Der Trost der Schönheit

Der Trost der Schönheit

Eine Suche

eBook

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Trost der Schönheit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4460

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4460

Erscheinungsdatum

15.08.2023

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

8293 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783644016545

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

95 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Den Augenblick genießen

leseratte1310 am 14.11.2023

Bewertungsnummer: 2068230

Bewertet: eBook (ePUB)

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters, doch wohl jeder findet kleine Dinge, die er als schön ansieht. Gabriele von Arnim widmet dieses Buch den kleinen schönen Dingen, die einem Trost spenden können. In unserer schnelllebigen Welt mit ihren ganzen Katastrophen braucht man solche Dinge und Momente, die einen ablenken und das Leben so lebenswert machen. Man muss nur mal nach links und rechts schauen und bewusst wahrnehmen. Die Autorin gibt Einblicke in ihr Privatleben und ihre Gefühlswelt. Wir können an ihrem Erlebten teilhaben und vielleicht für uns selbst etwas daraus mitnehmen. Mich jedenfalls hat dieses Buch zum Nachdenken gebracht. Es ist eine intensive Lektüre, die mir gut gefallen hat. Ein Buch, das man gerne mehrfach liest.
Melden

Den Augenblick genießen

leseratte1310 am 14.11.2023
Bewertungsnummer: 2068230
Bewertet: eBook (ePUB)

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters, doch wohl jeder findet kleine Dinge, die er als schön ansieht. Gabriele von Arnim widmet dieses Buch den kleinen schönen Dingen, die einem Trost spenden können. In unserer schnelllebigen Welt mit ihren ganzen Katastrophen braucht man solche Dinge und Momente, die einen ablenken und das Leben so lebenswert machen. Man muss nur mal nach links und rechts schauen und bewusst wahrnehmen. Die Autorin gibt Einblicke in ihr Privatleben und ihre Gefühlswelt. Wir können an ihrem Erlebten teilhaben und vielleicht für uns selbst etwas daraus mitnehmen. Mich jedenfalls hat dieses Buch zum Nachdenken gebracht. Es ist eine intensive Lektüre, die mir gut gefallen hat. Ein Buch, das man gerne mehrfach liest.

Melden

Ein Augenöffner!

Bewertung am 16.02.2024

Bewertungsnummer: 2132640

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kurzkommentar: Dieser Autorin hört man gerne zu. Sie schreibt also ob man mit ihr am Tisch sitzen und plaudern würde. Das Buch öffnet einem die Augen für die vielen schönen Dinge im Leben und ist zugleich ein Lichtblick für unliebsame Momente. Hat mir gut gefallen.
Melden

Ein Augenöffner!

Bewertung am 16.02.2024
Bewertungsnummer: 2132640
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kurzkommentar: Dieser Autorin hört man gerne zu. Sie schreibt also ob man mit ihr am Tisch sitzen und plaudern würde. Das Buch öffnet einem die Augen für die vielen schönen Dinge im Leben und ist zugleich ein Lichtblick für unliebsame Momente. Hat mir gut gefallen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Trost der Schönheit

von Gabriele von Arnim

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Angela Rick

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Angela Rick

OSIANDER Landsberg

Zum Portrait

5/5

Tröstlich und erhellend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist für mich wahre Schreibkunst gepaart mit einem sehr klugen Inhalt, der von der Lebenserfahrung der Autorin zeugt. Von Arnim reflektiert in diesem autobiografischen Essay über den Nutzen und Trost von Schönheit. Schönheit als persönlicher Anker an Tagen an denen einem der Lebensmut fehlt, Schönheit als philosophische Betrachtung, Schönheit im Kontext einer Welt die viel an Grausamkeit zu bieten hat. Und immer wieder springt die Autorin zurück in ihre Kindheit, die keinen Raum für das Spüren und Fühlen von Schönheit gewährte. Das Wahrnehmen des Schönen erlernte sie erst im Laufe ihres inzwischen 76-jährigen Lebens. Ein Büchlein, das man an jeder Stelle aufschalgen kann, um sich vom Inhalt trösten und seinen Tag erhellen zu lassen.
5/5

Tröstlich und erhellend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist für mich wahre Schreibkunst gepaart mit einem sehr klugen Inhalt, der von der Lebenserfahrung der Autorin zeugt. Von Arnim reflektiert in diesem autobiografischen Essay über den Nutzen und Trost von Schönheit. Schönheit als persönlicher Anker an Tagen an denen einem der Lebensmut fehlt, Schönheit als philosophische Betrachtung, Schönheit im Kontext einer Welt die viel an Grausamkeit zu bieten hat. Und immer wieder springt die Autorin zurück in ihre Kindheit, die keinen Raum für das Spüren und Fühlen von Schönheit gewährte. Das Wahrnehmen des Schönen erlernte sie erst im Laufe ihres inzwischen 76-jährigen Lebens. Ein Büchlein, das man an jeder Stelle aufschalgen kann, um sich vom Inhalt trösten und seinen Tag erhellen zu lassen.

Angela Rick
  • Angela Rick
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Daniela Mayer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Mayer

OSIANDER Biberach

Zum Portrait

5/5

Schönheit sehen will gewagt sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn wir in Zeiten von Krieg, Terror und Leid ganz dünnhäutig werden und unsere Seele leidet dürfen wir dann Trost suchen in der Schönheit der Natur, der Musik , der Kunst oder der Literatur? Ist es nicht geradezu nötig, dies zu tun? Auf solch tiefschürfende Fragen findet Gabriele von Arnim Antworten. Und sie gibt uns damit einen Leitfaden an die Hand, wie wir uns unseren Seelen Guten tun können.
5/5

Schönheit sehen will gewagt sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn wir in Zeiten von Krieg, Terror und Leid ganz dünnhäutig werden und unsere Seele leidet dürfen wir dann Trost suchen in der Schönheit der Natur, der Musik , der Kunst oder der Literatur? Ist es nicht geradezu nötig, dies zu tun? Auf solch tiefschürfende Fragen findet Gabriele von Arnim Antworten. Und sie gibt uns damit einen Leitfaden an die Hand, wie wir uns unseren Seelen Guten tun können.

Daniela Mayer
  • Daniela Mayer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Trost der Schönheit

von Gabriele von Arnim

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Trost der Schönheit