Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Marc-Uwe Kling

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Gebundene Ausgabe)
Buch (Gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

8,49 €

Accordion öffnen
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, Der Ostermann, Prinzessin Popelkopf

    1 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    8,49 €

    9,99 €

    1 CD (2018)

Hörbuch-Download

2,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

*** Das erste Kinderbuch von Marc-Uwe Kling! *** Das gibt's doch gar nicht, oder? Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Tiffany, Max und Luisa kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, denn tatsächlich geht ... nichts mehr! Zuerst ist das ganz schön komisch. Denn plötzlich haben alle Zeit. Doch dann wird es richtig gemütlich, obwohl das Internet nicht funktioniert – oder vielleicht auch gerade deshalb. Lachmuskeltraining für die ganze Familie!

"Ein Kinderbuch randvoll mit Klings ironischem Humor [...] mit fein beobachteten Wahrheiten über die Netzgesellschaft", Rheinische Post, 19.12.2018

Produktdetails

Verkaufsrang 248
Einband Gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 6 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2018
Illustrator Astrid Henn
Verlag Carlsen
Seitenzahl 72
Maße (L/B/H) 21,6/16,2/1,5 cm
Gewicht 293 g
Auflage 18
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-51679-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

25 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Mit dem üblichen realitätsnahen, liebevollen Humor

Bewertung aus Münster am 01.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich süßes Bild zum Vorlesen ab dem Vorschulalter. Bringt zum Lachen und regt zum Nachdenken an - ohne Moralkeule.

Mit dem üblichen realitätsnahen, liebevollen Humor

Bewertung aus Münster am 01.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich süßes Bild zum Vorlesen ab dem Vorschulalter. Bringt zum Lachen und regt zum Nachdenken an - ohne Moralkeule.

Tolles Buch

Bewertung aus Münster am 10.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Enkelin war so begeistert, dass sie das Buch ohne Unterbrechung gelesen hat. Der feinsinnige Humor von Marc-Uwe Kling begeistert jung und alt. Ich kann das Buch wärmstens weiter empfehlen.

Tolles Buch

Bewertung aus Münster am 10.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Enkelin war so begeistert, dass sie das Buch ohne Unterbrechung gelesen hat. Der feinsinnige Humor von Marc-Uwe Kling begeistert jung und alt. Ich kann das Buch wärmstens weiter empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

von Marc-Uwe Kling

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nina Benzkirch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Benzkirch

RavensBuch Friedrichshafen

Zum Portrait

5/5

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Witziger Spaß für die ganze Familie und das auch noch aus der Feder des Känguru-Schöpfers Marc-Uwe Kling. Klick, kllick, macht die Oma und schwups ist das Internet kaputt. Und zwar auf der ganzen Welt. Und was passiert dann? Mama und Papa kommen früher nach Hause, denn arbeiten ohne Internet geht nicht mehr. Die große Schwester kommt endlich mal wieder aus ihrem Zimmer, anstatt den ganzen Tag Musik zu hören und der große Bruder blickt vom Handy auf. Da kann man sich am Ende nur wünschen, dass die Oma vielleicht bald noch mal das Internet kaputt macht.
5/5

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Witziger Spaß für die ganze Familie und das auch noch aus der Feder des Känguru-Schöpfers Marc-Uwe Kling. Klick, kllick, macht die Oma und schwups ist das Internet kaputt. Und zwar auf der ganzen Welt. Und was passiert dann? Mama und Papa kommen früher nach Hause, denn arbeiten ohne Internet geht nicht mehr. Die große Schwester kommt endlich mal wieder aus ihrem Zimmer, anstatt den ganzen Tag Musik zu hören und der große Bruder blickt vom Handy auf. Da kann man sich am Ende nur wünschen, dass die Oma vielleicht bald noch mal das Internet kaputt macht.

Nina Benzkirch
  • Nina Benzkirch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

von Marc-Uwe Kling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

    1. Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat