht mehr? Wer weiss, zu was ich fähig bin, wenn man mich provoziert?" "Wenn du dich entscheidest, dich provoziert zu fühlen, lass es mich wissen, und ich werde dich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen, wo wir anderen, einfachen Sterblichen leben." S. 274/Tolino Inhalt Vor drei Jahren wurde das Haus Baylor gegründet. Nun ist es an Catalina Baylor, das Haus zu führen, zu beschützen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Als Mutter und Schwester einer Freundin ermordet werden, nimmt Catalina den Fall an, wohlwissend, dass es sich um einen Häuserkrieg handeln könnte. Bei ihren Ermittlungen stösst sie ausgerechnet immer wieder mit Allessandro Sagredo zusammen, seines Zeichens Hochbegabter eines adligen alten Hauses und Catalinas ehemaliger Schwarm. Um den Fall zu lösen bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit ihm zusammenzuarbeiten - und zu hoffen, dass Haus Baylor und ihr Herz das überleben. Meine Meinung "Hidden Legacy" besteht aus den ersten 3 Teilen zu Nevada Baylor, der Zwischennovelle und 2 weiteren Teilen zu Catalina, der jüngeren Schwester. Und obschon es bereits 3 Jahre her ist, seit ich Band 1 gelesen habe, bin ich immer wieder sofort mitten in der Geschichte. Es ist wie heimkommen, heim zur Familie Baylor, heim in diese irre magische und vor allem auch gefährliche Welt. Wer schon ein Buch vom Autorenduo gelesen hat, weiss, was ihn/sie erwartet: ein gelungener, fesselnder Schreibstil, ein wahnsinnig genialer Weltenaufbau und die wunderbarsten Charaktere überhaupt. Klar, Catalina ist nicht Nevada. Und Alessandro ist nicht Mad Rogan. Aber es macht sooo unglaublich viel Spass, diese Reihe zu lesen. Und ich wünsche mir, dass sie nie enden wird (was aber wohl nach dem nächsten Band der Fall sein wird. Wobei wir ja noch auf eine Trilogie über Arabella hoffen dürfen). Der Fall, den es dieses Mal zu lösen gibt, ist wieder explosiv, brandgefährlich und wahnsinnig spannend. Man kann das Buch kaum aus den Händen legen, will immer wissen, wie es weiter geht. Es gibt für Catalina Baylor Bösewichte zu bekämpfen, ein Geheimnis um einen Killer aufzudecken, schräge Wesen zu identifizieren und nebenbei auch noch Charmeur Alessandro abzuwehren. Alles gespickt mit den gewohnt genialen Dialogen, die einen so sehr zum Lachen bringen können. Catalina Baylor kämpft sich als Herrin des Hauses Baylor durch. Für sie eine unglaublich schwierige Aufgabe, zumal sie sich lieber zurückzieht, als im Mittelpunkt zu stehen - nicht zuletzt wegen ihrer magischen Begabung, die alle um sie herum ziemlich schnell in Gefahr bringen kann. Dennoch ist sie nun das Oberhaupt des Hauses, und sie schlägt sich einigermassen gut. Mir gefällt Catalina als Protagonistin sehr. Sie ist besonnener und ruhiger als ihre ältere Schwester, aber auch etwas naiver und emotionaler. Als männlicher Protagonist fungiert Alessandro Sagredo. Gefährlich, geheimnisvoll und vor allem - unausstehlich. Im unterhaltsamen Sinne. Ihn finde ich auch richtig toll. Klar, er ist nicht Mad Rogan, und wird auch nicht an ihn herankommen, aber er ist ein interessanter, vielschichtiger Charakter mit einer faszinierenden Gabe. Natürlich kommt auch Familie Baylor wieder nicht zu kurz, und ich liebe, liebe, liebe die Truppe einfach! Wirklich! Beste Buch-Familie ever! (sorry Weasleys...) Fazit Nach 4 Büchern und einer Novelle kann ich getrost sagen: Für mich die beste Fantasy-Reihe, die es gibt. Nichts kommt an sie heran. Hidden Legacy ist Urban Fantasy der Extraklasse, gespickt mit Action, Humor, Liebe und einer (wirklich) klitzekleinen Prise Erotik. Geniale Charaktere treffen auf noch genialeren Weltenaufbau. I want more, I need more! #Lieblingsbuch

