Don't love your Boss
Band 4
New York Boss-Reihe Band 4

Don't love your Boss

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Don't love your Boss

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €

Beschreibung

»Logan Cunningham war eine Versuchung, von der ich mich besser fernhalten sollte – und dennoch schaffte ich es nicht, ihm zu widerstehen.« Ein peinlicher Zwischenfall bei einer Videokonferenz führt dazu, dass Alessa Holland ihren Job verliert. Als Logan Cunningham der attraktiven Frau auf einer Party begegnet, fühlt sich der CEO sofort zu ihr hingezogen. Nach einer üblen Beziehung kann er sein Singledasein endlich in vollen Zügen genießen – eine Tatsache, die Alessa sehr gelegen kommt. Sie lässt sich auf einen One-Night-Stand mit dem heißen Mann ein, um zumindest für eine Weile die Erinnerungen an den peinlichen Vorfall zu vergessen. Die stürmische Nacht mit Logan hingegen brennt sich wie ein Siegel in ihr Gedächtnis. Auch er kann an nichts anderes mehr denken. Kurz darauf wird Alessa eine Stelle bei Cunningham Solutions Inc. angeboten und ihr ist klar, dass sie diese annehmen muss, auch wenn sie Logan dort zwangsläufig über den Weg laufen wird. Beide nehmen sich vor, professionell mit ihrer prickelnden Vorgeschichte umzugehen. Doch schon bald müssen sie sich eingestehen, dass ihre gemeinsame Nacht ein Fehler war …

Details

Verkaufsrang

17768

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2022

Verlag

Tolino Media

Seitenzahl

316

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

17768

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2022

Verlag

Tolino Media

Seitenzahl

316

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/2,2 cm

Gewicht

410 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7546-6370-7

Weitere Bände von New York Boss-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Große Leseempfehlung

Jennifer Rouget am 21.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sarah Saxx steht für viel Gefhüle, die ein oder andere heiße Szene und einfach schöne Romance-Bücher. Genau das hatte ich auch durchweg mit ihrer Boss-Reihe. Genau daher finde ich es etwas schade, dass nun schon Band 4, der finale Band, gelesen ist. Nachdem mich Band 3 nicht komplett überzeugen konnte, war ich sehr gespannt auf Logan und Alessa. Und was soll ich sagen: das Warten hat sich gelohnt! Logan blickt auf eine sehr lange und nicht gerade gesunde Beziehung zurück. Daher steht für ihn fest, er möchte erstmal Single bleiben. Das Schöne daran: er weiß, er kann und wird sich verlieben. Hätte Logan zu Beginn des Buches der Liebe komplett abgeschworen und hätte in den knapp über 300 Seiten erkannt, dass es die wahre Liebe doch gibt und er mit ihr auf Einhörnern dem Regenbogen entgegenreiten könnte... ihr merkt selbst, das wäre außerst unrealistisch geworden! Doch genau das macht Sarahs Bücher aus. Logan könnte der Good-Guy-Nachbar sein, der die Eine halt noch nicht gefunden hat. Alessa hingegen muss eine traumatische Situation, resultierend aus einer Videokonferenz, auf ihrer alten Arbeitsstelle überwinden. Ihr Vertrauen in Kollegen ist erschüttert und auch hier erkennt man wieder die Authentizität. Auch Alessa spürt keine Liebe auf den ersten Blick und lebt fortan auf rosa Wolken. Doch was die beiden erleben, müsst ihr wohl selbst herausfinden. Denn, dass sie rosa Wolken und Einhörner verdient haben, kann ich schonmal verraten :P. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für den letzten Boss.

Große Leseempfehlung

Jennifer Rouget am 21.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sarah Saxx steht für viel Gefhüle, die ein oder andere heiße Szene und einfach schöne Romance-Bücher. Genau das hatte ich auch durchweg mit ihrer Boss-Reihe. Genau daher finde ich es etwas schade, dass nun schon Band 4, der finale Band, gelesen ist. Nachdem mich Band 3 nicht komplett überzeugen konnte, war ich sehr gespannt auf Logan und Alessa. Und was soll ich sagen: das Warten hat sich gelohnt! Logan blickt auf eine sehr lange und nicht gerade gesunde Beziehung zurück. Daher steht für ihn fest, er möchte erstmal Single bleiben. Das Schöne daran: er weiß, er kann und wird sich verlieben. Hätte Logan zu Beginn des Buches der Liebe komplett abgeschworen und hätte in den knapp über 300 Seiten erkannt, dass es die wahre Liebe doch gibt und er mit ihr auf Einhörnern dem Regenbogen entgegenreiten könnte... ihr merkt selbst, das wäre außerst unrealistisch geworden! Doch genau das macht Sarahs Bücher aus. Logan könnte der Good-Guy-Nachbar sein, der die Eine halt noch nicht gefunden hat. Alessa hingegen muss eine traumatische Situation, resultierend aus einer Videokonferenz, auf ihrer alten Arbeitsstelle überwinden. Ihr Vertrauen in Kollegen ist erschüttert und auch hier erkennt man wieder die Authentizität. Auch Alessa spürt keine Liebe auf den ersten Blick und lebt fortan auf rosa Wolken. Doch was die beiden erleben, müsst ihr wohl selbst herausfinden. Denn, dass sie rosa Wolken und Einhörner verdient haben, kann ich schonmal verraten :P. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für den letzten Boss.

