Eiszeit für Beck
Nick Beck ermittelt Band 2

Eiszeit für Beck

Kriminalroman

eBook

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

LKA-Ermittler Nick Beck ist wieder da und muss sich seiner größten Angst stellen - der zweite Fall für Nick Beck und Cleo Torner
Es ist Winter in Hamburg, und entsetzliche Morde erschüttern die Stadt. Der Elbripper ist zurück, nachdem er fast zwei Jahre lang verschwunden war. Elf Opfer gehen schon auf sein Konto. Und Nick Beck hat auf der Jagd nach ihm seine Kollegin im Einsatz verloren. Daraufhin nahm er Abstand vom LKA-Dienst und ließ sich versetzen. Aber jetzt wird er reaktiviert, denn niemand kennt den Serienmörder so gut wie er. Doch irgendetwas ist anders: Die Rituale des Killers scheinen sich verändert zu haben. Hat der Elbripper seinen Modus geändert? Oder haben es Nick Beck und Cleo Torner mit einem Nachahmer zu tun? Nur eines ist klar: Der Täter ist gefährlicher als je zuvor ...
Spannung à la Jo Nesbø und Andreas Franz

Details

Verkaufsrang

17281

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.12.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

17281

Erscheinungsdatum

15.12.2021

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

1454 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783104911816

Weitere Bände von Nick Beck ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Trauma Bewältigung

Elvira P. aus Goch am 21.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Nick Beck, ehemaliger LKA-Ermittler, gerade dabei sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, wird vom LKA zu einem Aufsehen erregenden Tatort gerufen. Eigentlich hat er mit der Mordkommission nichts mehr zu tun. Die Umstände und die Auffinde Situation lassen jedoch befürchten, dass der „Elbripper“ wieder aktiv ist. Seine verpatzte Festnahme war der Grund für Becks Absturz vor zwei Jahren. Dieser Folgeband über Beck und den „Elbripper“ hat mir noch besser, als das erste Buch gefallen. In diesem Buch beobachten wir Leser, wie Beck versucht in sein Leben wieder Ordnung zu bringen. Jetzt muss er sich aber wieder mit seinem Trauma „Elbripper“ auseinandersetzen. Er muss seinen Profiler-und Jagdinstinkt befeuern, ohne wieder daran zugrunde zu gehen. Das wurde gut vom Autor ge- und beschrieben. Die Figur Lea erschien mir dieses Mal allerdings überzogen. Ich bin selbst 3-fache Mutter und habe mich nie als krank und schonungsbedürftig empfunden, während meiner Schwangerschaften. Aber ich hätte niemals im 9. Monat der Schwangerschaft einen vermeintlichen Tatort, wo die Täter noch anwesend sind, nur mit einem einzigen Kollegen betreten. Das erscheint mir doch unglaubwürdig. Abgesehen davon fand ich den Krimi spannend, unterhaltsam und vor allem die verschiedenen Sichtweisen interessant geschrieben.

Trauma Bewältigung

Elvira P. aus Goch am 21.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Nick Beck, ehemaliger LKA-Ermittler, gerade dabei sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, wird vom LKA zu einem Aufsehen erregenden Tatort gerufen. Eigentlich hat er mit der Mordkommission nichts mehr zu tun. Die Umstände und die Auffinde Situation lassen jedoch befürchten, dass der „Elbripper“ wieder aktiv ist. Seine verpatzte Festnahme war der Grund für Becks Absturz vor zwei Jahren. Dieser Folgeband über Beck und den „Elbripper“ hat mir noch besser, als das erste Buch gefallen. In diesem Buch beobachten wir Leser, wie Beck versucht in sein Leben wieder Ordnung zu bringen. Jetzt muss er sich aber wieder mit seinem Trauma „Elbripper“ auseinandersetzen. Er muss seinen Profiler-und Jagdinstinkt befeuern, ohne wieder daran zugrunde zu gehen. Das wurde gut vom Autor ge- und beschrieben. Die Figur Lea erschien mir dieses Mal allerdings überzogen. Ich bin selbst 3-fache Mutter und habe mich nie als krank und schonungsbedürftig empfunden, während meiner Schwangerschaften. Aber ich hätte niemals im 9. Monat der Schwangerschaft einen vermeintlichen Tatort, wo die Täter noch anwesend sind, nur mit einem einzigen Kollegen betreten. Das erscheint mir doch unglaubwürdig. Abgesehen davon fand ich den Krimi spannend, unterhaltsam und vor allem die verschiedenen Sichtweisen interessant geschrieben.

