Zwischeneinander

Catherine Strefford

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,49
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Zwischeneinander

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Nova Md

eBook (ePUB)

6,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was, wenn die Liebe vor einem steht, aber man nicht bereit dafür ist?

Richie setzt alles daran, seinem eigenen Glück im Weg zu stehen. Doch muss er wirklich erst sich selbst lieben, um von anderen geliebt werden zu können? Die Beziehung mit Maxi kann Richie nur anfangs genießen, denn unentwegt wartet er auf das Ende, von dem Richie sicher ist, dass es früher oder später kommen wird. Keine Liebe ist wie die andere und nichts Neues kann wachsen, so lange das Herz und die Seele noch mit dem Unkraut der Vergangenheit bewuchert sind. Aber erkennt auch Richie das früh genug?

Der zweite Roman mit Richie, bekannt aus "Nur kurz leben", ausgezeichnet mit dem 1. Platz des tolino media Newcomerpreis 2020.

Produktdetails

Verkaufsrang 41100
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.09.2021
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 150 (Printausgabe)
Dateigröße 1311 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783754608876

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Gefühlvoll und mitten aus dem Leben gegriffen

Eine Kundin/ein Kunde aus Bernau am 06.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dein größter Kritiker bist du selbst! Richie hat es nicht leicht. Er ist anders, ein Außenseiter. Obwohl er mit Stella, seiner besten Freundin, und Nana, seiner Großmutter, zwei liebevolle Menschen um sich hat, hat er nicht das Gefühl genug zu sein. Genug, um Liebe zu geben. Genug, um geliebt zu werden. Genug, um Liebe zu verdienen. "Du bist es eh nicht wert, geliebt zu werden." Bei dem Satz bin ich richtig zusammen gezuckt. Worte sind so mächtig, können aufbauen, aber auch zerstören und Wunden hinterlassen, die nicht wieder heilen. In Zwischeneinander von Catherine Strefford hab ich Richie von einer ganz neuen Seite kennengelernt. Der intensive Einblicke in sein Liebes- und vorallem Seelenleben hat mich Lachen und Weinen lassen. Ein Roman mit feurigen Dialogen, liebevollen Überraschungen, feinen Zwischentönen, Musik zwischen den Zeilen und tiefen Gefühlen. Kennt ihr Richie schon aus Nur kurz Leben? Es ist kein Muss aber eine wunderbare Ergänzung, um eine weitere Facette aus Richies Leben kennenzulernen.

5/5

Gefühlvoll und mitten aus dem Leben gegriffen

Eine Kundin/ein Kunde aus Bernau am 06.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dein größter Kritiker bist du selbst! Richie hat es nicht leicht. Er ist anders, ein Außenseiter. Obwohl er mit Stella, seiner besten Freundin, und Nana, seiner Großmutter, zwei liebevolle Menschen um sich hat, hat er nicht das Gefühl genug zu sein. Genug, um Liebe zu geben. Genug, um geliebt zu werden. Genug, um Liebe zu verdienen. "Du bist es eh nicht wert, geliebt zu werden." Bei dem Satz bin ich richtig zusammen gezuckt. Worte sind so mächtig, können aufbauen, aber auch zerstören und Wunden hinterlassen, die nicht wieder heilen. In Zwischeneinander von Catherine Strefford hab ich Richie von einer ganz neuen Seite kennengelernt. Der intensive Einblicke in sein Liebes- und vorallem Seelenleben hat mich Lachen und Weinen lassen. Ein Roman mit feurigen Dialogen, liebevollen Überraschungen, feinen Zwischentönen, Musik zwischen den Zeilen und tiefen Gefühlen. Kennt ihr Richie schon aus Nur kurz Leben? Es ist kein Muss aber eine wunderbare Ergänzung, um eine weitere Facette aus Richies Leben kennenzulernen.

Unsere Kund*innen meinen

Zwischeneinander

von Catherine Strefford

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0