PS: Du bist die Beste! (PS: Du bist die Beste! 1)
Band 1

PS: Du bist die Beste! (PS: Du bist die Beste! 1)

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

PS: Du bist die Beste! (PS: Du bist die Beste! 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 6,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

52615

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

52615

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.06.2021

Illustrator

Inka Vigh

Verlag

arsedition

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

58706 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783845844114

Weitere Bände von PS: Du bist die Beste!

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn der nächste Brief das wichtigste ist

buecherschildkroete am 13.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Zurück zur guten alten Zeit des Briefe schreiben Mir ist dieses Cover sofort ins Auge gesprungen, wodurch ich mir unbedingt das Buch etwas genauer anschauen musste. Der komplette Buchdeckel ist so schön bunt. Die vielen Briefmarken, die beiden Mädels und ihre Schlüssel, der Regen und die Herzen. Einfach alles harmoniert so toll miteinander. Mir gefällt die Schriftart des Titels auch sehr gut. So, als hätte es eine Jugendliche geschrieben. Ich finde das Cover auf jeden Fall absolut gelungen. Der Klappentext hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Er lädt auf jeden Fall zum Lesen ein. Was wohl geschehen ist, dass Lore dieses schreckliche Verbot erhalten hat? Ich finde es toll, dass beide einen anderen Weg gefunden haben, um sich weiterhin auf den neuesten Stand ihres chaotischen, jungen Lebens zu bringen. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte der beiden jungen Mädchen. Die Charaktere in diesem Buch sind herrlich erfrischend, teilweise etwas verrückt und halt typische Teenager. Alle werden sehr authentisch beschrieben, wodurch sie auch vollkommen normal wirken. Aber auch die Erwachsenen werden sehr authentisch beschrieben. Es ist nicht alles heile Welt und zuhause hängt auch mal der Haussegen mehr als schief. Meine Meinung „PS: Du bist die Beste! (Band 1)“ von Natalie Buchholz aus dem arsEdition Verlag ist ein sehr tolles und modernes Buch. Der Schreibstil der Autorin ist altersgerecht und jugendlich. Er ist sehr verständlich (auch für die Erwachsenen unter uns ). Ich mag den Schreibstil, der in der Art eines Comis/Tagebuches/Graphic Novel geschrieben ist sehr. Die Geschichte ist unterhaltsam und etwas emotional. Natürlich darf auch das „Drama“ aus Sicht einer Jugendlichen nicht fehlen. Natalie Buchholz hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangen genommen und sehr gut unterhalten. Ich konnte mich in die beiden Mädchen hineinversetzen und habe sie auch verstehen können. Auch sehr positiv zu erwähnen, sind die Illustrationen von Inka Vigh. Sie sind wunderschön, verspielt und mit viel Liebe gezeichnet worden. Es macht so viel Spaß sich die ganzen Illustrationen genau anzuschauen. Sie zaubern mir auch das ein oder andere mal ein Lächeln ins Gesicht oder lassen mich schmunzeln. Durch die Illustrationen wird das Buch noch lebendiger. Da der Klappentext doch schon sehr ausführlich ist, möchte ich nicht mehr viel hinzufügen. Lores Tag kann nur noch besser werden, oder ist Taupenkacke auf den Kopf noch zu toppen? Und wenn einem vom Schreiben eines Briefes die Hand abfällt, macht es das Ganze auch nicht besser. Lore und Emma sind zwei liebeswerte junge Mädchen und Lores Verbot grenzt schon fast an einen Weltuntergang. Zumindest sieht Lore es so. In den Briefen kann man sehr gut die entsprechenden Gefühle des jeweiligen Mädchens ausmachen. Die Briefe sind zwar immer lang, aber die angesprochenen Themen sind immer super auf den Punkt gebracht. Es wird nicht viel drumherum geredet oder erzählt. Mein Fazit Was für ein tolles Buch. Dafür gebe ich sehr gerne eine absolute Leseempfehlung. Beim Lesen wird jedes Mädchen viel Spaß haben. Langeweile wird ein absolutes Fremdwort sein. Mir hat das Buch mit seinen tollen Illustrationen sehr gut gefallen. Ich habe es schnell durchgelesen und konnte es ehrlich gesagt nicht aus der Hand legen. Auch wenn es eher für meine Tochter gedacht ist, hatte ich trotzdem meinen Spaß beim Lesen. Es hat mich teilweise wieder in meine Vergangenheit zurückversetzt, abgesehen von dem Multimediaproblem, die wir 1985(+) noch nicht kannten. Durch die ganzen „Probleme“, die so real wirken, sind mir meine von früher wieder eingefallen. Ich mag es, dass zwei verschiedenen Schriftarten verwendet wurden, schließlich ist es auch im wahren Leben so. Ebenso gut fand ich die Sorgen und Nöte der Jugendlichen und Erwachsenen, die mit der Welt klar kommen müssen. Dadurch war die Geschichte sehr authentisch. Ich wäre dann jetzt für Band 2 bereit.

