Boston Belles - Villain

Boston Belles Band 2

L. J. Shen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Boston Belles - Villain

    LYX

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Boston Belles - Villain

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Für die Welt ist er der Böse, für sie ist er ihr Ritter in strahlender Rüstung

In den Medien ist Cillian Fitzpatrick nur als ">Villain

Produktdetails

Verkaufsrang 623
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.11.2021
Verlag LYX
Seitenzahl 508 (Printausgabe)
Dateigröße 2040 KB
Auflage 1. Auflage 2021
Originaltitel Boston Belles - The Villain
Übersetzer Anne Morgenrau
Sprache Deutsch
EAN 9783736315976

Weitere Bände von Boston Belles

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

50 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wer denkt Hunter sei gut, der hat Cillian Fitzpatrick noch nicht kennengelernt.

ninas.zeilen am 07.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer denkt Hunter sei gut, der hat Cillian Fitzpatrick noch nicht kennengelernt. Boston Belles - Villain hat mich sowas von umgehauen, das ich keine Worte für das, was ich beim inhalieren dieser Geschichte empfunden habe. Fakt ist, ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen, ich habe begonnen und plötzlich war es 3 Uhr Nachts, das Buch vorbei, mein Herz voll von Glücksgefühlen, mein Bauch gefüllt mit unmengen an Schmetterlingen und mein Kopf in einem wolkigen Schwebezustand, weil ich meine Gefühlslage kaum zu beschreiben wusste. Ich liebe Persephone für ihre Stärke, für ihren Mut und besonders für ihren Glauben an Cillian, während alle anderen in ihm nur den herzlosen Schurken sehen. Sie weiß, was in ihm steckt, nämlich so viel mehr als er alle glauben lässt und das aus einem Grund, der mir das Herz zerfetzt hat, doch Persy hat immerzu von Anfang bis Ende an ihn geglaubt, wie soll mein Herz da nicht übersprudeln vor Liebe? Cillian ist so so so so viel mehr als ein emotionsloser Eisklotz, auch ich habe von Anfang an an ihn geglaubt und wenn man erstmal weiß, aus welchem Grund er war wie er war, dann blutet einem wirklich das Herz, aber man kann ihn verstehen. Die Spannungen zwischen Persy und Cillian sind immerzu spürbar, der Perspektivenwechsel bietet wunderbar Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt beider Charaktere, sodass nichts verloren geht und man auch nichts verpasst. Ich war so gefesselt und kann nichtmal anständig beschreiben wieso eigentlich, weil kein Wort der Welt mein Empfinden widerspiegelt Mit jedem Wort hat mich L.J. Shen mehr und mehr in den Bann gezogen, um den Verstand gebracht, ich wollte mehr - ich bekam mehr. Die Geschichte ist tiefgründig und leidenschaftlich, überzogen mit viel Stärke, Mut und Liebe, in jedem Wort, in jeder Seite, in jedem Moment. Ich freue mich nun im nächsten Jahr auf die Geschichte von Aisling und Sam, auf die ich schon seit Hunters Geschichte scharf bin! Vielen Dank an den LYX Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise!

Wer denkt Hunter sei gut, der hat Cillian Fitzpatrick noch nicht kennengelernt.

ninas.zeilen am 07.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer denkt Hunter sei gut, der hat Cillian Fitzpatrick noch nicht kennengelernt. Boston Belles - Villain hat mich sowas von umgehauen, das ich keine Worte für das, was ich beim inhalieren dieser Geschichte empfunden habe. Fakt ist, ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen, ich habe begonnen und plötzlich war es 3 Uhr Nachts, das Buch vorbei, mein Herz voll von Glücksgefühlen, mein Bauch gefüllt mit unmengen an Schmetterlingen und mein Kopf in einem wolkigen Schwebezustand, weil ich meine Gefühlslage kaum zu beschreiben wusste. Ich liebe Persephone für ihre Stärke, für ihren Mut und besonders für ihren Glauben an Cillian, während alle anderen in ihm nur den herzlosen Schurken sehen. Sie weiß, was in ihm steckt, nämlich so viel mehr als er alle glauben lässt und das aus einem Grund, der mir das Herz zerfetzt hat, doch Persy hat immerzu von Anfang bis Ende an ihn geglaubt, wie soll mein Herz da nicht übersprudeln vor Liebe? Cillian ist so so so so viel mehr als ein emotionsloser Eisklotz, auch ich habe von Anfang an an ihn geglaubt und wenn man erstmal weiß, aus welchem Grund er war wie er war, dann blutet einem wirklich das Herz, aber man kann ihn verstehen. Die Spannungen zwischen Persy und Cillian sind immerzu spürbar, der Perspektivenwechsel bietet wunderbar Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt beider Charaktere, sodass nichts verloren geht und man auch nichts verpasst. Ich war so gefesselt und kann nichtmal anständig beschreiben wieso eigentlich, weil kein Wort der Welt mein Empfinden widerspiegelt Mit jedem Wort hat mich L.J. Shen mehr und mehr in den Bann gezogen, um den Verstand gebracht, ich wollte mehr - ich bekam mehr. Die Geschichte ist tiefgründig und leidenschaftlich, überzogen mit viel Stärke, Mut und Liebe, in jedem Wort, in jeder Seite, in jedem Moment. Ich freue mich nun im nächsten Jahr auf die Geschichte von Aisling und Sam, auf die ich schon seit Hunters Geschichte scharf bin! Vielen Dank an den LYX Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise!

