Kabale und Liebe

Hörspiel

Friedrich Schiller

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,20 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

9,50 €

Accordion öffnen
Artikelbild von Kabale und Liebe
Friedrich Schiller

1. Kabale und Liebe

Beschreibung

Ferdinand von Walter, Sohn eines einflussreichen Adligen am Fürstenhof, liebt die Musikertochter Luise Miller und ist wild entschlossen, sie trotz der Standesunterschiede zu heiraten. Sein Vater ist entsetzt, soll doch Ferdinand eine standesgemäße Verbindung mit Lady Milford eingehen. Durch eine Intrige wird Luise dazu gebracht, die Liebe zu einem anderen vorzutäuschen. Doch wird diese Rechnung ohne die rasende Eifersucht Ferdinands gemacht.
Schillers bekanntestes Trauerspiel in einer grandiosen Hörspieladaption - hochkarätig besetzt mit Gert Westphal u.v.a.

Hörspiel mit Gert Westphal, Jürgen Goslar u.v.a.
Produktion: SWR 1955

Gert Westphal (geb. 1920 in Dresden): 1948 - 53 Oberspielleiter bei Radio Bremen, 1953 - 59 Hörspielleiter u. Fernseh-Chefregisseur beim Südwestfunk, 1959- 80 Mitglied des Züricher Schauspielhauses, als Rezitator von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert

Produktdetails

Sprecher Gert Westphal
Spieldauer 89 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.08.2014
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 4056198242858

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

16 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

„Die Gangster“ vom Friedrich

MC Solaar am 18.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schiller hat mit seiner neuen Story mal wieder massiv abgeliefert. Sein Schreibstyle erquickt wie gewohnt des Lesers Herz, auch wenn er als etwas zu stürmisch erscheinen mag. Obwohl sein erstes Drama, hat er es doch geschafft damit die Literaturszene zu busten. Abschliesen möchte ich mit einer rhetorischen Frage: „Warum nicht?“

„Die Gangster“ vom Friedrich

MC Solaar am 18.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schiller hat mit seiner neuen Story mal wieder massiv abgeliefert. Sein Schreibstyle erquickt wie gewohnt des Lesers Herz, auch wenn er als etwas zu stürmisch erscheinen mag. Obwohl sein erstes Drama, hat er es doch geschafft damit die Literaturszene zu busten. Abschliesen möchte ich mit einer rhetorischen Frage: „Warum nicht?“

Schnelle Ankunft, keine Schäden

Bewertung aus Basel am 29.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Produkt ist super schnell angekommen und hat, wie man es von einem Buch erwartet, keine Schäden irgendeiner Art.

Schnelle Ankunft, keine Schäden

Bewertung aus Basel am 29.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Produkt ist super schnell angekommen und hat, wie man es von einem Buch erwartet, keine Schäden irgendeiner Art.

Unsere Kund*innen meinen

Die Räuber

von Friedrich Schiller

4.6

0 Bewertungen filtern

  • Kabale und Liebe