• Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Buch:
• Was Stress mit uns anstellt: Wind, die Mutter aller Krankheiten
• Der Stress und die Leber „auf Chinesisch“
• Die häufigsten Stresskrankheiten und was man dagegen tun kann
• Manager-Stress und Kinder-Stress
• Therapie mit Kräutern
• Zehn Punkte, um die Mitte zu heilen
Band 2

Frei von Stress durch die Heilung der Mitte

Buch (Taschenbuch)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Frei von Stress durch die Heilung der Mitte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.01.2022

Verlag

Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

23,2/16,9/2 cm

Beschreibung

Rezension

Der Mediziner gibt uns in diesem Buch viele Tipps, um uns gegen die tägliche Überlastung, Überforderung und Überreizung zu wappnen […]. Unterhaltsam und liebevoll illustriert begleitet uns der Autor zu einem gesunden und erfüllten Leben.
– Kleine Zeitung
In seinem neuen Buch Frei von Stress durch die Heilung der Mitte zeigt Georg Weidinger uns neue Perspektiven für ein stressfreies Leben und wie wir das Beste aus Ost und West kombinieren.
– Krone Zeitung
Das neue Buch aus der „Frei von“-Serie von Dr. Georg Weidinger beschäftigt sich […] nicht nur mit dem Thema Stress im Allgemeinen; zusätzlich wird hier ganzheitlich auf Ursachen, Auswirkungen auf den Köper und Vermeidung von Stress eingegangen. Die chinesische Medizin hat ein anderes Verständnis von vielen Dingen, und mit vielen Zeichnungen und Erklärungen verschafft der TCM-Arzt einen guten Überblick.
– PKA Journal

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.01.2022

Verlag

Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

23,2/16,9/2 cm

Gewicht

512 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7088-0797-3

Weitere Bände von TCM mit Georg Weidinger

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Toller Ratgeber, hier habe ich viele nützliche Tipps bekommen

Benundtimsmama am 15.03.2022

Bewertungsnummer: 1676064

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: Der Autor Dr. med. Georg Weidinger ist mir noch von seinem letzten Buch „Frei von Angst durch die Heilung der Mitte“ in sehr guter Erinnerung. Ein toller Ratgeber, der mir viele nützliche Tipps und Tricks gegeben hat. Nun gibt es ein weiteres Buch aus der Feder des Bestsellerautors und diesmal befasst er sich mit dem Thema Stress. Er verbindet sein Wissen der westlichen Medizin mit fernöstlicher TCM und Yoga. Positiv fällt mir sofort das Cover auf. Die Gestaltung gefällt mir auch wieder sehr, die Akzente in grün-metallic sind ein absoluter Eyecatcher. Ich freue mich ebenso über die viele Skizzen im Buch, die haben mich schon beim letzten Mal begeistert. Ich habe mir beim Lesen des Buches sehr viel Zeit gelassen, und da ich schon Erfahrungen mit TCM und Yoga habe, konnte ich so das Gelesene sehr viel besser aufnehmen. Zuerst wird das Thema Stress durchleuchtet. Hier haben mir die Pulsdiagnose und Zungendiagnose besonders gefallen. Es folgen Aufklärung, Tipps und Tricks zur Heilung der Mitte, Therapie bei Stresskrankheiten, Therapie mit Kräutern, häufige Stresskrankheiten und was man dagegen tun kann und zum Schluss Unterstützung beim Gehen neuer Wege. Fazit: Wieder ein empfehlenswerter Ratgeber, die Thematik wird ausführlich und verständlich erklärt. Sehr gut gefallen mir die Lösungsvorschläge, hier konnte ich für mich viel Neues rausziehen. Auch wenn ein Ratgeber keinen Arzt ersetzen kann, so kann er unterstützen. Ich fühle mich gut informiert und spreche gerne eine Leseempfehlung aus. Ich gebe dem Buch fünf von fünf Sternen.
Melden

