• Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
Band 9
Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 9

Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)

Thriller | Blut, blutiger, Chris Carter: Der nervenaufreibende Thriller vom Nummer-Eins-Bestsellerautor

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14395

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2018

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14395

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2018

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/4 cm

Gewicht

410 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Gallery of The Dead

Übersetzer

Sybille Uplegger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-28953-3

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

113 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Krass, krasser, Carter

_bookerella_ am 26.07.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anlässlich der Neuerscheinung vom elftem Fall für unser geliebtes Ermittlerduo Robert Hunter und Carlos Garcia, habe ich beschlossen vorher noch einen Reread einzuschieben. Trotz der unbändigen Flut an ungelesenen Büchern! Denn Chris Carter kann es einfach! Seit Jahren ist er einer meiner liebsten Thrillerautoren und kann mich mit jedem neuen Buch aufs Neue fesseln. In 'Blutrausch' muss Robert wieder einmal lernen auf seine Ahnungen und auf sein Bauchgefühl zu hören, völlig egal wer ihn in Frage stellt. Denn hier entbrennt während der Ermittlung ein kleiner Konkurrenzkampf, den Carlos mit seiner direkten Art und seinen sarkastischen Zügen heftig befeuert. Der Tatort, den Hunter und Garcia zu Anfang besuchen scheint allen vorherigen erneut die Krone aufzusetzen. An Brutalität kaum zu überbieten, zwingt er auch erfahrene Officer in die Knie. Der Killer hat nicht nur die Raumtemperatur angepasst, sondern auch eine Botschaft auf dem Rücken des Opfers hinterlassen: "Schönheit umgibt sie". Abartigerweise scheint es sich hier um einen künstlerisch angehauchten Täter zu handeln, der seine Opfer präsentiert. Doch die Fakten und Indizien ergeben kein handfestes Motiv und Robert scheint das erste Mal in seiner Karriere zu straucheln. Wie zu erwarten steckte ich bereits nach dem ersten Kapitel in der Story und schnell geht es Schlag auf Schlag. Es gibt knifflige Hints, falsche Fährten und wie üblich Roberts messerscharfen Verstand. Er ist mein absoluter Favorit unter den Detectives der Thrillerwelt, denn er ist ein wandelndes Lexikon, hat eine extrem schnelle Auffassungsgabe und ein beeindruckendes Gedächtnis. Einen besseren Charakter hätte man für diese Reihe kaum erschaffen können. Die Erzählung baut sich aus verschiedenen Blickwinkeln auf und ermöglicht einen großartigen Rundumblick auf den Fall. Das bedeutet allerdings keinesfalls, dass es einem zwingend gelingen muss schneller zu entschlüsseln als Hunter. Der Cliffhanger am Ende lässt einem dann wirklich den Atem stocken! I love it!

Krass, krasser, Carter

_bookerella_ am 26.07.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anlässlich der Neuerscheinung vom elftem Fall für unser geliebtes Ermittlerduo Robert Hunter und Carlos Garcia, habe ich beschlossen vorher noch einen Reread einzuschieben. Trotz der unbändigen Flut an ungelesenen Büchern! Denn Chris Carter kann es einfach! Seit Jahren ist er einer meiner liebsten Thrillerautoren und kann mich mit jedem neuen Buch aufs Neue fesseln. In 'Blutrausch' muss Robert wieder einmal lernen auf seine Ahnungen und auf sein Bauchgefühl zu hören, völlig egal wer ihn in Frage stellt. Denn hier entbrennt während der Ermittlung ein kleiner Konkurrenzkampf, den Carlos mit seiner direkten Art und seinen sarkastischen Zügen heftig befeuert. Der Tatort, den Hunter und Garcia zu Anfang besuchen scheint allen vorherigen erneut die Krone aufzusetzen. An Brutalität kaum zu überbieten, zwingt er auch erfahrene Officer in die Knie. Der Killer hat nicht nur die Raumtemperatur angepasst, sondern auch eine Botschaft auf dem Rücken des Opfers hinterlassen: "Schönheit umgibt sie". Abartigerweise scheint es sich hier um einen künstlerisch angehauchten Täter zu handeln, der seine Opfer präsentiert. Doch die Fakten und Indizien ergeben kein handfestes Motiv und Robert scheint das erste Mal in seiner Karriere zu straucheln. Wie zu erwarten steckte ich bereits nach dem ersten Kapitel in der Story und schnell geht es Schlag auf Schlag. Es gibt knifflige Hints, falsche Fährten und wie üblich Roberts messerscharfen Verstand. Er ist mein absoluter Favorit unter den Detectives der Thrillerwelt, denn er ist ein wandelndes Lexikon, hat eine extrem schnelle Auffassungsgabe und ein beeindruckendes Gedächtnis. Einen besseren Charakter hätte man für diese Reihe kaum erschaffen können. Die Erzählung baut sich aus verschiedenen Blickwinkeln auf und ermöglicht einen großartigen Rundumblick auf den Fall. Das bedeutet allerdings keinesfalls, dass es einem zwingend gelingen muss schneller zu entschlüsseln als Hunter. Der Cliffhanger am Ende lässt einem dann wirklich den Atem stocken! I love it!

