No God in Eden 02
Band 2

No God in Eden 02

Buch (Taschenbuch)

8,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

No God in Eden 02

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,50 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27456

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.02.2023

Verlag

TokyoPop

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27456

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.02.2023

Verlag

TokyoPop

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

18,8/12,7/1,8 cm

Gewicht

209 g

Übersetzt von

Diana Hesse

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8420-8232-8

Weitere Bände von No God in Eden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein würdiger Abschluss

steffi_heavy_fun aus Pasching am 01.08.2023

Bewertungsnummer: 1991841

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Teil konnte mich von der Entstehungsgeschichte des Omegaverse überzeugen. Nishio und Takai durchleben die Hitze weiter gemeinsam, wobei sie stets auf die Gefühle des anderen bedacht sind, trotz der Triebe und Instinkte, die sie plagen. Insbesondere Takai hatte es in diesem Band alles andere als leicht und entdeckt seine Alphaseite auf eine äußerst unangenehme Art und Weise. Die Zeichnungen in dieser Hinsicht waren sehr düster sowie eindrucksvoll gehalten und konnten mich völlig in ihren Bann ziehen. Ich fand diesen Band beinahe noch stärker als den Vorgänger und die vielen Ängste, Wünsche, Träume und Sehnsüchte der Charaktere wurden wahnsinnig authentisch sowie mitreißend beschrieben. Das Bonusheft in der Sammleredition war die perfekte Ergänzung und ich bin sehr froh, dass ich zu dieser Variante gegriffen habe. Generell gefiel mir der Abschluss sehr gut und ich hätte mir kein besseres Ende vorstellen können. Ich werde die Dilogie sicher noch öfters zur Hand nehmen, da mir die Ansätze, Ideen und Zeichnungen hier sehr zugesagt haben. Nishio und Takai sind unglaublich süß zusammen und dass, obwohl sie mit den körperlichen Veränderungen und den dadurch resultierenden wankelnden Gemütszuständen zu kämpfen haben. Ob sie sich selbst treu bleiben oder letztendlich ihren Trieben nachgeben und welche Konsequenzen sich daraus ergeben, dürft ihr gerne selbst herausfinden. Ich mochte die Abwechslung, die Herausforderungen, welche sich den Protagonisten stellten sowie die Chemie zwischen den Hauptakteuren. Ich kann daher beide Teile nur weiterempfehlen und wünsche euch ganz viel Spaß.
Melden

Ein würdiger Abschluss

steffi_heavy_fun aus Pasching am 01.08.2023
Bewertungsnummer: 1991841
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Teil konnte mich von der Entstehungsgeschichte des Omegaverse überzeugen. Nishio und Takai durchleben die Hitze weiter gemeinsam, wobei sie stets auf die Gefühle des anderen bedacht sind, trotz der Triebe und Instinkte, die sie plagen. Insbesondere Takai hatte es in diesem Band alles andere als leicht und entdeckt seine Alphaseite auf eine äußerst unangenehme Art und Weise. Die Zeichnungen in dieser Hinsicht waren sehr düster sowie eindrucksvoll gehalten und konnten mich völlig in ihren Bann ziehen. Ich fand diesen Band beinahe noch stärker als den Vorgänger und die vielen Ängste, Wünsche, Träume und Sehnsüchte der Charaktere wurden wahnsinnig authentisch sowie mitreißend beschrieben. Das Bonusheft in der Sammleredition war die perfekte Ergänzung und ich bin sehr froh, dass ich zu dieser Variante gegriffen habe. Generell gefiel mir der Abschluss sehr gut und ich hätte mir kein besseres Ende vorstellen können. Ich werde die Dilogie sicher noch öfters zur Hand nehmen, da mir die Ansätze, Ideen und Zeichnungen hier sehr zugesagt haben. Nishio und Takai sind unglaublich süß zusammen und dass, obwohl sie mit den körperlichen Veränderungen und den dadurch resultierenden wankelnden Gemütszuständen zu kämpfen haben. Ob sie sich selbst treu bleiben oder letztendlich ihren Trieben nachgeben und welche Konsequenzen sich daraus ergeben, dürft ihr gerne selbst herausfinden. Ich mochte die Abwechslung, die Herausforderungen, welche sich den Protagonisten stellten sowie die Chemie zwischen den Hauptakteuren. Ich kann daher beide Teile nur weiterempfehlen und wünsche euch ganz viel Spaß.

Melden

Ich lieb's

Bewertung am 02.06.2023

Bewertungsnummer: 1953442

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hallo erstmal. Ich bin leidenschaftliche BL/Yaoi Leserin & war gespannt auf dieses Omegaverse. Zugegebenermaßen war ich skeptisch da diese Story sich um den Anfang des omegaverse handelt & ich mir nicht sicher war wie gut dies dargestellt werden kann. Zu meiner Überraschung hat der/die Mangaka volle Arbeit geleistet, mir waren nie die Parallelen & Grundlagen vom omegaverse zur "Realität' so bewusst dargestellt worden (vorallem im wissenschaftlichen Sinne). Von mir eine klare Kaufempfehlung an alle die eine schöne Story mit Fakten & etwas Fantasie wollen.
Melden

Ich lieb's

Bewertung am 02.06.2023
Bewertungsnummer: 1953442
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hallo erstmal. Ich bin leidenschaftliche BL/Yaoi Leserin & war gespannt auf dieses Omegaverse. Zugegebenermaßen war ich skeptisch da diese Story sich um den Anfang des omegaverse handelt & ich mir nicht sicher war wie gut dies dargestellt werden kann. Zu meiner Überraschung hat der/die Mangaka volle Arbeit geleistet, mir waren nie die Parallelen & Grundlagen vom omegaverse zur "Realität' so bewusst dargestellt worden (vorallem im wissenschaftlichen Sinne). Von mir eine klare Kaufempfehlung an alle die eine schöne Story mit Fakten & etwas Fantasie wollen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

No God in Eden 02 - Special Edition

von Yuma Ichinose

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • No God in Eden 02