Die Reise deines Lebens
Band 1
Die Reise deines Lebens Band 1

Die Reise deines Lebens

1 - Wien

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1296

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.11.2022

Herausgeber

Jule Pieper

Verlag

Nova Md

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1296

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.11.2022

Herausgeber

Jule Pieper

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

348

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/2,7 cm

Gewicht

325 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9859512-0-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Toller Ratgeber in eine lesenswerte Story verpackt

Bewertung aus Lauda-Königshofen am 30.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für alle, die endlich etwas verändern wollen ist diese leichte aber dennoch tiefgründige Geschichte. Ich kenne Jule Pieper eigentlich als Autorin Sandy Merciers, unter diesem Namen sie Thriller schreibt, sie hat mich in diesem Genre bereits mit vielen Titeln überzeugen können. In „Die Reise deines Lebens“ kommt die Autorin allerdings deutlich fröhlicher daher und bringt Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung in leichter Sprache mit viel Humor zum Leser. Das Cover mit seinen warmen Pastelltönen und der Sicht aus einem Zugwaggon zeigt den Großteil des Settings der Story. Mit Betty hat Jule einen warmherzigen aber dennoch „verkopften“ Charakter erschaffen, die mit Dauer der Reise immer wieder Botschaften findet, die sie hinterfragt und mit Hilfe toller weiterer Nebendarsteller auch umsetzt. Dabei lernt sie auch mal hinter die Fassaden von Menschen zu sehen und findet auf dieser ungewöhnlichen Reise wieder zu sich selbst. Ich mochte diesen Roman und den lockeren, oft zum Schmunzeln animierte Schreibstil. Die kurzen Kapitel, die teilweise mit Grafiken modernisiert wurden trugen zu einem schnellen Lesefluss bei. „Die Reise deines Lebens“ ist ein toller Ratgeber mit vielen Botschaften, verpackt in eine lesenswerte Story …ganz nach dem Motto „Menschen, die dein Leben kreuzen, haben immer eine Bedeutung“

Toller Ratgeber in eine lesenswerte Story verpackt

Bewertung aus Lauda-Königshofen am 30.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für alle, die endlich etwas verändern wollen ist diese leichte aber dennoch tiefgründige Geschichte. Ich kenne Jule Pieper eigentlich als Autorin Sandy Merciers, unter diesem Namen sie Thriller schreibt, sie hat mich in diesem Genre bereits mit vielen Titeln überzeugen können. In „Die Reise deines Lebens“ kommt die Autorin allerdings deutlich fröhlicher daher und bringt Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung in leichter Sprache mit viel Humor zum Leser. Das Cover mit seinen warmen Pastelltönen und der Sicht aus einem Zugwaggon zeigt den Großteil des Settings der Story. Mit Betty hat Jule einen warmherzigen aber dennoch „verkopften“ Charakter erschaffen, die mit Dauer der Reise immer wieder Botschaften findet, die sie hinterfragt und mit Hilfe toller weiterer Nebendarsteller auch umsetzt. Dabei lernt sie auch mal hinter die Fassaden von Menschen zu sehen und findet auf dieser ungewöhnlichen Reise wieder zu sich selbst. Ich mochte diesen Roman und den lockeren, oft zum Schmunzeln animierte Schreibstil. Die kurzen Kapitel, die teilweise mit Grafiken modernisiert wurden trugen zu einem schnellen Lesefluss bei. „Die Reise deines Lebens“ ist ein toller Ratgeber mit vielen Botschaften, verpackt in eine lesenswerte Story …ganz nach dem Motto „Menschen, die dein Leben kreuzen, haben immer eine Bedeutung“

Auf den Weg gebracht

Anja M. aus Kosel am 23.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Betty führt ein langweiliges Leben, bis sie eines Tages zu einem langweiligen Geburtstag eingeladen wird. Sie steigt in den Zug und bemerkt erst unterwegs, dass sie ihr Handy vergessen hat. Zu allem Überfluss fährt sie auch noch in die falsche Richtung. Sie beschließt, sich darauf einzulassen und erlebt eine Reise, bei der sie ihr ganzes bisheriges Leben in Frage stellt... Cover, Titel und Kurzbeschreibung haben mich sehr neugierig gemacht, ein spiritueller Ratgeber in Romanform ist genau mein Ding Jule Pieper schreibt flüssig und humorvoll. Mit Betty hat sie einen Charakter erschaffen, der tatsächlich an Bridget Jones erinnert. Betty mag weder ihr Leben, noch sich selbst sonderlich. Auf mich wirkt sie ein wenig naiv. Auf ihrer Reise begegnet sie Menschen und Situationen, die ihr Leben auf den Kopf stellen und sie auf den spirituellen Pfad führen. Die Geschichte gefällt mir, sie lässt sich auch dann gut lesen, wenn man nichts mit Spiritualität am Hut hat. Anhand der Kurzbeschreibung habe ich allerdings etwas mehr erwartet. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema Spiritualität und habe in diesem Roman nichts Neues oder besonders Tiefgreifendes entdeckt. Ich würde diesen Roman Anfängern empfehlen, die mal in das Thema reinschnuppern wollen, für einen echten Wandel braucht es meiner Meinung nach mehr. Trotzdem hatte ich viel Vergnügen beim Lesen und würde diesen Roman an Menschen weiterempfehlen, die beginnen wollen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Auf den Weg gebracht

Anja M. aus Kosel am 23.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Betty führt ein langweiliges Leben, bis sie eines Tages zu einem langweiligen Geburtstag eingeladen wird. Sie steigt in den Zug und bemerkt erst unterwegs, dass sie ihr Handy vergessen hat. Zu allem Überfluss fährt sie auch noch in die falsche Richtung. Sie beschließt, sich darauf einzulassen und erlebt eine Reise, bei der sie ihr ganzes bisheriges Leben in Frage stellt... Cover, Titel und Kurzbeschreibung haben mich sehr neugierig gemacht, ein spiritueller Ratgeber in Romanform ist genau mein Ding Jule Pieper schreibt flüssig und humorvoll. Mit Betty hat sie einen Charakter erschaffen, der tatsächlich an Bridget Jones erinnert. Betty mag weder ihr Leben, noch sich selbst sonderlich. Auf mich wirkt sie ein wenig naiv. Auf ihrer Reise begegnet sie Menschen und Situationen, die ihr Leben auf den Kopf stellen und sie auf den spirituellen Pfad führen. Die Geschichte gefällt mir, sie lässt sich auch dann gut lesen, wenn man nichts mit Spiritualität am Hut hat. Anhand der Kurzbeschreibung habe ich allerdings etwas mehr erwartet. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema Spiritualität und habe in diesem Roman nichts Neues oder besonders Tiefgreifendes entdeckt. Ich würde diesen Roman Anfängern empfehlen, die mal in das Thema reinschnuppern wollen, für einen echten Wandel braucht es meiner Meinung nach mehr. Trotzdem hatte ich viel Vergnügen beim Lesen und würde diesen Roman an Menschen weiterempfehlen, die beginnen wollen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Reise deines Lebens

von Jule Pieper

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Reise deines Lebens