Die Analphabetin, die rechnen konnte
Artikelbild von Die Analphabetin, die rechnen konnte
Jonas Jonasson

1. Die Analphabetin, die rechnen konnte

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: Hörbuch-Download (2013)

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1793

Sprecher

Katharina Thalbach

Spieldauer

14 Stunden und 11 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1793

Sprecher

Katharina Thalbach

Spieldauer

14 Stunden und 11 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

22.11.2013

Verlag

Der Hörverlag

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Wibke Kuhn

Sprache

Deutsch

EAN

9783844514162

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

64 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

"Witzig, charmant, eloquent - ein echter Jonasson eben." ― Gala

Read.And.Create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 13.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich vor ein paar Jahren das erste Buch von Jonas Jonasson ("Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand") sehr gut gefallen hatte, habe ich mich gefreut, als ich dieses Buch im Tauschregal entdeckte. Der Schreibstil ist ähnlich besonders, der Inhalt wieder schräg und kurios. Für mich persönlich war das Buch nicht wirklich was. Daher darf es zurück ins Regal und kann hoffentlich einen anderen Leser begeistern.

"Witzig, charmant, eloquent - ein echter Jonasson eben." ― Gala

Read.And.Create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 13.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich vor ein paar Jahren das erste Buch von Jonas Jonasson ("Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand") sehr gut gefallen hatte, habe ich mich gefreut, als ich dieses Buch im Tauschregal entdeckte. Der Schreibstil ist ähnlich besonders, der Inhalt wieder schräg und kurios. Für mich persönlich war das Buch nicht wirklich was. Daher darf es zurück ins Regal und kann hoffentlich einen anderen Leser begeistern.

Für mich nicht lesenswert

Bewertung aus Much am 10.05.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich kommt dieses Buch um Längen nicht an den Hundertjährigen heran. Eine Aneinanderkettung von komischen Begebenheiten, für mich auch die allerwenigsten nur witzig oder humorvoll. Mehr nicht. Ein Klassiker, wenn man meint, das erste Buch war super, das nächste muss es auch sein. Man sollte auf jeden Fall eine Leseprobe machen und nicht die Beschreibung der Rückseite als aussagekräftig genug betrachten. Zum Glück dafür kein Geld ausgegeben.

Für mich nicht lesenswert

Bewertung aus Much am 10.05.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich kommt dieses Buch um Längen nicht an den Hundertjährigen heran. Eine Aneinanderkettung von komischen Begebenheiten, für mich auch die allerwenigsten nur witzig oder humorvoll. Mehr nicht. Ein Klassiker, wenn man meint, das erste Buch war super, das nächste muss es auch sein. Man sollte auf jeden Fall eine Leseprobe machen und nicht die Beschreibung der Rückseite als aussagekräftig genug betrachten. Zum Glück dafür kein Geld ausgegeben.

Unsere Kund*innen meinen

Die Analphabetin, die rechnen konnte

von Jonas Jonasson

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Analphabetin, die rechnen konnte