• Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
Band 2
Die Sylt-Saga Band 2

Café Hoffnung

Sylt-Saga 2 - Roman

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Café Hoffnung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,59 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1759

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.09.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

496

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1759

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.09.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

20,1/13,8/4,2 cm

Gewicht

568 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42578-1

Weitere Bände von Die Sylt-Saga

  • Fräulein Wunder
    Fräulein Wunder Gisa Pauly
    Band 1

    Fräulein Wunder

    von Gisa Pauly

    Buch

    15,00 €

    (28)

  • Café Hoffnung
    Café Hoffnung Gisa Pauly
    Band 2

    Café Hoffnung

    von Gisa Pauly

    Buch

    15,00 €

    (8)

  • Hotel Freiheit
    Hotel Freiheit Gisa Pauly
    Band 3 Vorbesteller

    Hotel Freiheit

    von Gisa Pauly

    Buch

    15,00 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

die Sylt Saga geht weiter

Renate aus Tulln an der Donau am 28.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich schon sehr auf den 2. Band gefreut und nun war es endlich soweit und ich konnte wieder auf die Insel Sylt reisen. Sofort war man wieder mitten drin im Geschehen und hat alte Bekannte wiedergetroffen. Diesmal steht Kari, die Tochter von Brit im Mittelpunkt. Kari ist mittlerweile erwachsen und möchte ihren eigenen Weg gehen und nicht den für sie von den Eltern vorgesehenen .... Einige Charaktere waren mir natürlich gut in Erinnerung, aber wir lernen auch einige neue sehr interessante Gesichter kennen. Die Entscheidungen und Schritte der einzelnen Protagonisten waren für mich gut nachvollziehbar und hat mir zugesagt. Die Geschichte selbst ist in 3 Abschnitte aufgeteilt. Im 2. Band finden wir uns in den 80er Jahren wieder mit allem was dazu gehört. Es war sehr aufregend welchen Weg Kari wählt um endlich ausbrechen zu können. Gisa Pauly ist auch mit dem zweiten Band wieder eine tolle Geschichte gelungen, die mir sehr gut gefallen hat und es war extrem spannend bis zur letzten Seite, richtig gut gemacht. Danke für schöne Lesestunden auf Sylt.

die Sylt Saga geht weiter

Renate aus Tulln an der Donau am 28.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich schon sehr auf den 2. Band gefreut und nun war es endlich soweit und ich konnte wieder auf die Insel Sylt reisen. Sofort war man wieder mitten drin im Geschehen und hat alte Bekannte wiedergetroffen. Diesmal steht Kari, die Tochter von Brit im Mittelpunkt. Kari ist mittlerweile erwachsen und möchte ihren eigenen Weg gehen und nicht den für sie von den Eltern vorgesehenen .... Einige Charaktere waren mir natürlich gut in Erinnerung, aber wir lernen auch einige neue sehr interessante Gesichter kennen. Die Entscheidungen und Schritte der einzelnen Protagonisten waren für mich gut nachvollziehbar und hat mir zugesagt. Die Geschichte selbst ist in 3 Abschnitte aufgeteilt. Im 2. Band finden wir uns in den 80er Jahren wieder mit allem was dazu gehört. Es war sehr aufregend welchen Weg Kari wählt um endlich ausbrechen zu können. Gisa Pauly ist auch mit dem zweiten Band wieder eine tolle Geschichte gelungen, die mir sehr gut gefallen hat und es war extrem spannend bis zur letzten Seite, richtig gut gemacht. Danke für schöne Lesestunden auf Sylt.

Unterhaltsame Fortsetzung mit vielen Perspektivwechsel

Bewertung am 08.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weiter geht aus auf Sylt im Jahre 1985. Im Fokus steht Brits und Olafs Tochter Kari, die mehr Interesse an der Highsociety und an Partys hat als am Cafe König Augustin. Aber auch die anderen Familienmitglieder sind abwechselnd Teil der Geschichte und so ändert sich immer wieder die Perspektive. Manchmal waren mir das zuviele Wechsel und ich empfand es schwierig, mich immer wieder in jemand anderen hineinzuversetzen. Der Schreibstil ist flüssig, lebhaft und bildhaft. Ich musste mich erst wieder mit allen vertraut machen und war froh, dass ich bereits Band 1"Fräulein Wunder" gelesen hatte. Die Autorin hat das Leben der 80er Jahre gut vermittelt. Ich hatte unterhaltsame Lesestunden und das Cover ist ähnlich wie Band 1 gestaltet und zeigt so die Dazugehörigkeit. Fazit: Ich vergebe 3,5/5hierfür.

Unterhaltsame Fortsetzung mit vielen Perspektivwechsel

Bewertung am 08.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weiter geht aus auf Sylt im Jahre 1985. Im Fokus steht Brits und Olafs Tochter Kari, die mehr Interesse an der Highsociety und an Partys hat als am Cafe König Augustin. Aber auch die anderen Familienmitglieder sind abwechselnd Teil der Geschichte und so ändert sich immer wieder die Perspektive. Manchmal waren mir das zuviele Wechsel und ich empfand es schwierig, mich immer wieder in jemand anderen hineinzuversetzen. Der Schreibstil ist flüssig, lebhaft und bildhaft. Ich musste mich erst wieder mit allen vertraut machen und war froh, dass ich bereits Band 1"Fräulein Wunder" gelesen hatte. Die Autorin hat das Leben der 80er Jahre gut vermittelt. Ich hatte unterhaltsame Lesestunden und das Cover ist ähnlich wie Band 1 gestaltet und zeigt so die Dazugehörigkeit. Fazit: Ich vergebe 3,5/5hierfür.

Unsere Kund*innen meinen

Café Hoffnung

von Gisa Pauly

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung
  • Café Hoffnung