Das Schönste, was ich sah
dtv Band 21272

Das Schönste, was ich sah

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

9,99 €

Das Schönste, was ich sah

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Giovanni Segantinis große Liebe
Als Giovanni Segantini sich 1875 siebzehnjährig an der Akademie Brera einschreibt, hat er eine albtraumhafte Kindheit und Jugend hinter sich. Früh verwaist, lebt er erst bei der ungeliebten Halbschwester; später landet er in einer Besserungsanstalt, wo ein Geistlicher sein zeichnerisches Talent entdeckt. Auf der Akademie freundet er sich mit Carlo Bugatti an, einem reichen Mailänder Bürgersohn. Carlos schöne, verwöhnte Schwester Luigia verliebt sich in den scheuen Giovanni, der in der Akademie einen Preis nach dem anderen bekommt. Der Maler und Luigia werden ein Paar und haben zusammen vier Kinder. Es ist ein turbulentes Leben, aber Luigias Hingabe und Verständnis für Giovannis unkonventionelle Lebensweise und seine unerschütterliche Liebe zu ihr wappnen sie gegen alle Widrigkeiten.

Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen und lebt mit ihrer Familie in München. 

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.11.2021

Verlag

dtv

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.11.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1045 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783423440950

Weitere Bände von dtv

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein wunderschönes Buch!

Bewertung aus Hamburg am 06.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies Buch, die Biographie des Malers Segantini, hat mir viele schöne Lesestunden ermöglicht und mich gleichzeitig neugierig gemacht auf seine Bilder.

Ein wunderschönes Buch!

Bewertung aus Hamburg am 06.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies Buch, die Biographie des Malers Segantini, hat mir viele schöne Lesestunden ermöglicht und mich gleichzeitig neugierig gemacht auf seine Bilder.

Wundervoll

Bewertung am 03.05.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine Geschichte über das Leben von Segantini. Habe dieses Buch geschenkt bekommen und war total begeistert. Dieser Mann hat soviel erlebt, es ist wirklich interessant. Da er seine grosse Liebe nie geheiratet hatte, haben Segantini und seine Frau viele Probleme mit der Katholischen Kirche bekommen. Ich war empört, aber früher schien dies wohl normal gewesen zu sein. Sehr lesenswert für alle die gerne in eine frühere Welt abtauchen möchten.

Wundervoll

Bewertung am 03.05.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine Geschichte über das Leben von Segantini. Habe dieses Buch geschenkt bekommen und war total begeistert. Dieser Mann hat soviel erlebt, es ist wirklich interessant. Da er seine grosse Liebe nie geheiratet hatte, haben Segantini und seine Frau viele Probleme mit der Katholischen Kirche bekommen. Ich war empört, aber früher schien dies wohl normal gewesen zu sein. Sehr lesenswert für alle die gerne in eine frühere Welt abtauchen möchten.

Unsere Kund*innen meinen

Das Schönste, was ich sah

von Asta Scheib

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Schönste, was ich sah