Atmende Städte

Inhaltsverzeichnis


Distanz oder Dichte.- Stadt und Land - aufgemischt.- Vom Ende der Innenstadt wie wir sie kannten.- Arbeiten und Wohnen - neu kombiniert.- Mobilität auf dem Prüfstand.- Pandemie und Klimakrise.- Schönheit und gutes Leben.- Systemvertrauen und Gesundheitslandschaft.


Atmende Städte

Zukunftschancen für Stadt und Land mit und nach Corona

Buch (Taschenbuch)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die dramatische Sars-CoV-2 Pandemie wirkt weltweit in vielen Bereichen des Lebens wie ein Brandbeschleuniger. Davon sind auch Architektur und Städtebau betroffen. Der Handel in den Innenstädten ist weggebrochen, die Bedeutung von Büros nimmt ab. Dafür werden mehr Grünflächen für die Erholung benötigt und veränderte Wohnungsgrundrisse, um das Homeoffice aufzunehmen. Das Buch benennt die wichtigsten architektonischen und städtebaulichen Veränderungen, die mit Corona in Stadt und Land einhergehen, stellt sie in den Kontext des Stadtumbaus durch den Klimawandel, verortet sie historisch und leitet daraus konkrete Strategien und Chancen ab, um den zentralen Zukunftsherausforderungen zu begegnen, die sich aus der Pandemie für Stadt und Land ergeben. 


Prof. Kristine Reicher. Studium der Architektur an der RWTH Aachen u. ETH Zürich, Gründung eines eigenen Planungsbüros RHA REICHER HAASE ASSOZIIERTE, Professur für Städtebau und Entwerfen an der Hochschule Bochum, Professur für Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund, Professur für Städtebau und Entwerfen an der RWTH Aachen, Direktorin des Instituts für Städtebau und Europäische Urbanistik.

Jürgen Tietz. Ausbildung zum Buchhändler, Studium Kunstgeschichte, Klassische Archäologie, Ur- und Frühgeschichte, seitdem freiberuflicher Publizist zu den Themen Architektur und Denkmalpflege, zahlreiche Veröffentlichung in Tageszeitung, Fachzeitschriften und Bücher.



Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

92

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

92

Maße (L/B)

24/16,8 cm

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-37758-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Atmende Städte

  • Distanz oder Dichte.- Stadt und Land - aufgemischt.- Vom Ende der Innenstadt wie wir sie kannten.- Arbeiten und Wohnen - neu kombiniert.- Mobilität auf dem Prüfstand.- Pandemie und Klimakrise.- Schönheit und gutes Leben.- Systemvertrauen und Gesundheitslandschaft.