Toller Ratgeber, hier habe ich viele nützliche Tipps bekommen

Benundtimsmama am 15.03.2022
Bewertungsnummer: 1676064
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: Der Autor Dr. med. Georg Weidinger ist mir noch von seinem letzten Buch „Frei von Angst durch die Heilung der Mitte“ in sehr guter Erinnerung. Ein toller Ratgeber, der mir viele nützliche Tipps und Tricks gegeben hat. Nun gibt es ein weiteres Buch aus der Feder des Bestsellerautors und diesmal befasst er sich mit dem Thema Stress. Er verbindet sein Wissen der westlichen Medizin mit fernöstlicher TCM und Yoga. Positiv fällt mir sofort das Cover auf. Die Gestaltung gefällt mir auch wieder sehr, die Akzente in grün-metallic sind ein absoluter Eyecatcher. Ich freue mich ebenso über die viele Skizzen im Buch, die haben mich schon beim letzten Mal begeistert. Ich habe mir beim Lesen des Buches sehr viel Zeit gelassen, und da ich schon Erfahrungen mit TCM und Yoga habe, konnte ich so das Gelesene sehr viel besser aufnehmen. Zuerst wird das Thema Stress durchleuchtet. Hier haben mir die Pulsdiagnose und Zungendiagnose besonders gefallen. Es folgen Aufklärung, Tipps und Tricks zur Heilung der Mitte, Therapie bei Stresskrankheiten, Therapie mit Kräutern, häufige Stresskrankheiten und was man dagegen tun kann und zum Schluss Unterstützung beim Gehen neuer Wege. Fazit: Wieder ein empfehlenswerter Ratgeber, die Thematik wird ausführlich und verständlich erklärt. Sehr gut gefallen mir die Lösungsvorschläge, hier konnte ich für mich viel Neues rausziehen. Auch wenn ein Ratgeber keinen Arzt ersetzen kann, so kann er unterstützen. Ich fühle mich gut informiert und spreche gerne eine Leseempfehlung aus. Ich gebe dem Buch fünf von fünf Sternen.

Melden

Geballtes Wissen mit amüsanten Illustrationen

Bewertung am 10.03.2022

Bewertungsnummer: 1672518

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Ratgeber verbindet das Wissen der westlichen Medizin mit der TCM. Der Aufbau dieses Buches ist klassisch. Zuerst die wissenschaftlichen Erklärungen, wie Stress entsteht und den typischen Funktionskreis den man aus sämtlicher TCM Lektüre kennt. Allerdings finde ich die selbst gezeichnete Variante von Georg Weidinger amüsant und auf einen Blick perfekt erklärt. Es kommt hier niemand zu kurz, der es ganz genau wissen will. Genaue Erklärungen, wie z.B. Kohlenhydrate von unserem Körper „verarbeitet werden“ und das Thema Gluten, sind wunderbar aufbereitet. Außerdem gibt es Kapitel mit westlichen Kräutermischungen und Informationen zu chinesischen Kräutern. Im hinteren Teil es Buches findet man typische Beschwerdebilder inkl, Empfehlungen zu chinesischen Arzneimitteln. Den Abschluss bildet der „Weg aus dem Wind“. Eine kleine, aber feine Liste, die absolut hilfreich zur Umstellungen von Gewohnheiten ist. Jeder der sich je mit TCM beschäftigt hat, weiß, TCM ist keine Sofort-Hilfe, sondern etwas, dem man Zeit geben muss um es in den Alltag zu integrieren. Das Thema Burnout wird ausführlich beschrieben. Da es derzeit allgegenwärtig ist, finde ich es wichtig darüber zu lesen um im Bedarfsfall dagegen zu steuern. Besonders inspirierend fand ich den Auszug aus dem Film House of God. Ich kenne diesen Film zwar nicht, dieser Absatz hat mich sehr berührt und zum Nachdenken gebracht. Fazit: Da ich sehr viele, wenn nicht sogar alle Bücher von Georg Weidinger gelesen habe, hat mich nichts in diesem Buch überrascht. Die gewohnte Ansprechweise, die tolle Aufbereitung und vor allem die Zeichnungen, haben es mir angetan. Eine Vorbildung an TCM Wissen ist vermutlich recht hilfreich. Aber auch als Laie kann man sich sehr viele Infos, vor allem zum Thema Ernährung, aus dem Buch holen. Ich finde es jedes Mal wunderbar erklärt. Ich habe sehr viele TCM Bücher gelesen, die meisten waren einfach unglaublich trocken. Dieses Buch habe ich leider nicht zu meinen Anfangszeiten gelesen. Es hätte mir wirklich viel erspart. Ich bin sehr froh, darauf gestoßen zu sein. Es gab so manche Aha Momente. In anderen Büchern von Georg Weidinger, sowie in diesem, immer wieder Neues Wissen, das mich bereichert.
Melden