Super spannender Thriller, tolles Ermittler Duo

Bewertung aus Gedern am 28.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Als sich in Hamburg erneut grausame Morde ereignen, besteht schnell die Befürchtung das der sogenannte Elbripper, der seit mittlerweile zwei Jahren untergetaucht war, wieder am Werk ist. Das LKA reaktiviert seinen besten Ermittler, Beck ist ein gebrochener Mann, weil eine Kollegin bei der Verfolgung eines Serientäters zu Tode kam, doch keiner kennt den Mörder so gut wie er. Nick Beck und Cleo Torner nehmen die Ermittlungen auf. Nick Beck muss sich erneut dem Elbripper stellen und sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Er stößt auf einige Ungereimtheiten, die an der Echtheit des Täters zweifeln lassen. Bei dem Kriminalroman „Eiszeit für Beck“ handelt es sich um den zweiten Band der Reihe um das Ermittlerduo Nick Beck und Cleo Torner von Tom Voss. Für mich war dies mein erster Nick Beck-Fall, aber bestimmt nicht der letzte. Die Geschichte, die in angenehm rasantem Tempo erzählt wird, zieht den Leser gleich zu Beginn in seinen Bann. Die guten Beschreibungen der Gegebenheiten erzeugen gleich auf den ersten Seiten eine ordentliche Portion Spannung und es macht viel Spaß den toll und super sympathischen Ermittlern über die Schultern zu schauen und mit ihnen zu rätseln. Dieses Buch beschert dem Leser Spannung vom Anfang bis zur letzten Seite. Hier vergebe ich eine klare Leseempfehlung, ich vergebe hier 5 Sterne.

Super spannender Thriller, tolles Ermittler Duo

Bewertung aus Gedern am 28.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Als sich in Hamburg erneut grausame Morde ereignen, besteht schnell die Befürchtung das der sogenannte Elbripper, der seit mittlerweile zwei Jahren untergetaucht war, wieder am Werk ist. Das LKA reaktiviert seinen besten Ermittler, Beck ist ein gebrochener Mann, weil eine Kollegin bei der Verfolgung eines Serientäters zu Tode kam, doch keiner kennt den Mörder so gut wie er. Nick Beck und Cleo Torner nehmen die Ermittlungen auf. Nick Beck muss sich erneut dem Elbripper stellen und sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Er stößt auf einige Ungereimtheiten, die an der Echtheit des Täters zweifeln lassen. Bei dem Kriminalroman „Eiszeit für Beck“ handelt es sich um den zweiten Band der Reihe um das Ermittlerduo Nick Beck und Cleo Torner von Tom Voss. Für mich war dies mein erster Nick Beck-Fall, aber bestimmt nicht der letzte. Die Geschichte, die in angenehm rasantem Tempo erzählt wird, zieht den Leser gleich zu Beginn in seinen Bann. Die guten Beschreibungen der Gegebenheiten erzeugen gleich auf den ersten Seiten eine ordentliche Portion Spannung und es macht viel Spaß den toll und super sympathischen Ermittlern über die Schultern zu schauen und mit ihnen zu rätseln. Dieses Buch beschert dem Leser Spannung vom Anfang bis zur letzten Seite. Hier vergebe ich eine klare Leseempfehlung, ich vergebe hier 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Eiszeit für Beck

von Tom Voss

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eiszeit für Beck