Kalte Marsch
Band 10 - 23%
Artikelbild von Kalte Marsch
Nina Ohlandt

1. Kalte Marsch

Kalte Marsch

John Benthiens zehnter Fall.

Hörbuch (CD)

23% sparen

15,39 € UVP 19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,99 €
eBook

eBook

10,99 €
Variante: 2 CD (2024)

Kalte Marsch

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,39 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

702

Gesprochen von

Reinhard Kuhnert

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Spieldauer

13 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

28.03.2024

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

702

Gesprochen von

Reinhard Kuhnert

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Spieldauer

13 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

28.03.2024

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

2

Verlag

Lübbe Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783785785690

Weitere Bände von Hauptkommissar John Benthien

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Religion die zu fanatisch wird auch in der Bibel

Bewertung aus Moers am 14.05.2024

Bewertungsnummer: 2200890

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein durch Verfehlung im Dienst strafversetzter Kommissar , der in einer Kleinstadt/Ort alleine eine Polizeiwache leitet . Er muss nun Jugendliche finden , die im Ort ihr Unwesen treiben , sowie auch dort Klimaaktivisten in ihre Schranken weisen . Nicht gerade das was ihn ausfüllt , bis sein Vermieter und dessen Frau ermordet werden . Nun trifft er wieder auf sein altesTeam aus Flensburg dessen Chef er war . Nur das er jetzt nicht mehr mit ermitteln darf. Zunächst hält er sich auch daran , doch dann braucht sein Exteam seine Unterstützung und Spürsinn . Damit nimmt die Geschichte Fahrt auf und wird zunehmend spannender .
Melden

Religion die zu fanatisch wird auch in der Bibel

Bewertung aus Moers am 14.05.2024
Bewertungsnummer: 2200890
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein durch Verfehlung im Dienst strafversetzter Kommissar , der in einer Kleinstadt/Ort alleine eine Polizeiwache leitet . Er muss nun Jugendliche finden , die im Ort ihr Unwesen treiben , sowie auch dort Klimaaktivisten in ihre Schranken weisen . Nicht gerade das was ihn ausfüllt , bis sein Vermieter und dessen Frau ermordet werden . Nun trifft er wieder auf sein altesTeam aus Flensburg dessen Chef er war . Nur das er jetzt nicht mehr mit ermitteln darf. Zunächst hält er sich auch daran , doch dann braucht sein Exteam seine Unterstützung und Spürsinn . Damit nimmt die Geschichte Fahrt auf und wird zunehmend spannender .

Melden

Küstenkrimi rund um dubiose Machenschaften in der Freikirche

Bewertung am 20.04.2024

Bewertungsnummer: 2182450

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 10. Band der Krimireihe von Nina Ohland/Jan Wielpütz konnte mich schon fesseln, es gibt sehr viel zu rätseln, weil immer wieder neue Verdächtige bzw. neue Verbindungen auftauchen - es wird auch aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was zum Spannungsaufbau beiträgt. Bis zum Ende konnte ich mir allerdings keinen rechten Reim auf den Buchtitel machen... Kalte Marsch.... die Überschwemmung spielte ja keine wirklich zentrale Rolle meiner Meinung nach. Gut gefallen hat mir die Landschaft bzw. das Setting des Krimis generell, die einfach immer wieder ganz toll zum Krimithema passt. Hier wirkt alles perfekt düster... Das Team um den strafversetzten John Benthien arbeitet auch recht schnell wieder gut zusammen und war mir durchweg sympathisch. Manche Figuren haben sich für mich dann positiv entwickelt. Und auch wenn man die Vorgängerbände nicht alle kennt, kommt man zurecht. Gute Krimiunterhaltung!
Melden

Küstenkrimi rund um dubiose Machenschaften in der Freikirche

Bewertung am 20.04.2024
Bewertungsnummer: 2182450
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 10. Band der Krimireihe von Nina Ohland/Jan Wielpütz konnte mich schon fesseln, es gibt sehr viel zu rätseln, weil immer wieder neue Verdächtige bzw. neue Verbindungen auftauchen - es wird auch aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was zum Spannungsaufbau beiträgt. Bis zum Ende konnte ich mir allerdings keinen rechten Reim auf den Buchtitel machen... Kalte Marsch.... die Überschwemmung spielte ja keine wirklich zentrale Rolle meiner Meinung nach. Gut gefallen hat mir die Landschaft bzw. das Setting des Krimis generell, die einfach immer wieder ganz toll zum Krimithema passt. Hier wirkt alles perfekt düster... Das Team um den strafversetzten John Benthien arbeitet auch recht schnell wieder gut zusammen und war mir durchweg sympathisch. Manche Figuren haben sich für mich dann positiv entwickelt. Und auch wenn man die Vorgängerbände nicht alle kennt, kommt man zurecht. Gute Krimiunterhaltung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kalte Marsch

von Nina Ohlandt

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kalte Marsch