• Der zweite Code
  • Der zweite Code

Der zweite Code

EPIGENETIK oder Wie wir unser Erbgut steuern können

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der zweite Code

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Wir sind keine Sklaven unserer Gene!

Ob wir an Krebs erkranken oder davon verschont bleiben — liegt das an unseren Genen? Ob wir temperamentvoll oder schüchtern sind — erben wir das von unseren Eltern? Ob wir ein hohes Alter erreichen oder in unseren besten Jahren sterben — wird das schon bei unserer Zeugung festgelegt? Dieses Buch zeigt: Wichtiger als die Gene sind fast immer unsere Erfahrungen und unser Lebensstil. Wir können das Erbgut steuern — und damit unser Leben selbst in die Hand nehmen.

«Eine kundige Einführung in die wundersamen Weiten der Epigenetik.» Der Spiegel

«Wie faszinierend dieses hochaktuelle Forschungsgebiet ist, vermittelt Spork mit ansteckender Begeisterung.» Tages-Anzeiger

«Ein wichtiges und spannendes Buch.»

WDR

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2010

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2010

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/2,5 cm

Gewicht

263 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-62440-7

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Der zweite Code

Bewertung aus Luzern am 19.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessantes und gut recherchiertes Buch über den noch jungen Forschungsbereich Epigenetik. Sehr empfehlenswert und lehrreich für unser tägliches Leben

Der zweite Code

Bewertung aus Luzern am 19.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessantes und gut recherchiertes Buch über den noch jungen Forschungsbereich Epigenetik. Sehr empfehlenswert und lehrreich für unser tägliches Leben

Leider nicht zu empfehlen

Bewertung aus Herzsprung am 25.08.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn mich die Thematik der Epigenetik durchaus interessiert und ich deren Einfluss auf die Entwicklung von Lebewesen nicht abstreiten möchte, so muss ich doch sagen, dass ich von diesem Buch eher enttäuscht war. Anfangs wurden tatsächlich Fakten herangezogen, um aufgestellte Thesen zu untermauern. Doch im weiteren Verlauf kam es mehrfach vor, dass die Begründung von Hypothesen komplett an den Haaren herbeigezogen oder völlig falsch war. Zum Teil wurden sogar Dinge behauptet und gar nicht begründet. Wer es für sinnvoll hält, derartige Halb-Wahrheiten zu lesen soll dies von mir aus tun. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber wirklich nicht.

Leider nicht zu empfehlen

Bewertung aus Herzsprung am 25.08.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn mich die Thematik der Epigenetik durchaus interessiert und ich deren Einfluss auf die Entwicklung von Lebewesen nicht abstreiten möchte, so muss ich doch sagen, dass ich von diesem Buch eher enttäuscht war. Anfangs wurden tatsächlich Fakten herangezogen, um aufgestellte Thesen zu untermauern. Doch im weiteren Verlauf kam es mehrfach vor, dass die Begründung von Hypothesen komplett an den Haaren herbeigezogen oder völlig falsch war. Zum Teil wurden sogar Dinge behauptet und gar nicht begründet. Wer es für sinnvoll hält, derartige Halb-Wahrheiten zu lesen soll dies von mir aus tun. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber wirklich nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Der zweite Code

von Peter Spork

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der zweite Code
  • Der zweite Code