Geballtes Wissen mit amüsanten Illustrationen

Bewertung am 10.03.2022
Bewertungsnummer: 1672518
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Ratgeber verbindet das Wissen der westlichen Medizin mit der TCM. Der Aufbau dieses Buches ist klassisch. Zuerst die wissenschaftlichen Erklärungen, wie Stress entsteht und den typischen Funktionskreis den man aus sämtlicher TCM Lektüre kennt. Allerdings finde ich die selbst gezeichnete Variante von Georg Weidinger amüsant und auf einen Blick perfekt erklärt. Es kommt hier niemand zu kurz, der es ganz genau wissen will. Genaue Erklärungen, wie z.B. Kohlenhydrate von unserem Körper „verarbeitet werden“ und das Thema Gluten, sind wunderbar aufbereitet. Außerdem gibt es Kapitel mit westlichen Kräutermischungen und Informationen zu chinesischen Kräutern. Im hinteren Teil es Buches findet man typische Beschwerdebilder inkl, Empfehlungen zu chinesischen Arzneimitteln. Den Abschluss bildet der „Weg aus dem Wind“. Eine kleine, aber feine Liste, die absolut hilfreich zur Umstellungen von Gewohnheiten ist. Jeder der sich je mit TCM beschäftigt hat, weiß, TCM ist keine Sofort-Hilfe, sondern etwas, dem man Zeit geben muss um es in den Alltag zu integrieren. Das Thema Burnout wird ausführlich beschrieben. Da es derzeit allgegenwärtig ist, finde ich es wichtig darüber zu lesen um im Bedarfsfall dagegen zu steuern. Besonders inspirierend fand ich den Auszug aus dem Film House of God. Ich kenne diesen Film zwar nicht, dieser Absatz hat mich sehr berührt und zum Nachdenken gebracht. Fazit: Da ich sehr viele, wenn nicht sogar alle Bücher von Georg Weidinger gelesen habe, hat mich nichts in diesem Buch überrascht. Die gewohnte Ansprechweise, die tolle Aufbereitung und vor allem die Zeichnungen, haben es mir angetan. Eine Vorbildung an TCM Wissen ist vermutlich recht hilfreich. Aber auch als Laie kann man sich sehr viele Infos, vor allem zum Thema Ernährung, aus dem Buch holen. Ich finde es jedes Mal wunderbar erklärt. Ich habe sehr viele TCM Bücher gelesen, die meisten waren einfach unglaublich trocken. Dieses Buch habe ich leider nicht zu meinen Anfangszeiten gelesen. Es hätte mir wirklich viel erspart. Ich bin sehr froh, darauf gestoßen zu sein. Es gab so manche Aha Momente. In anderen Büchern von Georg Weidinger, sowie in diesem, immer wieder Neues Wissen, das mich bereichert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Frei von Stress durch die Heilung der Mitte

von Georg Weidinger

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Frei von Stress durch die Heilung der Mitte
  • Aus dem Buch:
    • Was Stress mit uns anstellt: Wind, die Mutter aller Krankheiten
    • Der Stress und die Leber „auf Chinesisch“
    • Die häufigsten Stresskrankheiten und was man dagegen tun kann
    • Manager-Stress und Kinder-Stress
    • Therapie mit Kräutern
    • Zehn Punkte, um die Mitte zu heilen