Das Biest des Königs – Band 2

Das Biest des Königs – Band 2

Buch (Taschenbuch)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Rangetsu möchte Prinz Tenyo zwar glauben, als dieser beteuert, auf ihrer Seite zu sein, doch ihre Ablehnung gegenüber dem Königshaus sitzt tief. Nur langsam erlaubt sie sich, den Prinzen an sich heranzulassen. Als sie dann mitbekommt, wie eine Ajin unschuldig zum Tode verurteilt werden soll und keiner etwas dagegen tut, bricht ihre Wut zwar offen hervor, aber dennoch fragt sie Prinz Tenyo um Rat … Ob die beiden ihr Vertrauen zueinander stärken können?

Details

Verkaufsrang

1595

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.07.2022

Verlag

Kazé Manga

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1595

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.07.2022

Verlag

Kazé Manga

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

18,3/12,9/1,7 cm

Gewicht

150 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-88951-596-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Reihe mit unglaublich viel Potenzial

Sandra Demuth aus Nürnberg am 27.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 2 des Mangas ist schon da und ich bin wirklich froh darüber, da ich nach Band 1 gar nicht lange warten wollte. Die Welt der Ajin, also der Mischwesen, finde ich ja schon total toll und in Band 2 bekommen wir einen tieferen Einblick in die Geschehnisse bei Hof. Prinz Tenyo setzt immer noch alles dran Rangetsus Vertrauen zu gewinnen und schafft es so etwas Licht in ihre Welt zu bringen. Nachdem sie als Ajin ihr ganzes Leben schlecht behandelt wurde, fällt es ihr natürlich schwer ihre Mauern herunterzulassen. Nach und nach lässt sie Prinz Tenyo jedoch ein klein wenig hinter ihre Fassade blicken, wobei sie ihr großes Geheimnis stets bewahrt. Rangetsu will ja eigentlich nur Rache für den Tod ihres Bruders und natürlich die Wahrheit dahinter aufdecken., In Band 2 ändert sich jedoch ihre Sichtweise auf die Dinge, weil sie merkt, dass sie mit Prinz Tenyo auf ihrer Seite etwas in der Welt verändern kann. Noch hat die Handlung ein eher stetiges Tempo, aber ich freue mich so sehr auf die Folgebände. Die Welt ist wirklich wahnsinnig interessant und der Zeichenstil ist zum Niederknien schön. Ich hab schon einen heimlichen Blick auf die Cover der nächsten Bände geworfen und bin unglaublich gehyped. Ich hoffe ganz stark auf ansteigende Romance. Jetzt heißt es wieder warten, aber zum Glück nur bis September. Es ist wirklich ein Segen, dass die Reihe in so kurzen Abständen veröffentlicht wird, denn sie hat definitiv Suchtfaktor.

Eine Reihe mit unglaublich viel Potenzial

Sandra Demuth aus Nürnberg am 27.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 2 des Mangas ist schon da und ich bin wirklich froh darüber, da ich nach Band 1 gar nicht lange warten wollte. Die Welt der Ajin, also der Mischwesen, finde ich ja schon total toll und in Band 2 bekommen wir einen tieferen Einblick in die Geschehnisse bei Hof. Prinz Tenyo setzt immer noch alles dran Rangetsus Vertrauen zu gewinnen und schafft es so etwas Licht in ihre Welt zu bringen. Nachdem sie als Ajin ihr ganzes Leben schlecht behandelt wurde, fällt es ihr natürlich schwer ihre Mauern herunterzulassen. Nach und nach lässt sie Prinz Tenyo jedoch ein klein wenig hinter ihre Fassade blicken, wobei sie ihr großes Geheimnis stets bewahrt. Rangetsu will ja eigentlich nur Rache für den Tod ihres Bruders und natürlich die Wahrheit dahinter aufdecken., In Band 2 ändert sich jedoch ihre Sichtweise auf die Dinge, weil sie merkt, dass sie mit Prinz Tenyo auf ihrer Seite etwas in der Welt verändern kann. Noch hat die Handlung ein eher stetiges Tempo, aber ich freue mich so sehr auf die Folgebände. Die Welt ist wirklich wahnsinnig interessant und der Zeichenstil ist zum Niederknien schön. Ich hab schon einen heimlichen Blick auf die Cover der nächsten Bände geworfen und bin unglaublich gehyped. Ich hoffe ganz stark auf ansteigende Romance. Jetzt heißt es wieder warten, aber zum Glück nur bis September. Es ist wirklich ein Segen, dass die Reihe in so kurzen Abständen veröffentlicht wird, denn sie hat definitiv Suchtfaktor.

Unsere Kund*innen meinen

Das Biest des Königs – Band 2

von Rei Toma

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Biest des Königs – Band 2