• Universum
  • Universum
  • Universum
  • Universum

Universum

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Universum

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung


Eine gefahrvolle Reise bis ans Ende des Universums – und darüber hinaus. Der neue Science-Fiction-Roman von Bestseller-Autor Phillip P. Peterson.

Im 22. Jahrhundert hat sich die Menschheit über die Grenzen unseres Sonnensystems hinaus ausgebreitet. Dank neuer Antriebe ist überlichtschnelles Reisen zur Normalität geworden, und es gibt Kolonien in den entlegensten Ecken der Galaxie. Das Reisen zwischen den Sternen ist sehr sicher - nur ganz selten geht etwas schief, und ein Schiff verschwindet spurlos im Hyperraum …

Die Challenger unter Kommandantin Christine Dillinger ist ein solches Schiff. Doch wie sich herausstellt, verschwindet es nicht einfach. Stattdessen erwartet Christine und ihre Crew ein Abenteuer, das jede Vorstellungskraft übersteigt.

Realistisch, spannend, wissenschaftlich fundiert – große deutschsprachige Science Fiction für Leser von Andreas Eschbach, Andy Weir und Cixin Liu.

Auch ohne magische Aliens erzeugt Phillip P. Peterson in seinem Science-Fiction-Thriller ›Universum‹ überirdische Hochspannung. [...] Faszinierende Science-Fiction. ("Kölner Stadt-Anzeiger")
Die Entwicklung des Szenarios ist tatsächlich fulminant. ("Der Westallgäuer / Allgäuer Zeitung")
Sehr zu empfehlen. ("Delmenhorster Kreisblatt")

Details

Verkaufsrang

18125

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18125

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,5/13,6/3,7 cm

Gewicht

474 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70086-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Universum ist.....unendlich

mesu am 16.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor hat mich mit seinem neuesten Werk wieder einmal begeistert. Er beschreibt sehr bildhaft, spannend und facettenreich über die Zukunft und ihre Tücken. Diesmal befinden wir uns im 22. Jahrhundert und die Menschheit hat das Weltall und einige Planeten erobert. Überlicht Reisen und Besiedelung fremder Welten sind schon fast normal. Das Raumschiff Challenger und die Crew um Christine Dillinger sind unterwegs um einige Passagiere und Fracht in eine entfernte Galaxie zu bringen. Doch es kommt zur Katastrophe im Hyperraum und die Challenger verschwindet in den Weiten des Alls.... Sehr fundiert und vor allem auch für Laien verständlich, beschreibt der Autor die unglaubliche Technik und ersinnt eine spannende und fantasievolle Reise in die Welt der Sterne. Ein Sci- Fi Roman, den man kaum aus der Hand legen kann.

Das Universum ist.....unendlich

mesu am 16.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor hat mich mit seinem neuesten Werk wieder einmal begeistert. Er beschreibt sehr bildhaft, spannend und facettenreich über die Zukunft und ihre Tücken. Diesmal befinden wir uns im 22. Jahrhundert und die Menschheit hat das Weltall und einige Planeten erobert. Überlicht Reisen und Besiedelung fremder Welten sind schon fast normal. Das Raumschiff Challenger und die Crew um Christine Dillinger sind unterwegs um einige Passagiere und Fracht in eine entfernte Galaxie zu bringen. Doch es kommt zur Katastrophe im Hyperraum und die Challenger verschwindet in den Weiten des Alls.... Sehr fundiert und vor allem auch für Laien verständlich, beschreibt der Autor die unglaubliche Technik und ersinnt eine spannende und fantasievolle Reise in die Welt der Sterne. Ein Sci- Fi Roman, den man kaum aus der Hand legen kann.