Wenn der nächste Brief das wichtigste ist

buecherschildkroete am 13.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Zurück zur guten alten Zeit des Briefe schreiben Mir ist dieses Cover sofort ins Auge gesprungen, wodurch ich mir unbedingt das Buch etwas genauer anschauen musste. Der komplette Buchdeckel ist so schön bunt. Die vielen Briefmarken, die beiden Mädels und ihre Schlüssel, der Regen und die Herzen. Einfach alles harmoniert so toll miteinander. Mir gefällt die Schriftart des Titels auch sehr gut. So, als hätte es eine Jugendliche geschrieben. Ich finde das Cover auf jeden Fall absolut gelungen. Der Klappentext hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Er lädt auf jeden Fall zum Lesen ein. Was wohl geschehen ist, dass Lore dieses schreckliche Verbot erhalten hat? Ich finde es toll, dass beide einen anderen Weg gefunden haben, um sich weiterhin auf den neuesten Stand ihres chaotischen, jungen Lebens zu bringen. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte der beiden jungen Mädchen. Die Charaktere in diesem Buch sind herrlich erfrischend, teilweise etwas verrückt und halt typische Teenager. Alle werden sehr authentisch beschrieben, wodurch sie auch vollkommen normal wirken. Aber auch die Erwachsenen werden sehr authentisch beschrieben. Es ist nicht alles heile Welt und zuhause hängt auch mal der Haussegen mehr als schief. Meine Meinung „PS: Du bist die Beste! (Band 1)“ von Natalie Buchholz aus dem arsEdition Verlag ist ein sehr tolles und modernes Buch. Der Schreibstil der Autorin ist altersgerecht und jugendlich. Er ist sehr verständlich (auch für die Erwachsenen unter uns ). Ich mag den Schreibstil, der in der Art eines Comis/Tagebuches/Graphic Novel geschrieben ist sehr. Die Geschichte ist unterhaltsam und etwas emotional. Natürlich darf auch das „Drama“ aus Sicht einer Jugendlichen nicht fehlen. Natalie Buchholz hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangen genommen und sehr gut unterhalten. Ich konnte mich in die beiden Mädchen hineinversetzen und habe sie auch verstehen können. Auch sehr positiv zu erwähnen, sind die Illustrationen von Inka Vigh. Sie sind wunderschön, verspielt und mit viel Liebe gezeichnet worden. Es macht so viel Spaß sich die ganzen Illustrationen genau anzuschauen. Sie zaubern mir auch das ein oder andere mal ein Lächeln ins Gesicht oder lassen mich schmunzeln. Durch die Illustrationen wird das Buch noch lebendiger. Da der Klappentext doch schon sehr ausführlich ist, möchte ich nicht mehr viel hinzufügen. Lores Tag kann nur noch besser werden, oder ist Taupenkacke auf den Kopf noch zu toppen? Und wenn einem vom Schreiben eines Briefes die Hand abfällt, macht es das Ganze auch nicht besser. Lore und Emma sind zwei liebeswerte junge Mädchen und Lores Verbot grenzt schon fast an einen Weltuntergang. Zumindest sieht Lore es so. In den Briefen kann man sehr gut die entsprechenden Gefühle des jeweiligen Mädchens ausmachen. Die Briefe sind zwar immer lang, aber die angesprochenen Themen sind immer super auf den Punkt gebracht. Es wird nicht viel drumherum geredet oder erzählt. Mein Fazit Was für ein tolles Buch. Dafür gebe ich sehr gerne eine absolute Leseempfehlung. Beim Lesen wird jedes Mädchen viel Spaß haben. Langeweile wird ein absolutes Fremdwort sein. Mir hat das Buch mit seinen tollen Illustrationen sehr gut gefallen. Ich habe es schnell durchgelesen und konnte es ehrlich gesagt nicht aus der Hand legen. Auch wenn es eher für meine Tochter gedacht ist, hatte ich trotzdem meinen Spaß beim Lesen. Es hat mich teilweise wieder in meine Vergangenheit zurückversetzt, abgesehen von dem Multimediaproblem, die wir 1985(+) noch nicht kannten. Durch die ganzen „Probleme“, die so real wirken, sind mir meine von früher wieder eingefallen. Ich mag es, dass zwei verschiedenen Schriftarten verwendet wurden, schließlich ist es auch im wahren Leben so. Ebenso gut fand ich die Sorgen und Nöte der Jugendlichen und Erwachsenen, die mit der Welt klar kommen müssen. Dadurch war die Geschichte sehr authentisch. Ich wäre dann jetzt für Band 2 bereit.

Rezension

Bewertung am 15.10.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde dieses Buch wirklich sehr toll, da es für mich sehr an der Realität nahe ist. Es ist eine eher leichte Lektüre zum lesen und einfach und verständlich zum lesen, perfekt geeignet für jüngere Leser, aber auch für ältere welche mal etwas einfacheres lesen möchten. Ich finde es total schön das die Freunde Lore und Emma zusammen Briefe schreiben und gestalten, um zu kommunizieren. Briefe schreiben ist in der heutigen Jugend nicht mehr aktuell, aber ich finde es sehr toll, da man die Briefe immer wieder durch lesen kann. Ich habe früher auch immer Briefe mit meiner Besten Freundin geschrieben. Ich werde mir definitiv das Band 2 kaufen und bald lesen.

Rezension

Bewertung am 15.10.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde dieses Buch wirklich sehr toll, da es für mich sehr an der Realität nahe ist. Es ist eine eher leichte Lektüre zum lesen und einfach und verständlich zum lesen, perfekt geeignet für jüngere Leser, aber auch für ältere welche mal etwas einfacheres lesen möchten. Ich finde es total schön das die Freunde Lore und Emma zusammen Briefe schreiben und gestalten, um zu kommunizieren. Briefe schreiben ist in der heutigen Jugend nicht mehr aktuell, aber ich finde es sehr toll, da man die Briefe immer wieder durch lesen kann. Ich habe früher auch immer Briefe mit meiner Besten Freundin geschrieben. Ich werde mir definitiv das Band 2 kaufen und bald lesen.

Unsere Kund*innen meinen

PS: Du bist die Beste! (PS: Du bist die Beste! 1)

von Natalie Buchholz

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • PS: Du bist die Beste! (PS: Du bist die Beste! 1)