Erstklassiges Finale

sarasbookpalace aus Immendingen am 27.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"' " Cover: Angelehnt an die Vorbände ist auch dieses Cover im selben Design, wodurch die Reihe ein tolles Gesamtbild abgibt. Dass die Buchrücken, wenn die Bücher nebeneinander stehen, das Wort "BOSS" ergibt ist nebenbei ein schönes Detail. Schreibstil: Ich habe nie Probleme damit, die Bücher von Sarah Saxx zu lesen. Sie findet stets die richtigen Worte, wodurch man in einen guten Lesefluss findet. Protagonisten, Städte, Häuser - mit den Worten von Sarah Saxx sieht man alles bildlich vor sich. Protagonisten: Alessa & Logan sind zusammen ein tolles Team, haben humor und versprühen einen gewissen Charme, was es mir leicht machte, den beiden zu verfallen. Die Lesezeit mit den beiden habe ich sehr genossen. Sehr sympathisch die zwei. Handlungen: Was als peinliche Situation startet, verwandelt sich schnell in etwas schrecklich ungerechtes: Mobbing. Dies war ein Thema, mit welchem sich Alessa & der Leser auseinandersetzen müssen. Sarah Saxx ist es gelungen das Thema nicht zu romantisieren & ihm die Ernsthaftigkeit zu verleihen, den Mobbing verdient. Es kommt nicht Logan um die Ecke, spielt den Helden und schon hat Alessa alles vergessen - ganz im Gegenteil. Ich fand die Umsetzung und Auseinandersetzung des Themas wirklich gelungen. Des Weiteren spielt auch die sexuelle Anziehung der Protas eine Rolle. One night stand (bzw. mehrere) oder doch etwas für die Ewigkeit? Der Zwiespalt wurde mit zunehmender Handlung immer deutlicher. Tatsächlich hat mich die Handlung durch dieses Spiel sehr gefesselt und habe zu gerne die Worte der Autorin gelesen und gefühlt. Fazit: Der Band um Alessa und Logan hat die "NY Boss" Reihe für mich wunderbar abgerundet und ihr den letzten Schliff verpasst. Leidenschaftlich und freundschaftlich mit charakterstarken Protagonisten habe ich mich sehr in die Geschichte verliebt und kann sie daher sehr weiterempfehlen. 5/5

Erstklassiges Finale

sarasbookpalace aus Immendingen am 27.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"' " Cover: Angelehnt an die Vorbände ist auch dieses Cover im selben Design, wodurch die Reihe ein tolles Gesamtbild abgibt. Dass die Buchrücken, wenn die Bücher nebeneinander stehen, das Wort "BOSS" ergibt ist nebenbei ein schönes Detail. Schreibstil: Ich habe nie Probleme damit, die Bücher von Sarah Saxx zu lesen. Sie findet stets die richtigen Worte, wodurch man in einen guten Lesefluss findet. Protagonisten, Städte, Häuser - mit den Worten von Sarah Saxx sieht man alles bildlich vor sich. Protagonisten: Alessa & Logan sind zusammen ein tolles Team, haben humor und versprühen einen gewissen Charme, was es mir leicht machte, den beiden zu verfallen. Die Lesezeit mit den beiden habe ich sehr genossen. Sehr sympathisch die zwei. Handlungen: Was als peinliche Situation startet, verwandelt sich schnell in etwas schrecklich ungerechtes: Mobbing. Dies war ein Thema, mit welchem sich Alessa & der Leser auseinandersetzen müssen. Sarah Saxx ist es gelungen das Thema nicht zu romantisieren & ihm die Ernsthaftigkeit zu verleihen, den Mobbing verdient. Es kommt nicht Logan um die Ecke, spielt den Helden und schon hat Alessa alles vergessen - ganz im Gegenteil. Ich fand die Umsetzung und Auseinandersetzung des Themas wirklich gelungen. Des Weiteren spielt auch die sexuelle Anziehung der Protas eine Rolle. One night stand (bzw. mehrere) oder doch etwas für die Ewigkeit? Der Zwiespalt wurde mit zunehmender Handlung immer deutlicher. Tatsächlich hat mich die Handlung durch dieses Spiel sehr gefesselt und habe zu gerne die Worte der Autorin gelesen und gefühlt. Fazit: Der Band um Alessa und Logan hat die "NY Boss" Reihe für mich wunderbar abgerundet und ihr den letzten Schliff verpasst. Leidenschaftlich und freundschaftlich mit charakterstarken Protagonisten habe ich mich sehr in die Geschichte verliebt und kann sie daher sehr weiterempfehlen. 5/5

Unsere Kund*innen meinen

Don't love your Boss

von Sarah Saxx

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Don't love your Boss