Philosophie der Rassen
Band 195
Fröhliche Wissenschaft Band 195

Philosophie der Rassen

Der Fall Immanuel Kant

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

War Immanuel Kant, Schlüsselfigur der europäischen Aufklärung, ein Rassist? Sind die großen kantianischen Werte – wissenschaftliche Objektivität, moralische Autonomie, vernunftbezogene Religiosität, Freiheit und pazifistischer Kosmopolitismus – nur Masken, hinter denen sich eine eurozentrisch reduzierte Weltanschauung verbirgt, die mit globalem Herrschaftsanspruch auftritt?
Manfred Geier will Kant und sein Werk von dieser Anklage nicht pauschal freisprechen. Vielmehr versucht er, Kants rassistische Äußerungen in ihren historischen Zusammenhang zu stellen, und zeichnet nach, um was es in den damaligen Debatten ging, was wir heute aus ihnen lernen können, was es zu kritisieren und was es zu verteidigen gilt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

117

Maße (L/B/H)

17,5/9,1/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

117

Maße (L/B/H)

17,5/9,1/1,2 cm

Gewicht

108 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7518-0538-4

Weitere Bände von Fröhliche Wissenschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Philosophie der Rassen