Achtung Suchtgefahr

Karin L. aus Niedersachsen am 04.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Villain ist der zweite Band der Boston Belles Reihe von L.J. Shen, den ich lesen durfte und was soll ich sagen, für meinen Geschmack noch eine Steigerung zum schon grandiosen Auftakt der Reihe Boston Belles Hunter. Ich konnte das Buch nach Erhalt einfach nicht mehr aus der Hand legen und hab es sofort durchgesuchtet. Cillian Fitzpatrick bekannt als Villain, unheimlich reich und unheimlich attraktiv. Auf den ersten und vielleicht auch auf den zweiten Blick ein unheimlich emotionsloser Fiesling erster Güte – und das ist sehr nett umschrieben – kalt, verletzend, unberechenbar und skrupellos setzt er seine Ziele durch. Persephone Penrose eine, dank ihres Exmannes, mit einem Berg Schulden behaftete Lehrerin. Sehr gefühlsbetont, fröhlich, freundlich und warmherzig. Immer wieder beweist sie ein immenses Durchhaltevermögen und eine unglaubliche Stärke, im Glauben an die Liebe. Persephones Stärke, Optimismus und ihr Kampfgeist lässt weitere Blicke auf Cillian zu und lässt seine errichteten Mauern, um die Dinge, die Villain verbergen versucht, langsam bröckeln. Eine Geschichte mit überraschendem Ausgang. Unheimlich spannend und sehr emotionsgeladen geschrieben. Von Hassen bis Lieben, Lachen und Weinen, Verwirrung, Fassungslosigkeit, Bewunderung, Hoffnung, und Enttäuschung – Ein Auf und Ab der Gefühle. Ich als Leser habe regelrecht mit den beiden total gegensätzlichen Hauptakteuren mitgefühlt und mitgefiebert, nicht zuletzt dank des fesselnden und frischen Schreibstils der Autorin. Die Bücher sind leicht und flüssig zu lesen, klar und modern geschrieben. Zur Covergestaltung möchte ich anmerken, dass ich persönlich das Cover des Paperback's etwas geschmackvoller und herausstechender finde, als das des ebooks. Passend sind aber beide und Geschmäcker sind verschieden. Jedenfalls bin ich in freudiger Erwartung des dritten Bandes und kann die ersten beiden Bände jedem ans Herz legen. Das Buch ist eine Punktlandung!

Achtung Suchtgefahr

Karin L. aus Niedersachsen am 04.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Villain ist der zweite Band der Boston Belles Reihe von L.J. Shen, den ich lesen durfte und was soll ich sagen, für meinen Geschmack noch eine Steigerung zum schon grandiosen Auftakt der Reihe Boston Belles Hunter. Ich konnte das Buch nach Erhalt einfach nicht mehr aus der Hand legen und hab es sofort durchgesuchtet. Cillian Fitzpatrick bekannt als Villain, unheimlich reich und unheimlich attraktiv. Auf den ersten und vielleicht auch auf den zweiten Blick ein unheimlich emotionsloser Fiesling erster Güte – und das ist sehr nett umschrieben – kalt, verletzend, unberechenbar und skrupellos setzt er seine Ziele durch. Persephone Penrose eine, dank ihres Exmannes, mit einem Berg Schulden behaftete Lehrerin. Sehr gefühlsbetont, fröhlich, freundlich und warmherzig. Immer wieder beweist sie ein immenses Durchhaltevermögen und eine unglaubliche Stärke, im Glauben an die Liebe. Persephones Stärke, Optimismus und ihr Kampfgeist lässt weitere Blicke auf Cillian zu und lässt seine errichteten Mauern, um die Dinge, die Villain verbergen versucht, langsam bröckeln. Eine Geschichte mit überraschendem Ausgang. Unheimlich spannend und sehr emotionsgeladen geschrieben. Von Hassen bis Lieben, Lachen und Weinen, Verwirrung, Fassungslosigkeit, Bewunderung, Hoffnung, und Enttäuschung – Ein Auf und Ab der Gefühle. Ich als Leser habe regelrecht mit den beiden total gegensätzlichen Hauptakteuren mitgefühlt und mitgefiebert, nicht zuletzt dank des fesselnden und frischen Schreibstils der Autorin. Die Bücher sind leicht und flüssig zu lesen, klar und modern geschrieben. Zur Covergestaltung möchte ich anmerken, dass ich persönlich das Cover des Paperback's etwas geschmackvoller und herausstechender finde, als das des ebooks. Passend sind aber beide und Geschmäcker sind verschieden. Jedenfalls bin ich in freudiger Erwartung des dritten Bandes und kann die ersten beiden Bände jedem ans Herz legen. Das Buch ist eine Punktlandung!

Unsere Kund*innen meinen

Boston Belles - Villain

von L. J. Shen

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Boston Belles - Villain