• Warten bis der Frieden kommt
  • Warten bis der Frieden kommt
  • Warten bis der Frieden kommt
RTB - Rosa Kaninchen-Trilogie Band 2

Warten bis der Frieden kommt

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Warten bis der Frieden kommt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Annas Familie ist nach England geflohen. Als der Luftkrieg über London hereinbricht, wird das Hotel, in dem sie eine notdürftige Unterkunft gefunden haben, zerstört. Die finanzielle Lage wird noch schwieriger, aber das Leben geht weiter - und irgendwann wird Frieden sein.

Details

Verkaufsrang

14532

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.1997

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

12,2/17,8/3,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14532

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.1997

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

12,2/17,8/3,3 cm

Gewicht

280 g

Auflage

27. Auflage

Originaltitel

The other way round

Übersetzer

Annemarie Böll

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58004-0

Weitere Bände von RTB - Rosa Kaninchen-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungene Fortsetzung eines Klassikers!

Lia48 am 15.02.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

INHALT: England, 1940: Band 2 der Reihe schließt an den vorherigen Band an, lässt allerdings ca. 3-4 Jahre aus, in denen Anna auf eine Internatsschule gegangen war. Mittlerweile ist Anna 15 Jahre alt. Die Familie kann sich finanziell nur noch schwer über Wasser halten. Auch London wird nun immer häufiger von den Deutschen bombardiert. Anna wächst langsam zu einer jungen Frau heran. Sie verliebt sich zum ersten Mal. Außerdem entdeckt sie ihre Liebe zur Kunst. MEINUNG: Selten gefiel mir ein zweiter Band einer Reihe so gut wie der vorherige. Doch hier war dies tatsächlich der Fall! Sehr eindrücklich werden in diesem Band die Bombenangriffe über England geschildert, mit den damit verbundenen Ängsten und der anschließenden Erleichterung, noch am Leben zu sein. Bis die Angriffe schließlich zur Normalität werden. Auch wenn beide Bände vom Verlag ab 12 Jahren empfohlen werden, so würde ich die Altersempfehlung für "Warten bis der Frieden kommt" eher etwas höher ansetzen. Ich kann nicht wirklich näher darauf eingehen, ohne zu spoilern. Doch wir begleiten hier die anfangs 15-jährige Anna auf ihrem Weg zu einer jungen Frau. Die Liebesgeschichte nimmt schon einen größeren Platz in der Geschichte ein. Besonders gut gefallen hat mir, dass Anna ihre Freude und Begabung in der Kunst entdeckt, was ebenfalls thematisch in diesem Band im Fokus steht. Leser, die wie ich gerne über künstlerische Tätigkeiten in Büchern lesen, dürfen sich also freuen! Annas Erfahrungen beim Zeichnen und Malen, konnte ich mir durch die bildlichen Beschreibungen gut vor Augen führen. Ich habe weiter mit Anna mitgefiebert und gespannt ihre Entwicklungsschritte verfolgt. Eine Fortsetzung, die ich wirklich gerne gelesen habe und deshalb auch weiterempfehlen möchte! FAZIT: Eine gelungene Fortsetzung, deshalb: 5/5 Sterne! Band 3 wartet schon! ;)

Gelungene Fortsetzung eines Klassikers!

Lia48 am 15.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

INHALT: England, 1940: Band 2 der Reihe schließt an den vorherigen Band an, lässt allerdings ca. 3-4 Jahre aus, in denen Anna auf eine Internatsschule gegangen war. Mittlerweile ist Anna 15 Jahre alt. Die Familie kann sich finanziell nur noch schwer über Wasser halten. Auch London wird nun immer häufiger von den Deutschen bombardiert. Anna wächst langsam zu einer jungen Frau heran. Sie verliebt sich zum ersten Mal. Außerdem entdeckt sie ihre Liebe zur Kunst. MEINUNG: Selten gefiel mir ein zweiter Band einer Reihe so gut wie der vorherige. Doch hier war dies tatsächlich der Fall! Sehr eindrücklich werden in diesem Band die Bombenangriffe über England geschildert, mit den damit verbundenen Ängsten und der anschließenden Erleichterung, noch am Leben zu sein. Bis die Angriffe schließlich zur Normalität werden. Auch wenn beide Bände vom Verlag ab 12 Jahren empfohlen werden, so würde ich die Altersempfehlung für "Warten bis der Frieden kommt" eher etwas höher ansetzen. Ich kann nicht wirklich näher darauf eingehen, ohne zu spoilern. Doch wir begleiten hier die anfangs 15-jährige Anna auf ihrem Weg zu einer jungen Frau. Die Liebesgeschichte nimmt schon einen größeren Platz in der Geschichte ein. Besonders gut gefallen hat mir, dass Anna ihre Freude und Begabung in der Kunst entdeckt, was ebenfalls thematisch in diesem Band im Fokus steht. Leser, die wie ich gerne über künstlerische Tätigkeiten in Büchern lesen, dürfen sich also freuen! Annas Erfahrungen beim Zeichnen und Malen, konnte ich mir durch die bildlichen Beschreibungen gut vor Augen führen. Ich habe weiter mit Anna mitgefiebert und gespannt ihre Entwicklungsschritte verfolgt. Eine Fortsetzung, die ich wirklich gerne gelesen habe und deshalb auch weiterempfehlen möchte! FAZIT: Eine gelungene Fortsetzung, deshalb: 5/5 Sterne! Band 3 wartet schon! ;)

Unsere Kund*innen meinen

Warten bis der Frieden kommt (Band 2)

von Judith Kerr

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Warten bis der Frieden kommt
  • Warten bis der Frieden kommt
  • Warten bis der Frieden kommt