Game on - Trotz allem du
Band 4

Game on - Trotz allem du

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Game on - Trotz allem du

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31568

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.01.2021

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/4,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31568

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.01.2021

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/4,3 cm

Gewicht

545 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Game On 04 - NN

Übersetzt von

Wanda Martin

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1339-2

Weitere Bände von Game-on-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

27 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

“Und ich werde da sein, um dich aufzufangen, wenn du fällst.”

Nana am 10.03.2022

Bewertungsnummer: 1672148

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sprachlos. Auch wenn mich die Vorgänger der Reihe schon begeistert und alle Erwartungen übertroffen haben; war dieser Abschluss wirklich eine Wucht. Die Geschichte handelt von Finn & Chess. Bei den beiden ist vom ersten Moment an eine Chemie da, wie sie so mit Worten nicht beschrieben werden kann, ich habe sie nämlich durch das Buch hindurch gespürt - und das muss was heißen. Mir hat besonders gefallen wie viel Tiefe die Charaktere in diesem Buch hatten und das sich die Beziehung hier über die Zeit aufgebaut und entwickelt hat. So konnte man die Charaktere erst kennenlernen und es war umso spannender zu sehen, wie sich die Beziehung der beiden über die Zeit entwickelt. Beide haben ihr eigenes Päckchen zu tragen, aber ich fand es sehr schön wie Schmerz & Liebe hier, als etwas beschrieben wurden, das nicht gegensätzlich ist, sondern sich viel näher steht als oft angenommen. Die Leichtigkeit in diesem Buch und vor allem die Schlagabtausche von Chess und Finn fand ich zum tot lachen. Ich musste zwischen drinnen wirklich tränen lachen & gegen Ende haben die beiden es geschafft, dass ein paar Tränen kullern. Die Beziehung der beiden hat mich sehr berührt, weil es so nah an der Realität liegt zu scheitern und danach die Scherben wieder aufsammeln zu müssen. Ich habe nicht damit gerechnet, dass mich das Buch so sehr packt, aber es war ein toller Reihenabschluss und neben dem zweiten und dritten Teil, mein absoluter Favorit. Ich kann diese Reihe wärmsten empfehlen und hoffe aber, dass euch Finn mit seiner offenen, ehrlichen, verletzlichen und trotzdem humorvollen und selbstsicheren Art am meisten verzaubert. Macht euch bereit auf eine Achterbahn von Gefühlen, die sich aber am Ende verbinden, zu unglaublicher Freude.
Melden

“Und ich werde da sein, um dich aufzufangen, wenn du fällst.”

Nana am 10.03.2022
Bewertungsnummer: 1672148
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sprachlos. Auch wenn mich die Vorgänger der Reihe schon begeistert und alle Erwartungen übertroffen haben; war dieser Abschluss wirklich eine Wucht. Die Geschichte handelt von Finn & Chess. Bei den beiden ist vom ersten Moment an eine Chemie da, wie sie so mit Worten nicht beschrieben werden kann, ich habe sie nämlich durch das Buch hindurch gespürt - und das muss was heißen. Mir hat besonders gefallen wie viel Tiefe die Charaktere in diesem Buch hatten und das sich die Beziehung hier über die Zeit aufgebaut und entwickelt hat. So konnte man die Charaktere erst kennenlernen und es war umso spannender zu sehen, wie sich die Beziehung der beiden über die Zeit entwickelt. Beide haben ihr eigenes Päckchen zu tragen, aber ich fand es sehr schön wie Schmerz & Liebe hier, als etwas beschrieben wurden, das nicht gegensätzlich ist, sondern sich viel näher steht als oft angenommen. Die Leichtigkeit in diesem Buch und vor allem die Schlagabtausche von Chess und Finn fand ich zum tot lachen. Ich musste zwischen drinnen wirklich tränen lachen & gegen Ende haben die beiden es geschafft, dass ein paar Tränen kullern. Die Beziehung der beiden hat mich sehr berührt, weil es so nah an der Realität liegt zu scheitern und danach die Scherben wieder aufsammeln zu müssen. Ich habe nicht damit gerechnet, dass mich das Buch so sehr packt, aber es war ein toller Reihenabschluss und neben dem zweiten und dritten Teil, mein absoluter Favorit. Ich kann diese Reihe wärmsten empfehlen und hoffe aber, dass euch Finn mit seiner offenen, ehrlichen, verletzlichen und trotzdem humorvollen und selbstsicheren Art am meisten verzaubert. Macht euch bereit auf eine Achterbahn von Gefühlen, die sich aber am Ende verbinden, zu unglaublicher Freude.

Melden

Schöner Reihenabschluss

Buch Elfe am 26.11.2021

Bewertungsnummer: 1613481

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin absolut begeistert von der Reihe und habe mich daher auch sehr auf den finalen Band gefreut. Den männlichen Protagonisten Finn kannte ich bereits aus kurzen Auftritten in Band 3. Die weibliche Protagonistin Chess hatte in Band 3 nur einen ganz kleinen Auftritt, wodurch sie eine große Überraschung war. Mir hat die Beschreibung der Charaktere sehr gut gefallen genauso wie das Setting. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd, sodass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Die Geschichte von Finn und Chess ist sehr spannend und durch die detaillierte und bildliche Beschreibung konnte das Buch mich völlig in seinen Bann ziehen.
Melden

Schöner Reihenabschluss

Buch Elfe am 26.11.2021
Bewertungsnummer: 1613481
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin absolut begeistert von der Reihe und habe mich daher auch sehr auf den finalen Band gefreut. Den männlichen Protagonisten Finn kannte ich bereits aus kurzen Auftritten in Band 3. Die weibliche Protagonistin Chess hatte in Band 3 nur einen ganz kleinen Auftritt, wodurch sie eine große Überraschung war. Mir hat die Beschreibung der Charaktere sehr gut gefallen genauso wie das Setting. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd, sodass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Die Geschichte von Finn und Chess ist sehr spannend und durch die detaillierte und bildliche Beschreibung konnte das Buch mich völlig in seinen Bann ziehen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Game on - Trotz allem du

von Kristen Callihan

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Game on - Trotz allem du