• Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
Romantic Escapes Band 6

Das kleine Chalet in der Schweiz

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das kleine Chalet in der Schweiz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €

Beschreibung


Manchmal braucht es im Leben eben Schokolade – oder ein Buch von Julie Caplin!

Mina Campbell liebt leckeres Essen und gesellige Dinner mit Freunden. Kein Wunder, immerhin arbeitet sie in einer Testküche und probiert ständig neue Kreationen aus. Ein Rezept gegen Liebeskummer hat sie allerdings noch nicht gefunden.

Nun wurde Minas Herz erneut gebrochen, und sie packt kurzerhand die Koffer. Für eine Auszeit reist sie zu ihrer Patentante in die Schweiz, die dort ein entzückendes Ski-Chalet betreibt. Mina blüht auf. Vor allem die Schweizer Küche hat es ihr angetan: Fondue, Rösti und Kirschtorte – wer braucht da schon einen Mann, um glücklich zu sein? Wäre da nicht der charmante Luke, der Mina das verschneite Wallis von seiner romantischen Seite zeigt ...

Mit Herz ("Schöner Wohnen")
Kurzweilige Lektüre für lange Abende auf dem Sofa. ("Ratgeber Frau und Familie")
Julie Caplins sechster Roman ihrer "Romantic Escapes"-Reihe besticht durch ein wunderbares Setting, das gerade jetzt, wo es bald Winter wird, begeistert. Die Charaktere sind auch sehr sympathisch ... Wohlfühllektüre! ("Radio Bremen Zwei")
Dieses Buch macht definitiv Lust auf Urlaub ... Man möchte am liebsten den Koffer packen und selber hinreisen. ("LZ Rheinland")

Details

Verkaufsrang

3875

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.10.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3875

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.10.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3,1 cm

Gewicht

365 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Little Swiss Ski Chalet

Übersetzer

Christiane Steen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00631-9

Weitere Bände von Romantic Escapes

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

142 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der perfekte Liebesroman für kalte Wintertage

Bewertung am 18.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover des Buches hat mich schon angesprochen und es ist niedlich gestaltet. Der Schreibstil ist flüssig und man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man unbedingt wissen will, wie es jetzt weitergeht. Mina braucht Abstand, nach dem peinlichen Heiratsantrag, welcher von Simon so vehement abgelehnt wurde. Sie hat sich vor allen blamiert und hofft ihrem Liebeskummer zu entfliehen und reist daher zu ihrer Patentante in die Schweiz. Diese betreibt doch ein Ski-Challet und kann jede Hilfe gut gebrauchen und für Mina ist dieser Tapetenwechesl sicher auch sehr gut. Aber auch dort wird sie nicht von der Liebe verschont und erlebt einige Überraschungen. Vielleicht sollte sie den Männern doch noch eine Chance geben. Sehr süßer Liebesroman. Jedem der sich nach einer Portion Liebe und einer kleinen Auszeit in den schweizer Bergen sehnt kann ich das Buch empfehlen.

Der perfekte Liebesroman für kalte Wintertage

Bewertung am 18.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover des Buches hat mich schon angesprochen und es ist niedlich gestaltet. Der Schreibstil ist flüssig und man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man unbedingt wissen will, wie es jetzt weitergeht. Mina braucht Abstand, nach dem peinlichen Heiratsantrag, welcher von Simon so vehement abgelehnt wurde. Sie hat sich vor allen blamiert und hofft ihrem Liebeskummer zu entfliehen und reist daher zu ihrer Patentante in die Schweiz. Diese betreibt doch ein Ski-Challet und kann jede Hilfe gut gebrauchen und für Mina ist dieser Tapetenwechesl sicher auch sehr gut. Aber auch dort wird sie nicht von der Liebe verschont und erlebt einige Überraschungen. Vielleicht sollte sie den Männern doch noch eine Chance geben. Sehr süßer Liebesroman. Jedem der sich nach einer Portion Liebe und einer kleinen Auszeit in den schweizer Bergen sehnt kann ich das Buch empfehlen.

Ein Wohlfühl-Buch zum wegträumen!

