• Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt
  • Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt

Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt

Leserpreis des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises 2022

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

12,99 €

Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36985

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2023

Illustrator

Doris Reich

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

272

Beschreibung

Rezension

Also neu und nicht mehr mit dem Blick durch die Windschutzscheibe denken! ("Salzburger Nachrichten")
Katja Diehl hinterfragt lesenswert und sehr radikal die Liebe zum Auto. ("ORF Kontext")
Die Stärke von Diehls Ansatz ist, individuelle Lebensrealitäten mit dem Systemkontext von Mobilität zu verbinden. ("Deutschlandfunk - Andruck")

Details

Verkaufsrang

36985

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2023

Illustrator

Doris Reich

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

18,9/12,9/2,5 cm

Gewicht

242 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70946-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein guter Leitfaden zum echten positiven Umdenken

Bewertung aus Chemnitz am 26.10.2022

Bewertungsnummer: 1812973

Bewertet: eBook (ePUB)

Das war zumindest gefühlt das erste Buch, welches ich nach Asterix und Obelix Kompliment Stück verschlungen habe. Sehr gute Beiträge und neue Ideen, alter Forderungen. Hier wird eine potentiell realistische Mobilität aufgezeigt, die nicht nur nachhaltig, gerechter, und für Alle besser und gesünder scheint, sondern auch vor allem realisierbar ist. Ich habe das Buch gleich weiter verliehen ;-). Sollte Frau Diehl noch ein Buch verfassen, würde ich es auf jeden Fall gleich vorbestellen. Absolute Kaufempfehlung!
Melden

Ein guter Leitfaden zum echten positiven Umdenken

Bewertung aus Chemnitz am 26.10.2022
Bewertungsnummer: 1812973
Bewertet: eBook (ePUB)

Das war zumindest gefühlt das erste Buch, welches ich nach Asterix und Obelix Kompliment Stück verschlungen habe. Sehr gute Beiträge und neue Ideen, alter Forderungen. Hier wird eine potentiell realistische Mobilität aufgezeigt, die nicht nur nachhaltig, gerechter, und für Alle besser und gesünder scheint, sondern auch vor allem realisierbar ist. Ich habe das Buch gleich weiter verliehen ;-). Sollte Frau Diehl noch ein Buch verfassen, würde ich es auf jeden Fall gleich vorbestellen. Absolute Kaufempfehlung!

Melden

klärt auf und hilft umzudenken

UG am 06.09.2022

Bewertungsnummer: 1781267

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch klärt auf und lässt den Leser neu über sein Verhalten und die Teilnahme am Verkehr nachdenken. Um eine Verkehrswende zu vollziehen, regt das Buch dazu an, alle Gesellschaftsgruppen an der Um-/Neugestaltung zu beteiligen. Egal welches Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Neigung...etc. Wir müssen lernen die Städte ihren Bewohnern wieder zu geben und nicht auf ihre Fahrzeuge bzw. Stehzeuge abzustimmen! Stelle Dir selbst die folgende Frage bevor und nachdem Du das Buch gelesen hast und entdecke ein Umdenken und die möglichen Optionen für Dich dazu! Sei ehrlich! Musst oder willst Du Auto fahren? Und wenn letzteres, welche Art muss es dann unbedingt sein.
Melden

klärt auf und hilft umzudenken

UG am 06.09.2022
Bewertungsnummer: 1781267
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch klärt auf und lässt den Leser neu über sein Verhalten und die Teilnahme am Verkehr nachdenken. Um eine Verkehrswende zu vollziehen, regt das Buch dazu an, alle Gesellschaftsgruppen an der Um-/Neugestaltung zu beteiligen. Egal welches Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Neigung...etc. Wir müssen lernen die Städte ihren Bewohnern wieder zu geben und nicht auf ihre Fahrzeuge bzw. Stehzeuge abzustimmen! Stelle Dir selbst die folgende Frage bevor und nachdem Du das Buch gelesen hast und entdecke ein Umdenken und die möglichen Optionen für Dich dazu! Sei ehrlich! Musst oder willst Du Auto fahren? Und wenn letzteres, welche Art muss es dann unbedingt sein.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte Welt

von Katja Diehl

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt
  • Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt