Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4

Trackliste

  1. Oberwasser
Band 4

Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4

Alpenkrimi

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

42188

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.02.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

400

Beschreibung

Rezension

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 02.04.12
Oberwasser beweist endgültig: Jörg Maurer spielt in der gleichen Liga wie das Autorenduo Volker Klüpfel-Michael Kobr und Rita Falk. Jörg Maurers Bücher überzeugen mit viel Krimi und einem schelmischen Humor, den kann man auf jeder Seite wieder finden kann. Bei Jörg Maurer steht stimmungsvolle bayerische Krimikomödien-Action auf dem Programm. Wer schon Fönlage, Hochsaison und Niedertracht gut fand wird auch den neuen Krimi vollauf gut finden. In Oberwasser erfahren wir u. a. endlich, dass eine Leberkässemmel ein Luxusartikel ist, und auch so besteuert werde muss, und Maurer interpretiert ein klassisches Musikstück neu und urwüchsig. Oberwasser überzeugt mit einem Showdown, der sich mit allen Wildbachwassern gewaschen hat.

Details

Verkaufsrang

42188

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.02.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,2 cm

Gewicht

347 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-18895-6

Weitere Bände von Kommissar Jennerwein ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Entscheidung in der Höllentalklamm

Helga Graf aus Herzogenrath am 21.07.2023

Bewertungsnummer: 1984410

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Jennerwein muss mit seinem Team dieses Mal verdeckt ermitteln. Ein BKA-Beamter ist verschwunden und niemand soll erfahren, dass die örtliche Polizei nach ihm fahndet. Also wird die Jagd auf einen Wilderer „erfunden“ und mit Hilfe eines kleinen „Schauspiels“ in Umlauf gebracht. Die Bewohner verfolgen sowohl die mediale Berichterstattung als auch die Arbeit des Teams Jennerwein mit teilweiser Verwunderung, aber auch Besserwissen, ergehen sich jedoch auch in alpinen Legenden, welche sich rund um die Höllentalklamm ranken. Jörg Maurer präsentiert hier eine weitere Folge seiner erfolgreichen Buchreihe um seinen Kommissar Jennerwein. Es ist mehr Cosy, denn Crime, aber auf jeden Fall unterhaltsam, interessant, manchmal etwas irritierend (für nicht Alpenbewohner) und im Finale sogar spannend. Mich hat „Oberwasser“ sehr gut unterhalten, wobei ich mir vorstellen kann, dass ein Jennerwein auch polarisiert. Ich mag das Lokalkolorit und die wunderbare Kulisse. Und da ich selbst schon die Höllentalklamm durchwandern durfte, ahne ich, welchen Drahtseilakt der eine oder andere Protagonist vollführt. Jörg Maurer, Oberwasser, Alpenkrimi, Taschenbuch, Fischer Taschenbuch Verlag, 528 Seiten, Erscheinungstermin: 21.02.2013
Melden

Entscheidung in der Höllentalklamm

Helga Graf aus Herzogenrath am 21.07.2023
Bewertungsnummer: 1984410
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Jennerwein muss mit seinem Team dieses Mal verdeckt ermitteln. Ein BKA-Beamter ist verschwunden und niemand soll erfahren, dass die örtliche Polizei nach ihm fahndet. Also wird die Jagd auf einen Wilderer „erfunden“ und mit Hilfe eines kleinen „Schauspiels“ in Umlauf gebracht. Die Bewohner verfolgen sowohl die mediale Berichterstattung als auch die Arbeit des Teams Jennerwein mit teilweiser Verwunderung, aber auch Besserwissen, ergehen sich jedoch auch in alpinen Legenden, welche sich rund um die Höllentalklamm ranken. Jörg Maurer präsentiert hier eine weitere Folge seiner erfolgreichen Buchreihe um seinen Kommissar Jennerwein. Es ist mehr Cosy, denn Crime, aber auf jeden Fall unterhaltsam, interessant, manchmal etwas irritierend (für nicht Alpenbewohner) und im Finale sogar spannend. Mich hat „Oberwasser“ sehr gut unterhalten, wobei ich mir vorstellen kann, dass ein Jennerwein auch polarisiert. Ich mag das Lokalkolorit und die wunderbare Kulisse. Und da ich selbst schon die Höllentalklamm durchwandern durfte, ahne ich, welchen Drahtseilakt der eine oder andere Protagonist vollführt. Jörg Maurer, Oberwasser, Alpenkrimi, Taschenbuch, Fischer Taschenbuch Verlag, 528 Seiten, Erscheinungstermin: 21.02.2013

Melden

Sehr unterhaltsamer Mix aus Spannung und Humor

Igelmanu66 aus Mülheim am 13.07.2021

Bewertungsnummer: 1526814

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Gerade hinter den Geranien lauert das Grauen.« Wer bei einem Kurort in den Alpen eine friedliche Idylle vermutet, sollte sich auf einen fiesen Schock gefasst machen. Der berühmte Kurort mit dem Bindestrich jedenfalls scheint ein Zentrum des internationalen und organisierten Verbrechens zu sein. Das BKA ist vor Ort, aber einer ihrer Ermittler spurlos verschwunden. Kommissar Jennerwein und sein Team sollen ihre Ortskenntnisse nutzen und ihn suchen, aber niemand im Ort darf davon erfahren. Wie soll das bloß funktionieren? Dieser Fall für das Ermittlerteam im Kurort machte mir wieder großen Spaß! Der Autor hat einen sehr speziellen Stil, mit Wortwitz und viel Augenzwinkern. Der Krimi kommt dabei nicht zu kurz, in der Summe ergibt das einen guten Mix aus Spannung und Humor. Ich mag das sehr! Zudem passiert ziemlich viel. Jennerweins Team muss, um vernünftig und vor allem heimlich ermitteln zu können, ein Ablenkungsmanöver starten. Sehr kreativ, sehr unterhaltsam! Zu meinem großen Vergnügen war auch das unkonventionelle (und reichlich kriminelle) Bestatterehepaar wieder dabei, ich freue mich über jeden Auftritt von ihnen. Was hat ferner der junge Mann mit der Handlung zu tun, der eigenartige Schriftzeichen auf einer Münze entschlüsseln will? Es gibt wieder reichlich sympathische Charaktere, einige davon echte Originale. Wenn Kommissarin Nicole Schwattke aus Recklinghausen Sprachunterricht bekommt, könnte ich mich ausschütten vor Lachen. An Spannung fehlt es trotzdem nicht. Der Leser verfolgt das Schicksal einer gefangenen, misshandelten Person mit, das ist nicht ohne. Das war mein siebter Kurort-Krimi, ich lernte die Reihe mit späteren Bänden kennen und arbeite mich jetzt von vorne durch. Es ist aber für das Verständnis m.E. nicht notwendig, die Reihenfolge einzuhalten. Fazit: Sehr unterhaltsamer Mix aus Spannung und Humor. Viel Wortwitz und schön schräg. Beim nächsten Besuch dort unten muss ich in der Höllentalklamm unbedingt die Augen nach bestimmten Besonderheiten aufhalten ;-)
Melden

Sehr unterhaltsamer Mix aus Spannung und Humor

Igelmanu66 aus Mülheim am 13.07.2021
Bewertungsnummer: 1526814
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Gerade hinter den Geranien lauert das Grauen.« Wer bei einem Kurort in den Alpen eine friedliche Idylle vermutet, sollte sich auf einen fiesen Schock gefasst machen. Der berühmte Kurort mit dem Bindestrich jedenfalls scheint ein Zentrum des internationalen und organisierten Verbrechens zu sein. Das BKA ist vor Ort, aber einer ihrer Ermittler spurlos verschwunden. Kommissar Jennerwein und sein Team sollen ihre Ortskenntnisse nutzen und ihn suchen, aber niemand im Ort darf davon erfahren. Wie soll das bloß funktionieren? Dieser Fall für das Ermittlerteam im Kurort machte mir wieder großen Spaß! Der Autor hat einen sehr speziellen Stil, mit Wortwitz und viel Augenzwinkern. Der Krimi kommt dabei nicht zu kurz, in der Summe ergibt das einen guten Mix aus Spannung und Humor. Ich mag das sehr! Zudem passiert ziemlich viel. Jennerweins Team muss, um vernünftig und vor allem heimlich ermitteln zu können, ein Ablenkungsmanöver starten. Sehr kreativ, sehr unterhaltsam! Zu meinem großen Vergnügen war auch das unkonventionelle (und reichlich kriminelle) Bestatterehepaar wieder dabei, ich freue mich über jeden Auftritt von ihnen. Was hat ferner der junge Mann mit der Handlung zu tun, der eigenartige Schriftzeichen auf einer Münze entschlüsseln will? Es gibt wieder reichlich sympathische Charaktere, einige davon echte Originale. Wenn Kommissarin Nicole Schwattke aus Recklinghausen Sprachunterricht bekommt, könnte ich mich ausschütten vor Lachen. An Spannung fehlt es trotzdem nicht. Der Leser verfolgt das Schicksal einer gefangenen, misshandelten Person mit, das ist nicht ohne. Das war mein siebter Kurort-Krimi, ich lernte die Reihe mit späteren Bänden kennen und arbeite mich jetzt von vorne durch. Es ist aber für das Verständnis m.E. nicht notwendig, die Reihenfolge einzuhalten. Fazit: Sehr unterhaltsamer Mix aus Spannung und Humor. Viel Wortwitz und schön schräg. Beim nächsten Besuch dort unten muss ich in der Höllentalklamm unbedingt die Augen nach bestimmten Besonderheiten aufhalten ;-)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4

von Jörg Maurer

3.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Bettina Kästle

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Kästle

OSIANDER Böblingen – Mercaden

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder bevölkert äußerst amüsantes Personal den vierten Alpenkrimi von Jörg Maurer, der auch erfolgreich als Kabarettist auftritt. Mit gewohnten Sprachwitz führt der Autor die Handlungsstränge um das bunt gemischte Ermittlerteam von Kommissar Jennerwein zusammen. Die Geschichte strotzt vor Einfällen und skurrilen Wendungen, die Kulisse wie immer das idyllische Garmisch-Partenkirchen, vom Autor liebevoll-ironisch nur "Der Kurort" genannt. Durch die Lebendigkeit der Figuren weit entfernt vom ewig gleichen Allerlei herkömmlicher Comedyliteratur. Wohl dem, der die Lektüre noch vor sich hat! Am besten gleich alle lesen.
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder bevölkert äußerst amüsantes Personal den vierten Alpenkrimi von Jörg Maurer, der auch erfolgreich als Kabarettist auftritt. Mit gewohnten Sprachwitz führt der Autor die Handlungsstränge um das bunt gemischte Ermittlerteam von Kommissar Jennerwein zusammen. Die Geschichte strotzt vor Einfällen und skurrilen Wendungen, die Kulisse wie immer das idyllische Garmisch-Partenkirchen, vom Autor liebevoll-ironisch nur "Der Kurort" genannt. Durch die Lebendigkeit der Figuren weit entfernt vom ewig gleichen Allerlei herkömmlicher Comedyliteratur. Wohl dem, der die Lektüre noch vor sich hat! Am besten gleich alle lesen.

Bettina Kästle
  • Bettina Kästle
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Oberwasser / Kommissar Jennerwein Bd. 4

von Jörg Maurer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4
  • Oberwasser / Kommissar Jennerwein Band 4

    1. Oberwasser