Liebe kann doch jedem mal passieren
Band 1
Chestnut Road Band 1

Liebe kann doch jedem mal passieren

Roman | Englandroman der Spiegel-Bestsellerautorin von »Sommer in St. Ives« | Liebesroman in Brighton | amüsante und witzige Frauenunterhaltung

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Liebe kann doch jedem mal passieren

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

16450

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

19.03.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

16450

Erscheinungsdatum

19.03.2024

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

608 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783749906789

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

112 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Mitbewohner zum verlieben

Lesemama am 19.06.2024

Bewertungsnummer: 2226038

Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3,5 Sternen Zum Buch: Alex muss sparen, er muss seine Großmutter unterstützen und für ihn gibt es eh nur Arbeit. Julie braucht dringend eine Auszeit, um sich zu überlegen wie es mit ihrem Leben weitergeht. Beide sind in demselben Zimmer zur Untermiete eingezogen. Was zuerst für Julie eine Katastrophe zu sein scheint endet nach etwas Chaos mit Liebe. Meine Meinung: Das Cover ist ansprechend, die Kurzbeschreibung machte neugierig. Die Story wird abwechselnd aus Sicht von Julie und Alex erzählt, so bekommt man, meiner Meinung nach, einen ganz guten Überblick. Julie ist zu Beginn überhaupt nicht begeistert von der Wohnsituation, brauchte diese Auszeit aber dringend und für eine andere Unterkunft fehlt das Geld. Außerdem ist es ein Haus, in dem das Leben wohnt. Eine neue Freundin ist auch noch dabei. Ich fand es schon sehr vorhersehbar, aber es ist ein Liebesroman, da erwarte ich nichts anderes. Der Weg dahin war ganz amüsant und schön zu lesen. Aber alles in allem war es eben nur durchschnittlich, es konnte mich nicht wirklich berühren und es konnte mich nicht überraschen. Schöne Sommerlektüre zu wohlfühlen.
Melden

Ein Mitbewohner zum verlieben

Lesemama am 19.06.2024
Bewertungsnummer: 2226038
Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3,5 Sternen Zum Buch: Alex muss sparen, er muss seine Großmutter unterstützen und für ihn gibt es eh nur Arbeit. Julie braucht dringend eine Auszeit, um sich zu überlegen wie es mit ihrem Leben weitergeht. Beide sind in demselben Zimmer zur Untermiete eingezogen. Was zuerst für Julie eine Katastrophe zu sein scheint endet nach etwas Chaos mit Liebe. Meine Meinung: Das Cover ist ansprechend, die Kurzbeschreibung machte neugierig. Die Story wird abwechselnd aus Sicht von Julie und Alex erzählt, so bekommt man, meiner Meinung nach, einen ganz guten Überblick. Julie ist zu Beginn überhaupt nicht begeistert von der Wohnsituation, brauchte diese Auszeit aber dringend und für eine andere Unterkunft fehlt das Geld. Außerdem ist es ein Haus, in dem das Leben wohnt. Eine neue Freundin ist auch noch dabei. Ich fand es schon sehr vorhersehbar, aber es ist ein Liebesroman, da erwarte ich nichts anderes. Der Weg dahin war ganz amüsant und schön zu lesen. Aber alles in allem war es eben nur durchschnittlich, es konnte mich nicht wirklich berühren und es konnte mich nicht überraschen. Schöne Sommerlektüre zu wohlfühlen.

Melden

unfreiwillige WG Bewohner in einem Zimmer

Bewertung aus Leipzig am 18.06.2024

Bewertungsnummer: 2225982

Bewertet: eBook (ePUB)

Die junge Julie hat in Brighton ein halbes WG Zimmer gemietet, um erst einmal ein wenig Abstand von ihrer Familie zu bekommen. Allerdings ist sie davon ausgegangen, dass es nur eine kleine Kammer sein wird und es nicht um tatsächlich halbes Zimmer handelt. Die zweite Hälfte des Zimmers hat der Anwalt Alex gemietet. Dieser will so günstig wie möglich wohnen, damit er seine demenzkranke Grandma in einem teuren Pflegeheim unterbringen kann. Beide WG Bewohner sind zunächst von dem jeweils anderen "Mitbewohner" des eigenen Zimmers gar nicht begeistert, besonders da sie auf den ersten Blick grundverschieden sind. Da sie aber auf die Schnelle keine andere Möglichkeit einer preiswerten Unterkunft haben, müssen sie sich irgendwie zusammenraufen. Anne Sanders erzählt in ihrem Auftaktroman "Liebe kann doch jedem mal passieren" auf humorvolle und liebeswerte Art von dem WG Chaos. Nicht nur die beiden Hauptpersonen kommen sympathisch rüber auch die liebevoll gestalteten Nebencharaktere machten die Geschichte wirklich lesenswert. Alle haben ihre kleine Macken und Eigenarten, so dass es Spaß macht sie in der „Chestnut Road“ auch in den weiteren Bänden besuchen zu kommen. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Anne Sanders.
Melden

unfreiwillige WG Bewohner in einem Zimmer

Bewertung aus Leipzig am 18.06.2024
Bewertungsnummer: 2225982
Bewertet: eBook (ePUB)

Die junge Julie hat in Brighton ein halbes WG Zimmer gemietet, um erst einmal ein wenig Abstand von ihrer Familie zu bekommen. Allerdings ist sie davon ausgegangen, dass es nur eine kleine Kammer sein wird und es nicht um tatsächlich halbes Zimmer handelt. Die zweite Hälfte des Zimmers hat der Anwalt Alex gemietet. Dieser will so günstig wie möglich wohnen, damit er seine demenzkranke Grandma in einem teuren Pflegeheim unterbringen kann. Beide WG Bewohner sind zunächst von dem jeweils anderen "Mitbewohner" des eigenen Zimmers gar nicht begeistert, besonders da sie auf den ersten Blick grundverschieden sind. Da sie aber auf die Schnelle keine andere Möglichkeit einer preiswerten Unterkunft haben, müssen sie sich irgendwie zusammenraufen. Anne Sanders erzählt in ihrem Auftaktroman "Liebe kann doch jedem mal passieren" auf humorvolle und liebeswerte Art von dem WG Chaos. Nicht nur die beiden Hauptpersonen kommen sympathisch rüber auch die liebevoll gestalteten Nebencharaktere machten die Geschichte wirklich lesenswert. Alle haben ihre kleine Macken und Eigenarten, so dass es Spaß macht sie in der „Chestnut Road“ auch in den weiteren Bänden besuchen zu kommen. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Anne Sanders.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Liebe kann doch jedem mal passieren

von Anne Sanders

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Annette Glas

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette Glas

OSIANDER Marktoberdorf

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzweiliger Sommerroman. Charmant und witzig, nicht zu oberflächlich, genau die richtige Mischung, für schöne Unterhaltung
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzweiliger Sommerroman. Charmant und witzig, nicht zu oberflächlich, genau die richtige Mischung, für schöne Unterhaltung

Annette Glas
  • Annette Glas
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Liebe kann doch jedem mal passieren

von Anne Sanders

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Liebe kann doch jedem mal passieren