Bewertung aus Höchberg am 14.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Charme der Schweizer Berge, ein Dorf in das man sich verlieben könnte und einfach nur liebevolle Protagonisten - mehr braucht man nicht! Das Buch war wirklich ein Wohlfühl-Buch der Superlative! Es war ein Buch das genau für mich in mein Alter auch reingepasst hat, man ist raus aus dem Studium und arbeitet aber so ganz hat man seine Position noch nicht gefunden. Das Leben und alle Türen stehen weit vor einem und man muss nur wählen und Mut haben! Das hat für mich das Buch umschrieben. Es war auf jeden Fall mit super viel Charme geschrieben, viel Bewegung, Romantik und auch eine besondere Familie - alles gehört zusammen, so anders wie auch die einzelnen Komponenten sind. Es gab viele Höhen und Tiefen und während das erste Kapitel voller Spannung, Aufruhr und Drama war, so merkt man doch wie Kapitel für Kapitel die innere Ruhe der Protagonistin einfach einkehrt - ein schöner und doch so entspannender Prozess. Ein sinnvolles Buch mit Mehrwert, denn es ist nie zu spät! Das alles in einer tollen Setting und schon kann man wirklich von dem puren Wohlfühl-Buch sprechen. Für mich eine ganz klare Empfehlung für einen schönen, kuscheligen Abend Zuhause mit einem Glas Tee oder Rotwein!

Ein Wohlfühl-Buch zum wegträumen!

Bewertung aus Höchberg am 14.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Charme der Schweizer Berge, ein Dorf in das man sich verlieben könnte und einfach nur liebevolle Protagonisten - mehr braucht man nicht! Das Buch war wirklich ein Wohlfühl-Buch der Superlative! Es war ein Buch das genau für mich in mein Alter auch reingepasst hat, man ist raus aus dem Studium und arbeitet aber so ganz hat man seine Position noch nicht gefunden. Das Leben und alle Türen stehen weit vor einem und man muss nur wählen und Mut haben! Das hat für mich das Buch umschrieben. Es war auf jeden Fall mit super viel Charme geschrieben, viel Bewegung, Romantik und auch eine besondere Familie - alles gehört zusammen, so anders wie auch die einzelnen Komponenten sind. Es gab viele Höhen und Tiefen und während das erste Kapitel voller Spannung, Aufruhr und Drama war, so merkt man doch wie Kapitel für Kapitel die innere Ruhe der Protagonistin einfach einkehrt - ein schöner und doch so entspannender Prozess. Ein sinnvolles Buch mit Mehrwert, denn es ist nie zu spät! Das alles in einer tollen Setting und schon kann man wirklich von dem puren Wohlfühl-Buch sprechen. Für mich eine ganz klare Empfehlung für einen schönen, kuscheligen Abend Zuhause mit einem Glas Tee oder Rotwein!

Unsere Kund*innen meinen

Das kleine Chalet in der Schweiz

von Julie Caplin

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lea Rennhack

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Rennhack

OSIANDER Schwäbisch Gmünd

Zum Portrait

4/5

Wohlfühlen in den Schweizer Bergen.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mina Campell flieht nach der Trennung von ihrem Ex-Freund in das Chalet ihrer Patentante in der Schweiz. Sie möchte sich dort eine Auszeit von ihrem Alltag nehmen, aber allen voran auch von Männern. Da passt der sympathische und charismatische Luke eigentlich so gar nicht in Minas Pläne. Die beiden verbringen eine schöne Zeit miteinander und kommen sich währenddessen langsam näher. Ein gemütlicher und unaufgeregter Roman, der perfekt in die kalten Wintermonate passt und Herz und Gemüt erwärmt.
4/5

Wohlfühlen in den Schweizer Bergen.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mina Campell flieht nach der Trennung von ihrem Ex-Freund in das Chalet ihrer Patentante in der Schweiz. Sie möchte sich dort eine Auszeit von ihrem Alltag nehmen, aber allen voran auch von Männern. Da passt der sympathische und charismatische Luke eigentlich so gar nicht in Minas Pläne. Die beiden verbringen eine schöne Zeit miteinander und kommen sich währenddessen langsam näher. Ein gemütlicher und unaufgeregter Roman, der perfekt in die kalten Wintermonate passt und Herz und Gemüt erwärmt.

Lea Rennhack
  • Lea Rennhack
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das kleine Chalet in der Schweiz

von Julie Caplin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz
  • Das kleine Chalet in der Schweiz