Saphirflammen

Kat B. aus Thun am 14.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

"Vorsicht,. Ich bin ein böser Mann, erinnerst du dich nicht mehr? Wer weiss, zu was ich fähig bin, wenn man mich provoziert?" "Wenn du dich entscheidest, dich provoziert zu fühlen, lass es mich wissen, und ich werde dich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen, wo wir anderen, einfachen Sterblichen leben." S. 274/Tolino Inhalt Vor drei Jahren wurde das Haus Baylor gegründet. Nun ist es an Catalina Baylor, das Haus zu führen, zu beschützen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Als Mutter und Schwester einer Freundin ermordet werden, nimmt Catalina den Fall an, wohlwissend, dass es sich um einen Häuserkrieg handeln könnte. Bei ihren Ermittlungen stösst sie ausgerechnet immer wieder mit Allessandro Sagredo zusammen, seines Zeichens Hochbegabter eines adligen alten Hauses und Catalinas ehemaliger Schwarm. Um den Fall zu lösen bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit ihm zusammenzuarbeiten - und zu hoffen, dass Haus Baylor und ihr Herz das überleben. Meine Meinung "Hidden Legacy" besteht aus den ersten 3 Teilen zu Nevada Baylor, der Zwischennovelle und 2 weiteren Teilen zu Catalina, der jüngeren Schwester. Und obschon es bereits 3 Jahre her ist, seit ich Band 1 gelesen habe, bin ich immer wieder sofort mitten in der Geschichte. Es ist wie heimkommen, heim zur Familie Baylor, heim in diese irre magische und vor allem auch gefährliche Welt. Wer schon ein Buch vom Autorenduo gelesen hat, weiss, was ihn/sie erwartet: ein gelungener, fesselnder Schreibstil, ein wahnsinnig genialer Weltenaufbau und die wunderbarsten Charaktere überhaupt. Klar, Catalina ist nicht Nevada. Und Alessandro ist nicht Mad Rogan. Aber es macht sooo unglaublich viel Spass, diese Reihe zu lesen. Und ich wünsche mir, dass sie nie enden wird (was aber wohl nach dem nächsten Band der Fall sein wird. Wobei wir ja noch auf eine Trilogie über Arabella hoffen dürfen). Der Fall, den es dieses Mal zu lösen gibt, ist wieder explosiv, brandgefährlich und wahnsinnig spannend. Man kann das Buch kaum aus den Händen legen, will immer wissen, wie es weiter geht. Es gibt für Catalina Baylor Bösewichte zu bekämpfen, ein Geheimnis um einen Killer aufzudecken, schräge Wesen zu identifizieren und nebenbei auch noch Charmeur Alessandro abzuwehren. Alles gespickt mit den gewohnt genialen Dialogen, die einen so sehr zum Lachen bringen können. Catalina Baylor kämpft sich als Herrin des Hauses Baylor durch. Für sie eine unglaublich schwierige Aufgabe, zumal sie sich lieber zurückzieht, als im Mittelpunkt zu stehen - nicht zuletzt wegen ihrer magischen Begabung, die alle um sie herum ziemlich schnell in Gefahr bringen kann. Dennoch ist sie nun das Oberhaupt des Hauses, und sie schlägt sich einigermassen gut. Mir gefällt Catalina als Protagonistin sehr. Sie ist besonnener und ruhiger als ihre ältere Schwester, aber auch etwas naiver und emotionaler. Als männlicher Protagonist fungiert Alessandro Sagredo. Gefährlich, geheimnisvoll und vor allem - unausstehlich. Im unterhaltsamen Sinne. Ihn finde ich auch richtig toll. Klar, er ist nicht Mad Rogan, und wird auch nicht an ihn herankommen, aber er ist ein interessanter, vielschichtiger Charakter mit einer faszinierenden Gabe. Natürlich kommt auch Familie Baylor wieder nicht zu kurz, und ich liebe, liebe, liebe die Truppe einfach! Wirklich! Beste Buch-Familie ever! (sorry Weasleys...) Fazit Nach 4 Büchern und einer Novelle kann ich getrost sagen: Für mich die beste Fantasy-Reihe, die es gibt. Nichts kommt an sie heran. Hidden Legacy ist Urban Fantasy der Extraklasse, gespickt mit Action, Humor, Liebe und einer (wirklich) klitzekleinen Prise Erotik. Geniale Charaktere treffen auf noch genialeren Weltenaufbau. I want more, I need more! #Lieblingsbuch

Unsere Kund*innen meinen

Hidden Legacy - Saphirflammen

von Ilona Andrews

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Hidden Legacy - Saphirflammen