Gefällt mir

Kusi aus Aarau am 14.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Science-Fiction mit einem hauch Realität Gutes Buch. Da ich Weltraumfilme Liebe und ziemlich alles gesehen habe (Alien, Marsianer, Interstelar, Nightflyers, Another Life, …) bin ich jetzt auf Phillip Peterson‘s Bücher gestossen. Supper

Gefällt mir

Kusi aus Aarau am 14.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Science-Fiction mit einem hauch Realität Gutes Buch. Da ich Weltraumfilme Liebe und ziemlich alles gesehen habe (Alien, Marsianer, Interstelar, Nightflyers, Another Life, …) bin ich jetzt auf Phillip Peterson‘s Bücher gestossen. Supper

Unsere Kund*innen meinen

Universum

von Phillip P. Peterson

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jakob Rimmler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jakob Rimmler

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

4/5

Unendliche Weiten, unendliche Gefahren

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier folgt eine fiese und faszinierende Wendung auf die nächste. In ferner Zukunft sind Reisen durch den Weltraum scheinbar kein Problem mehr, die Menscheit besiedelt entfernte Orte in entfernten Galaxien. Doch dann geschieht etwas beinahe undenkbares auf einem routinierten Flug durch den Hyperraum und die Passagiere und Mannschaftsmitglieder des Schiffes "Challenger" müssen nicht nur mit menschlichen Extremsituationen zurecht kommen, sondern auch noch ihr bisheriges Verständnis vom Universum überdenken um zu überleben und nach Hause zu kommen. Falls es ein Zuhause überhaupt noch gibt ... Man sollte nicht allzu viel mehr über die Handlung verraten, denn "Univerum" holt aus seiner Grundidee das Maximum heraus und beschert ein wendungsreiches Abenteuer, das bei all den geschlagenen Haken nie an Glaubwürdigkeit verliert.
4/5

Unendliche Weiten, unendliche Gefahren

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier folgt eine fiese und faszinierende Wendung auf die nächste. In ferner Zukunft sind Reisen durch den Weltraum scheinbar kein Problem mehr, die Menscheit besiedelt entfernte Orte in entfernten Galaxien. Doch dann geschieht etwas beinahe undenkbares auf einem routinierten Flug durch den Hyperraum und die Passagiere und Mannschaftsmitglieder des Schiffes "Challenger" müssen nicht nur mit menschlichen Extremsituationen zurecht kommen, sondern auch noch ihr bisheriges Verständnis vom Universum überdenken um zu überleben und nach Hause zu kommen. Falls es ein Zuhause überhaupt noch gibt ... Man sollte nicht allzu viel mehr über die Handlung verraten, denn "Univerum" holt aus seiner Grundidee das Maximum heraus und beschert ein wendungsreiches Abenteuer, das bei all den geschlagenen Haken nie an Glaubwürdigkeit verliert.

Jakob Rimmler
  • Jakob Rimmler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Robert Reuter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Robert Reuter

OSIANDER Landsberg

Zum Portrait

4/5

Was schief gehen kann,…

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In mittelferner Zukunft entwickelt die Menschheit Antriebe, die überlichtschnelle Reisen zu fernen Welten ermöglichen. Normalerweise dauert so ein Flug dann wenige Millisekunden. Doch an Bord der Challenger geht alles schief und das Raumschiff verharrt Tage und Wochen im Hyperraum während im linearen Universum die Jahrmilliarden vergehen. Als es endlich gelingt, die rasende Fahrt zu stoppen, findet die Crew eine dramatisch veränderte Welt vor. Gibt es einen Chance auf Heimkehr. Peterson spielt sehr unterhaltsam mit den Gesetzen der Physik Katz und Maus. Die Figuren sind etwas eindimensional, der Plot aber ist durchaus reizvoll.
4/5

Was schief gehen kann,…

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In mittelferner Zukunft entwickelt die Menschheit Antriebe, die überlichtschnelle Reisen zu fernen Welten ermöglichen. Normalerweise dauert so ein Flug dann wenige Millisekunden. Doch an Bord der Challenger geht alles schief und das Raumschiff verharrt Tage und Wochen im Hyperraum während im linearen Universum die Jahrmilliarden vergehen. Als es endlich gelingt, die rasende Fahrt zu stoppen, findet die Crew eine dramatisch veränderte Welt vor. Gibt es einen Chance auf Heimkehr. Peterson spielt sehr unterhaltsam mit den Gesetzen der Physik Katz und Maus. Die Figuren sind etwas eindimensional, der Plot aber ist durchaus reizvoll.

Robert Reuter
  • Robert Reuter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Universum

von Phillip P. Peterson

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Universum
  • Universum
  • Universum
  • Universum