Seitensprung
Band 24621
detebe Band 24621

Seitensprung

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

10,99 €

Seitensprung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Jack Harper steckt tief in einer Midlife-Crisis. Seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr Liebesleben am Ende. Der einzige Lichtblick ist sein Sohn Jonah. Doch dann scheint es für seine Eheprobleme eine Lösung zu geben: eine diskrete Seitensprung-Website. Entgegen seinen anfänglichen Bedenken lässt er sich auf eine Online-Affäre ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Immer schneller wird er in eine tödliche Spirale hineingezogen, aus der es kein Entrinnen gibt.

Jason Starr, geboren 1966, wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und begann in seinen College-Jahren zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane. Seine Bücher sind in mehr als einem Dutzend Sprachen erschienen. Jason Starr lebt in New York.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,1/11,1/2,2 cm

Gewicht

294 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,1/11,1/2,2 cm

Gewicht

294 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Fugitive Red

Übersetzer

Thomas Stegers

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24621-6

Weitere Bände von detebe

  • Ich bleibe hier
    Ich bleibe hier Marco Balzano
    Band 24610

    Ich bleibe hier

    von Marco Balzano

    Buch

    13,00 €

    (137)

  • Morgengrauen
    Morgengrauen Philippe Djian
    Band 24612

    Morgengrauen

    von Philippe Djian

    Buch

    13,00 €

    (1)

  • Rote Kreuze
    Rote Kreuze Sasha Filipenko
    Band 24613

    Rote Kreuze

    von Sasha Filipenko

    Buch

    12,00 €

    (124)

  • Geheime Quellen
    Geheime Quellen Donna Leon
    Band 24615

    Geheime Quellen

    von Donna Leon

    Buch

    13,00 €

    (4)

  • Der Untergrundmann
    Der Untergrundmann Ross Macdonald
    Band 24616

    Der Untergrundmann

    von Ross Macdonald

    Buch

    13,00 €

    (0)

  • Puls
    Puls Felix Francis
    Band 24617

    Puls

    von Felix Francis

    Buch

    13,00 €

    (4)

  • Brida
    Brida Paulo Coelho
    Band 24618

    Brida

    von Paulo Coelho

    Buch

    10,00 €

    (11)

  • Handbuch des Kriegers des Lichts
    Handbuch des Kriegers des Lichts Paulo Coelho
    Band 24619

    Handbuch des Kriegers des Lichts

    von Paulo Coelho

    Buch

    10,00 €

    (6)

  • Hunkeler in der Wildnis
    Hunkeler in der Wildnis Hansjörg Schneider
    Band 24620

    Hunkeler in der Wildnis

    von Hansjörg Schneider

    Buch

    12,00 €

    (13)

  • Seitensprung
    Seitensprung Jason Starr
    Band 24621

    Seitensprung

    von Jason Starr

    Buch

    13,00 €

    (5)

  • Auf dem Jakobsweg
    Auf dem Jakobsweg Paulo Coelho
    Band 24622

    Auf dem Jakobsweg

    von Paulo Coelho

    Buch

    10,00 €

    (5)

  • Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte
    Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte Paulo Coelho
    Band 24623

    Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte

    von Paulo Coelho

    Buch

    10,00 €

    (5)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 29.07.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da kommt eine ganze Menge Ärger auf Jack Harper zu und alle Ungerechtigkeiten dieser Welt begleiten seinen Absturz. Das ist spannend mitzuerleben ,macht ihn und alle anderen allerdings nicht sympathischer. Trotzdem konnte ich bis zur letzten Seite nicht aufhören zu lesen !

Bewertung am 29.07.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da kommt eine ganze Menge Ärger auf Jack Harper zu und alle Ungerechtigkeiten dieser Welt begleiten seinen Absturz. Das ist spannend mitzuerleben ,macht ihn und alle anderen allerdings nicht sympathischer. Trotzdem konnte ich bis zur letzten Seite nicht aufhören zu lesen !

Wenn es kein zurück mehr gibt

maskedbookblogger am 23.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es stand mal wieder ein Thriller aus dem Diogenes Verlag an. Diesmal habe ich mich für „Seitensprung“ von Jason Starr entschieden. In dem Buch geht es um Jack Harper, der zurzeit in einer Midlife-Crisis steht. Seine Ehe zu seiner Frau Maria steht auf Eis – nur sein Sohn Jonah gibt ihm noch halt. Aufgrund eines fehlenden Liebesleben entscheidet er, sich bei einer Dating-Plattform anzumelden. Er lernt eine Frau kennen und zu spät merkt Jack, dass er damit den größten Fehler seines Lebens begangen hat. Er wird in eine Spirale voller Skandale gewickelt, aus der es kein Entrinnen gibt. Durchaus kann ich behaupten, dass der Thriller hervorragend geschrieben worden ist. Er hat sich sehr leicht gelesen und die ab und zu auftauchenden Chats zwischen Jack und weiteren Personen erleichtern den Lesefluss. Leider war die Handlung für mich persönlich sehr vorhersehbar. Wenn man schon den ein oder anderen „Gossip-“ bzw. Familienthriller gelesen hat, kann man schon nach dem ersten Drittel des Buches vorausahnen, wie sich die Handlung weiterentwickeln wird. Hier könnte ich mir vorstellen, dass der Autor noch die ein oder andere unvorhersehbare Wendung einbauen könnte. Auch wenn Jack als Figur recht naiv war, konnte ich dennoch seine Gefühlslage nachvollziehen, da der Autor seine Gedanken authentisch entworfen hat. Teilweise tat mir sein resultierendes Schicksal leid, auch wenn er selbst irgendwie schuld daran ist. Ich hätte mir in Bezug auf die anderen Figuren noch eine viel intensivere Thematisierung gewünscht. Figuren wie sein Sohn Jonah, seine Frau, der Officer, Arbeitskollegen usw. waren für mich leider nicht greifbar. Somit nahm ich ein nicht genutztes Potential in der Figurengestaltung wahr. Zudem ging das Setting der Großstadt-Metropole New York irgendwie unter. Ich fühlte mich eher, als ob ich vom Setting her in einer Kleinstadt war. Fazit: Der Thriller „Seitensprung“ wird meiner Meinung nach für Thriller-Fans sehr antizipierbar sein. „Thriller-Neulinge“ werden eventuell mit diesem Buch die ein oder andere spannende Lesestunde verbringen können. Die Charakterdarstellung war nur bei Jack gut ausgearbeitet worden – andere Figuren bleiben blass. Deswegen kann ich im Allgemeinen das Buch nur mit 2,5 Sternen, Tendenz nach oben, bewerten.

