Schwarze Dünen
Band 9

Schwarze Dünen

Nordsee-Krimi

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Schwarze Dünen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,19 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7716

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7716

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2023

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

509 (Printausgabe)

Dateigröße

1998 KB

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

EAN

9783751728409

Weitere Bände von Hauptkommissar John Benthien

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

nicht so wie bisher

sowohl aus Münster am 29.06.2023

Bewertungsnummer: 1970631

Bewertet: eBook (ePUB)

generell freue ich mich, dass die Reihe um John Benthin weitergeht. Nur schade, dass er auch jetzt keinen Zugang zu seinen Freunden findet, und mit ihnen Klartext redet. Ich werde die Serie weiterlesen, weil ich John Benthin mag. Aber dass er jetzt ohne Lily und Tommy und die Anderen ermittelt, finde ich persönlich doof. Das war ein tolles Team und ich hoffe, das es dennoch mit Lily und ihm irgendwie weitergeht. Aber auch hier merkt man, dass das Buch nicht mehr von einer Frau geschrieben wurde. Wieso muss es immer soviel einsame Wölfe geben, wie Benthin es jetzt ist?. Wie gesagt, ich hoffe, einen vom alten Team wieder in dem neuen Roman(en) zu entdecken.
Melden

nicht so wie bisher

sowohl aus Münster am 29.06.2023
Bewertungsnummer: 1970631
Bewertet: eBook (ePUB)

generell freue ich mich, dass die Reihe um John Benthin weitergeht. Nur schade, dass er auch jetzt keinen Zugang zu seinen Freunden findet, und mit ihnen Klartext redet. Ich werde die Serie weiterlesen, weil ich John Benthin mag. Aber dass er jetzt ohne Lily und Tommy und die Anderen ermittelt, finde ich persönlich doof. Das war ein tolles Team und ich hoffe, das es dennoch mit Lily und ihm irgendwie weitergeht. Aber auch hier merkt man, dass das Buch nicht mehr von einer Frau geschrieben wurde. Wieso muss es immer soviel einsame Wölfe geben, wie Benthin es jetzt ist?. Wie gesagt, ich hoffe, einen vom alten Team wieder in dem neuen Roman(en) zu entdecken.

Melden

Die Vergangenheit kehrt zurück

bertacara aus Büdingen am 19.04.2023

Bewertungsnummer: 1925164

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein rätselhafter Flugzeugabsturz auf Sylt, den der Passagier nicht und die Pilotin nur schwer verletzt überlebt. Ein alter Fall, in dem Menschen vom Himmel fallen. Hängt dies zusammen? Hierum müssen sich John Benthien und sein Team kümmern, was erneut ihren Au´fenthalt auf Sylt erfordert. Eine neue Staatsanwältin, die sich nicht nur in diesen Fall intensiv einmischt, sie soll auch herausfinden, ob bei dem letzten Fall von John Benthien etwas unter den Tisch gekehrt wurde. Allerdings hat auch sie mit privaten Problemen zu kämpfen. Die Handlung ist spannend mit immer neuen Wendungen, ich konnte bis zum Schluß nicht richtig einordnen, wer Täter und wer Opfer ist. Ich habe bisher alle Bücher der John Benthien-Reihe gelesen, aber leider reicht dieser Band nicht an die vorherigen heran. Das Team um John, welches bisher immer für einen unverbrüchlichen Zusammenhalt stand, ist auseinander gebrochen und geht distanziert miteinander um. Sicher ein Verdienst von John durch sein Verhalten im letzten Band. Aber hier merkt man, dass das Buch nicht mehr von Nina Ohlandt geschrieben wurde. Sie hat die Figuren geschaffen und hätte sicher einen Weg gefunden, sie wieder zuzsammen kommen zu lassen. So ist eine der Grundlagen für den Erfolg der Bücher nicht mehr vorhanden. Das Buch ist gut zu lesen, auch spannend geschrieben, aber irgendwas fehlt.Zumal aus dem Ende auch nicht erkennbar ist, ob die Serie weitergeht. Schade.
Melden

Die Vergangenheit kehrt zurück

bertacara aus Büdingen am 19.04.2023
Bewertungsnummer: 1925164
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein rätselhafter Flugzeugabsturz auf Sylt, den der Passagier nicht und die Pilotin nur schwer verletzt überlebt. Ein alter Fall, in dem Menschen vom Himmel fallen. Hängt dies zusammen? Hierum müssen sich John Benthien und sein Team kümmern, was erneut ihren Au´fenthalt auf Sylt erfordert. Eine neue Staatsanwältin, die sich nicht nur in diesen Fall intensiv einmischt, sie soll auch herausfinden, ob bei dem letzten Fall von John Benthien etwas unter den Tisch gekehrt wurde. Allerdings hat auch sie mit privaten Problemen zu kämpfen. Die Handlung ist spannend mit immer neuen Wendungen, ich konnte bis zum Schluß nicht richtig einordnen, wer Täter und wer Opfer ist. Ich habe bisher alle Bücher der John Benthien-Reihe gelesen, aber leider reicht dieser Band nicht an die vorherigen heran. Das Team um John, welches bisher immer für einen unverbrüchlichen Zusammenhalt stand, ist auseinander gebrochen und geht distanziert miteinander um. Sicher ein Verdienst von John durch sein Verhalten im letzten Band. Aber hier merkt man, dass das Buch nicht mehr von Nina Ohlandt geschrieben wurde. Sie hat die Figuren geschaffen und hätte sicher einen Weg gefunden, sie wieder zuzsammen kommen zu lassen. So ist eine der Grundlagen für den Erfolg der Bücher nicht mehr vorhanden. Das Buch ist gut zu lesen, auch spannend geschrieben, aber irgendwas fehlt.Zumal aus dem Ende auch nicht erkennbar ist, ob die Serie weitergeht. Schade.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schwarze Dünen

von Nina Ohlandt, Jan F. Wielpütz

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schwarze Dünen