Der Markisenmann

Der Markisenmann

Roman

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Markisenmann

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8699

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.03.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

8699

Erscheinungsdatum

21.03.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

1563 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641285906

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ich würde sagen „Ein Muss für jeden Ruhrpöttler“

Herr O. aus Nahe Hamburg am 08.04.2023

Bewertungsnummer: 1917446

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich mochte das Buch sehr und habe es in 2 Tagen gelesen. Es hat Witz und Tiefe, auch dadurch dass die Protagonistin zwischenzeitlich, 17 Jahre älter, auf ihr 16jähriges Ich blickt. Im Nachhinein kommt mir das Buch fast wie ein Stück in mehreren Akten vor, was inhaltlich natürlich sehr passend wäre.
Melden

Ich würde sagen „Ein Muss für jeden Ruhrpöttler“

Herr O. aus Nahe Hamburg am 08.04.2023
Bewertungsnummer: 1917446
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich mochte das Buch sehr und habe es in 2 Tagen gelesen. Es hat Witz und Tiefe, auch dadurch dass die Protagonistin zwischenzeitlich, 17 Jahre älter, auf ihr 16jähriges Ich blickt. Im Nachhinein kommt mir das Buch fast wie ein Stück in mehreren Akten vor, was inhaltlich natürlich sehr passend wäre.

Melden

Wunderbar

Bewertung aus Vlotho am 23.05.2024

Bewertungsnummer: 2207207

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines der besten Bücher das ich in letzter Zeit gelesen habe. Hier passt alles. Eine wunderschöne einfühlsame Geschichte. Mal traurig - dann wieder komisch beides vereint zu einer tollen Story. Unbedingte Leseempfehlung. Das Cover passt übrigens sehr gut zum Thema - so kann man sich die "Markisen" um die es in der Handlung geht, genau vorstellen.
Melden

Wunderbar

Bewertung aus Vlotho am 23.05.2024
Bewertungsnummer: 2207207
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines der besten Bücher das ich in letzter Zeit gelesen habe. Hier passt alles. Eine wunderschöne einfühlsame Geschichte. Mal traurig - dann wieder komisch beides vereint zu einer tollen Story. Unbedingte Leseempfehlung. Das Cover passt übrigens sehr gut zum Thema - so kann man sich die "Markisen" um die es in der Handlung geht, genau vorstellen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Markisenmann

von Jan Weiler

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Antje von Normann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Antje von Normann

Osiander Zentrale

Zum Portrait

5/5

DDR Retrodesign im Ruhrpott

Bewertet: eBook (ePUB)

Gibt es eigentlich noch Haustürgeschäfte? Ich bin vormittags nie zu Hause und habe lange keinen Vertreter getroffen, einen Staubsauger würde ich da nicht kaufen, aber vielleicht eine Markise im schicken 70er Jahre DDR Design. Die 15 jährige Kim muss 6 Wochen mit ihrem bislang unbekannten Vater in Duisburg verbringen, dessen Job darin besteht alten DDR Bestand an den Haustüre im Pott zu verschachern. Das können ja tolle Sommerferien werden! Brütende Hitze, Langeweile, macht alles nichts, wenn man mit den richtigen Leuten abhängt.
5/5

DDR Retrodesign im Ruhrpott

Bewertet: eBook (ePUB)

Gibt es eigentlich noch Haustürgeschäfte? Ich bin vormittags nie zu Hause und habe lange keinen Vertreter getroffen, einen Staubsauger würde ich da nicht kaufen, aber vielleicht eine Markise im schicken 70er Jahre DDR Design. Die 15 jährige Kim muss 6 Wochen mit ihrem bislang unbekannten Vater in Duisburg verbringen, dessen Job darin besteht alten DDR Bestand an den Haustüre im Pott zu verschachern. Das können ja tolle Sommerferien werden! Brütende Hitze, Langeweile, macht alles nichts, wenn man mit den richtigen Leuten abhängt.

Antje von Normann
  • Antje von Normann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anja Ehrmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Ehrmann

OSIANDER Schwäbisch Hall

Zum Portrait

5/5

Sommerlektüre für alle mit Südbalkon!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kim ist 15, als sie nach einem von ihr verschuldeten Unfall bei dem ihr Bruder schwer verletzt wird, in den Ferien "strafversetzt" wird zu ihrem leiblichen Vater, den sie bisher nur von einem verblichenen Foto kennt. Der wohnt im Ruhrgebiet in einer Industriehalle und arbeitet recht erfolglos als Markisenvertreter für ausgemusterte DDR-Modelle. Nach einem holprigen Start wird aus der Zwangsgemeinschaft eine Vater-Tochter-Beziehung für`s Leben und der Sommer für Kim unvergesslich. Diese wunderbare Story reiht sich ein in die Coming-of-Age-Geschichten von Arenz und Wells und besticht durch diesen einzigartigen Weiler-Humor. Ein großartiges Lesevergnügen!
5/5

Sommerlektüre für alle mit Südbalkon!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kim ist 15, als sie nach einem von ihr verschuldeten Unfall bei dem ihr Bruder schwer verletzt wird, in den Ferien "strafversetzt" wird zu ihrem leiblichen Vater, den sie bisher nur von einem verblichenen Foto kennt. Der wohnt im Ruhrgebiet in einer Industriehalle und arbeitet recht erfolglos als Markisenvertreter für ausgemusterte DDR-Modelle. Nach einem holprigen Start wird aus der Zwangsgemeinschaft eine Vater-Tochter-Beziehung für`s Leben und der Sommer für Kim unvergesslich. Diese wunderbare Story reiht sich ein in die Coming-of-Age-Geschichten von Arenz und Wells und besticht durch diesen einzigartigen Weiler-Humor. Ein großartiges Lesevergnügen!

Anja Ehrmann
  • Anja Ehrmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Markisenmann

von Jan Weiler

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Markisenmann