Wenn es kein zurück mehr gibt

maskedbookblogger am 23.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es stand mal wieder ein Thriller aus dem Diogenes Verlag an. Diesmal habe ich mich für „Seitensprung“ von Jason Starr entschieden. In dem Buch geht es um Jack Harper, der zurzeit in einer Midlife-Crisis steht. Seine Ehe zu seiner Frau Maria steht auf Eis – nur sein Sohn Jonah gibt ihm noch halt. Aufgrund eines fehlenden Liebesleben entscheidet er, sich bei einer Dating-Plattform anzumelden. Er lernt eine Frau kennen und zu spät merkt Jack, dass er damit den größten Fehler seines Lebens begangen hat. Er wird in eine Spirale voller Skandale gewickelt, aus der es kein Entrinnen gibt. Durchaus kann ich behaupten, dass der Thriller hervorragend geschrieben worden ist. Er hat sich sehr leicht gelesen und die ab und zu auftauchenden Chats zwischen Jack und weiteren Personen erleichtern den Lesefluss. Leider war die Handlung für mich persönlich sehr vorhersehbar. Wenn man schon den ein oder anderen „Gossip-“ bzw. Familienthriller gelesen hat, kann man schon nach dem ersten Drittel des Buches vorausahnen, wie sich die Handlung weiterentwickeln wird. Hier könnte ich mir vorstellen, dass der Autor noch die ein oder andere unvorhersehbare Wendung einbauen könnte. Auch wenn Jack als Figur recht naiv war, konnte ich dennoch seine Gefühlslage nachvollziehen, da der Autor seine Gedanken authentisch entworfen hat. Teilweise tat mir sein resultierendes Schicksal leid, auch wenn er selbst irgendwie schuld daran ist. Ich hätte mir in Bezug auf die anderen Figuren noch eine viel intensivere Thematisierung gewünscht. Figuren wie sein Sohn Jonah, seine Frau, der Officer, Arbeitskollegen usw. waren für mich leider nicht greifbar. Somit nahm ich ein nicht genutztes Potential in der Figurengestaltung wahr. Zudem ging das Setting der Großstadt-Metropole New York irgendwie unter. Ich fühlte mich eher, als ob ich vom Setting her in einer Kleinstadt war. Fazit: Der Thriller „Seitensprung“ wird meiner Meinung nach für Thriller-Fans sehr antizipierbar sein. „Thriller-Neulinge“ werden eventuell mit diesem Buch die ein oder andere spannende Lesestunde verbringen können. Die Charakterdarstellung war nur bei Jack gut ausgearbeitet worden – andere Figuren bleiben blass. Deswegen kann ich im Allgemeinen das Buch nur mit 2,5 Sternen, Tendenz nach oben, bewerten.

Unsere Kund*innen meinen

Seitensprung

von Jason Starr

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Claudia Konzack

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Konzack

OSIANDER Bühl

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Ehe ist eine Gemeinschaft, welche man für den Rest seines Lebens eingeht. Aber auch wenn man sich nichts mehr zusagen hat? Oder man keine Zärtlichkeiten mehr austauscht? Jack Harper ist Immobilienmakler und lässt sich von seinem ehemaligen Schulfreund bequatschen, dass man eine Ehe nur durch regelmäßige Affären retten kann. Jack meldet sich auf einer Online-Plattform für Seitensprünge unter Eheleuten an. Damit ist der Grundstein für ein tödliches Spiel gelegt. Unbedingt lesen, Sie werden es nicht bereuen. Jason Starr betört einen mit seinen Worten und man möchte immer weiter lesen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Ehe ist eine Gemeinschaft, welche man für den Rest seines Lebens eingeht. Aber auch wenn man sich nichts mehr zusagen hat? Oder man keine Zärtlichkeiten mehr austauscht? Jack Harper ist Immobilienmakler und lässt sich von seinem ehemaligen Schulfreund bequatschen, dass man eine Ehe nur durch regelmäßige Affären retten kann. Jack meldet sich auf einer Online-Plattform für Seitensprünge unter Eheleuten an. Damit ist der Grundstein für ein tödliches Spiel gelegt. Unbedingt lesen, Sie werden es nicht bereuen. Jason Starr betört einen mit seinen Worten und man möchte immer weiter lesen.

Claudia Konzack
  • Claudia Konzack
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Seitensprung

von Jason Starr

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Seitensprung