Die Herren der Zeit
Band 3
Inspector Ayala ermittelt Band 3

Die Herren der Zeit

Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Die Herren der Zeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

19/12,4/3,8 cm

Gewicht

450 g

Beschreibung

Rezension

Gute Komposition. Henning Meyer-Veer Ibbenbürener Volkszeitung 20200422

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

19/12,4/3,8 cm

Gewicht

450 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Los señores del tiempo

Übersetzer

Alice Jakubeit

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70597-9

Weitere Bände von Inspector Ayala ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

76 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mittelalterliche Mordmethoden

Hornita aus Augsburg am 07.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur toll! Ich habe zum ersten Mal etwas von der Autorin gelesen und kannte daher die beiden ersten Bücher aus der Reihe nicht. Das hat nicht weiter gestört, man kann dieses Buch unabhängig davon lesen. Es gibt zwei Erzählstränge, die in der gleichen Stadt spielen: die Mordserie in der Gegenwart und das mittelalterliche Geschehen in Vitoria, bei dem es auch geheimnisvolle Todesfälle gibt. Die Mordmethoden gleichen sich und so werden beide Erzählstränge gekonnt miteinander verwoben. Das Mittelalter wurde sehr lebendig dargestellt und ich fühlte mich ein bisschen an Umberto Ecos „Der Name der Rose“ erinnert. Schnell wird klar, dass die Nachfahren der mittelalterlichen Protagonisten auch eine Rolle in der Gegenwart spielen, aber es bleibt bis zur überraschenden Lösung mysteriös und spannend. Ein tolles Buch! Ich werde bestimmt die ersten beiden Bücher nachholen!

Mittelalterliche Mordmethoden

Hornita aus Augsburg am 07.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur toll! Ich habe zum ersten Mal etwas von der Autorin gelesen und kannte daher die beiden ersten Bücher aus der Reihe nicht. Das hat nicht weiter gestört, man kann dieses Buch unabhängig davon lesen. Es gibt zwei Erzählstränge, die in der gleichen Stadt spielen: die Mordserie in der Gegenwart und das mittelalterliche Geschehen in Vitoria, bei dem es auch geheimnisvolle Todesfälle gibt. Die Mordmethoden gleichen sich und so werden beide Erzählstränge gekonnt miteinander verwoben. Das Mittelalter wurde sehr lebendig dargestellt und ich fühlte mich ein bisschen an Umberto Ecos „Der Name der Rose“ erinnert. Schnell wird klar, dass die Nachfahren der mittelalterlichen Protagonisten auch eine Rolle in der Gegenwart spielen, aber es bleibt bis zur überraschenden Lösung mysteriös und spannend. Ein tolles Buch! Ich werde bestimmt die ersten beiden Bücher nachholen!

Die Dosis macht das Gift

Gerhard S. aus Erlangen am 22.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der umsichtige Fallanalytiker Unai und die ungeduldige Esti haben ein Todesopfer und müssen einen Einsatz auf die Beine stellen. Hilfreich: ihre entwickelte Kollektivintelligenz. Bald ist es an der Zeit zu priorisieren. Erkenntnis: Das Universum ist faul, strengt sich nicht an.

Die Dosis macht das Gift

Gerhard S. aus Erlangen am 22.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der umsichtige Fallanalytiker Unai und die ungeduldige Esti haben ein Todesopfer und müssen einen Einsatz auf die Beine stellen. Hilfreich: ihre entwickelte Kollektivintelligenz. Bald ist es an der Zeit zu priorisieren. Erkenntnis: Das Universum ist faul, strengt sich nicht an.

Unsere Kund*innen meinen

Die Herren der Zeit

von Eva García Sáenz

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eva Seitz-Brückner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eva Seitz-Brückner

RavensBuch Ravensburg

Zum Portrait

5/5

Die Herren der Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Soll das wirklich nur eine Trilogie sein? Wie schade. Ich werde die Protagonisten dieses Krimi heftig vermissen: den charismatischen "Kraken", seine impulsive Mitarbeiterin Esti und seine Vorgesetzte und Geliebte Alba. Auch diesmal eine spannende Angelegenheit. Es geschehen Morde, die in einem historischen Roman beschrieben wurden. Aber warum? Lange bleiben die Hintergründe verborgen und auch Krakens eigene Familie wird in diesen Fall verwickelt. Spannend bis zum Schluss!
5/5

Die Herren der Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Soll das wirklich nur eine Trilogie sein? Wie schade. Ich werde die Protagonisten dieses Krimi heftig vermissen: den charismatischen "Kraken", seine impulsive Mitarbeiterin Esti und seine Vorgesetzte und Geliebte Alba. Auch diesmal eine spannende Angelegenheit. Es geschehen Morde, die in einem historischen Roman beschrieben wurden. Aber warum? Lange bleiben die Hintergründe verborgen und auch Krakens eigene Familie wird in diesen Fall verwickelt. Spannend bis zum Schluss!

Eva Seitz-Brückner
  • Eva Seitz-Brückner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Herren der Zeit

von Eva García Sáenz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Herren der Zeit