Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

Inhaltsverzeichnis

Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Elinor Ostrom: Ein Leben für die Wissenschaft. Von Johannes Euler und Insa Theesfeld
Werke von und über Elinor Ostrom (Auswahl)
Silke Helfrich und Elinor Ostrom – ein Nachruf. Von Jacques Paysan
Band 14179

Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

[Was bedeutet das alles?]

Buch (Taschenbuch)

6,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,00 €
eBook

eBook

ab 5,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41410

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

109

Maße (L/B/H)

15,1/10,1/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41410

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

109

Maße (L/B/H)

15,1/10,1/3,2 cm

Gewicht

61 g

Auflage

Deutsche Erstausgabe

Übersetzt von

  • Silke Helfrich
  • Johannes Euler

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-014179-3

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Appetit-Happen

Bewertung aus Tübingen am 18.11.2022

Bewertungsnummer: 1828378

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ostroms Rede bietet einen kurzen Ein- und Überblick über die Entwicklung der Gemeingut-Forschung. Sie schreibt dabei verständlich, macht Lust auf mehr und gibt auch ein Stückchen weit Hoffnung.
Melden

Ein Appetit-Happen

Bewertung aus Tübingen am 18.11.2022
Bewertungsnummer: 1828378
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ostroms Rede bietet einen kurzen Ein- und Überblick über die Entwicklung der Gemeingut-Forschung. Sie schreibt dabei verständlich, macht Lust auf mehr und gibt auch ein Stückchen weit Hoffnung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

von Elinor Ostrom

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns
  • Jenseits von Markt und Staat. Über das Potential gemeinsamen Handelns

    Zu dieser Ausgabe
    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Elinor Ostrom: Ein Leben für die Wissenschaft. Von Johannes Euler und Insa Theesfeld
    Werke von und über Elinor Ostrom (Auswahl)
    Silke Helfrich und Elinor Ostrom – ein Nachruf. Von Jacques Paysan