Heimweh
Artikelbild von Heimweh
Graham Norton

1. Heimweh

Heimweh

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Heimweh

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,09 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2583

Gesprochen von

Charly Hübner

Spieldauer

9 Stunden und 18 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.10.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2583

Gesprochen von

Charly Hübner

Spieldauer

9 Stunden und 18 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.10.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

128

Verlag

Argon Digital

Originaltitel

Home Stretch

Übersetzt von

  • Silke Jellinghaus
  • Katharina Naumann

Sprache

Deutsch

EAN

9783732419241

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Norton mal wieder

Bewertung am 24.08.2023

Bewertungsnummer: 2006786

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meiner Meinung nach eine "Perle" irischer Literatur! Ausgangspunkt ein tragischer Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen, Opfer ein junges Brautpaar und deren Trauzeugin. Norton beschreibt das Über- und Weiterleben der übrigen Insassen.in einer irischen Kleinstadt.Der angebliche Fahrer sucht sein Seelenheil und Coming out, erst in England, dann in New York.Seine Schwester heiratet Martin .....Absolut lesenswert!!
Melden

Norton mal wieder

Bewertung am 24.08.2023
Bewertungsnummer: 2006786
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meiner Meinung nach eine "Perle" irischer Literatur! Ausgangspunkt ein tragischer Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen, Opfer ein junges Brautpaar und deren Trauzeugin. Norton beschreibt das Über- und Weiterleben der übrigen Insassen.in einer irischen Kleinstadt.Der angebliche Fahrer sucht sein Seelenheil und Coming out, erst in England, dann in New York.Seine Schwester heiratet Martin .....Absolut lesenswert!!

Melden

Traurig, warmherzig, mitreißend

Bewertung am 30.03.2023

Bewertungsnummer: 1911636

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die irische Kleinstadt Mullinmore wird an einem Sommertag im Jahre 1987 durch einen tragischen Autounfall erschüttert. 6 junge Leute saßen in dem Auto, dass von der Strasse abkam - überlebt haben nur 2 von ihnen. Martin, der Sohn des ortsansässigen Arztes, und der stille Connor, dessen Eltern der Pub in Mullinmore gehört. Connor war es auch der das Auto gefahren hat, er wird verurteilt, kommt allerdings auf Bewährung frei. Um ihn vor Blicken und Hetzereien der Nachbarn zu bewahren, schicken ihn seine Eltern nach Liverpool um dort auf einer Baustelle zu arbeiten. Ab diesem Zeitpunkt verliert sich Connors Spur. Jahre später taucht ein älterer Herr in einer New Yorker Bar auf und kommt mit den jungen Barkeeper ins Gespräch. Dieses Aufeinandertreffen wirbelt die Geschehnisse der Vergangenheit und der Gegenwart kräftig durcheinander. "Heimweh" ist eine traurige, aber zugleich auch warmherzige Geschichte. Man taucht in den Kosmos der Kleinstadt Mullinmore ein und nimmt Anteil am Leben der Bewohner, die einem schnell ans Herz wachsen.
Melden

Traurig, warmherzig, mitreißend

Bewertung am 30.03.2023
Bewertungsnummer: 1911636
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die irische Kleinstadt Mullinmore wird an einem Sommertag im Jahre 1987 durch einen tragischen Autounfall erschüttert. 6 junge Leute saßen in dem Auto, dass von der Strasse abkam - überlebt haben nur 2 von ihnen. Martin, der Sohn des ortsansässigen Arztes, und der stille Connor, dessen Eltern der Pub in Mullinmore gehört. Connor war es auch der das Auto gefahren hat, er wird verurteilt, kommt allerdings auf Bewährung frei. Um ihn vor Blicken und Hetzereien der Nachbarn zu bewahren, schicken ihn seine Eltern nach Liverpool um dort auf einer Baustelle zu arbeiten. Ab diesem Zeitpunkt verliert sich Connors Spur. Jahre später taucht ein älterer Herr in einer New Yorker Bar auf und kommt mit den jungen Barkeeper ins Gespräch. Dieses Aufeinandertreffen wirbelt die Geschehnisse der Vergangenheit und der Gegenwart kräftig durcheinander. "Heimweh" ist eine traurige, aber zugleich auch warmherzige Geschichte. Man taucht in den Kosmos der Kleinstadt Mullinmore ein und nimmt Anteil am Leben der Bewohner, die einem schnell ans Herz wachsen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heimweh

von Graham Norton

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Katharina Knaus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katharina Knaus

OSIANDER Göppingen

Zum Portrait

5/5

Ein Sahneschnittchen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sechs junge Leute fahren ans Meer und erleiden einen schrecklichen Autounfall. Connor, der anscheinend gefahren ist, muss Irland verlassen und beginnt erst in England und dann in New York ein neues Leben.. Den Kontakt zur Familie bricht er ab,aus Scham, aber auch weil er noch etwas anderes zu verbergen hat. Zufällig spürt ihn sein Neffe in New York auf und bringt damit eine Menge ins Rollen und vieles klärt sich auf. Das Buch lebt von seinen wundervollen Charakteren aber auch von seiner Spannung,seiner Wärme und Feinheit.
5/5

Ein Sahneschnittchen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sechs junge Leute fahren ans Meer und erleiden einen schrecklichen Autounfall. Connor, der anscheinend gefahren ist, muss Irland verlassen und beginnt erst in England und dann in New York ein neues Leben.. Den Kontakt zur Familie bricht er ab,aus Scham, aber auch weil er noch etwas anderes zu verbergen hat. Zufällig spürt ihn sein Neffe in New York auf und bringt damit eine Menge ins Rollen und vieles klärt sich auf. Das Buch lebt von seinen wundervollen Charakteren aber auch von seiner Spannung,seiner Wärme und Feinheit.

Katharina Knaus
  • Katharina Knaus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nicola Benz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nicola Benz

RavensBuch Markdorf

Zum Portrait

5/5

Heimweh

Bewertet: eBook (ePUB)

6 junge Leute fahren ans Meer um vor der Hochzeit von zweien von ihnen einen ausgelassenen Sommertag zu verbringen. Die Fahrt endet tragisch, drei sterben, Linda ist schwerverletzt Nur Martin und Connor, der Unfallfahrer, kommen ohne Blessuren davon. Connor geht für lange Zeit weg, Martin bleibt und heiratet Ellen, Connors Schwester. Ein grandioser Familienroman um Ehrlichkeit, Anderssein und Empathie. Nach "Ein irischer Dorfpolizist" und "Eine irische Familiengeschichte" wieder ein wunderbar erzählter Roman von Graham Norton
5/5

Heimweh

Bewertet: eBook (ePUB)

6 junge Leute fahren ans Meer um vor der Hochzeit von zweien von ihnen einen ausgelassenen Sommertag zu verbringen. Die Fahrt endet tragisch, drei sterben, Linda ist schwerverletzt Nur Martin und Connor, der Unfallfahrer, kommen ohne Blessuren davon. Connor geht für lange Zeit weg, Martin bleibt und heiratet Ellen, Connors Schwester. Ein grandioser Familienroman um Ehrlichkeit, Anderssein und Empathie. Nach "Ein irischer Dorfpolizist" und "Eine irische Familiengeschichte" wieder ein wunderbar erzählter Roman von Graham Norton

Nicola Benz
  • Nicola Benz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Heimweh

von Graham Norton

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Heimweh