Jagd auf die Bestie/Chris Carter

Bewertung aus Wien am 25.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

bis jetzt sind alle Bücher vom Chris Carter Top... ich kann nicht aufhören .. freue mich auf das nächste Buch

Jagd auf die Bestie/Chris Carter

Bewertung aus Wien am 25.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

bis jetzt sind alle Bücher vom Chris Carter Top... ich kann nicht aufhören .. freue mich auf das nächste Buch

Unsere Kund*innen meinen

Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)

von Chris Carter

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Verena Deschler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Deschler

OSIANDER Metzingen

Zum Portrait

5/5

Band 9 der Hunter und Garcia Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hunter muss diesmal eng mit dem FBI zusammenarbeiten, um einen durchgeknallten Serienmörder das Handwerk zu legen. Sensible Leser sollten- wie immer bei Chris Carter- die Finger davon lassen. Alle anderen dürfen sich auf viele Schockmomente und Spannung bis zur letzten Seite freuen.
5/5

Band 9 der Hunter und Garcia Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hunter muss diesmal eng mit dem FBI zusammenarbeiten, um einen durchgeknallten Serienmörder das Handwerk zu legen. Sensible Leser sollten- wie immer bei Chris Carter- die Finger davon lassen. Alle anderen dürfen sich auf viele Schockmomente und Spannung bis zur letzten Seite freuen.

Verena Deschler
  • Verena Deschler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Damaris Kächele

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Damaris Kächele

OSIANDER Metzingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie gewohnt geht es auch im neunten Fall des Ermittlerteams Hunter/Garcia von der ersten Seite an mit Spannung und Brutalität zur Sache. Eine gehäutete Leiche, Blut soweit das Auge reicht und ein Mörder, der ständig seinen Modus Operandi wechselt, halten das versierte Duo auf Trab. Und als sich auch noch das FBI einmischt ist klar, dass der Fall weitaus größere Dimensionen hat als zunächst angenommen. Wer Chris Carter kennt weiß, dass seine Thriller an fast schon perverser Grausamkeit kaum zu überbieten sind und so liest man sich mit einem Hauch morbider Faszination und ganz viel Gänsehaut durch 450 nervenzerreißende Seiten.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie gewohnt geht es auch im neunten Fall des Ermittlerteams Hunter/Garcia von der ersten Seite an mit Spannung und Brutalität zur Sache. Eine gehäutete Leiche, Blut soweit das Auge reicht und ein Mörder, der ständig seinen Modus Operandi wechselt, halten das versierte Duo auf Trab. Und als sich auch noch das FBI einmischt ist klar, dass der Fall weitaus größere Dimensionen hat als zunächst angenommen. Wer Chris Carter kennt weiß, dass seine Thriller an fast schon perverser Grausamkeit kaum zu überbieten sind und so liest man sich mit einem Hauch morbider Faszination und ganz viel Gänsehaut durch 450 nervenzerreißende Seiten.

Damaris Kächele
  • Damaris Kächele
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)

von Chris Carter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)
  • Blutrausch - Er muss töten (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9)