• Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch

Blutbuch

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022 und dem Schweizer Buchpreis 2022

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blutbuch

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39593

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

336

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39593

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21/14,4/3,3 cm

Gewicht

492 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-8208-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.4

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Anstrengend

Fila am 30.03.2024

Bewertungsnummer: 2166273

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist super anstrengend zu lesen, hab nach ca der Hälfte aufgegeben weil es einfach zu nervig war. Ich verstehe den Kern des Buches, aber es macht absolut keinen Spaß es zu lesen. Schade bei so einem wichtigen Thema!
Melden

Anstrengend

Fila am 30.03.2024
Bewertungsnummer: 2166273
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist super anstrengend zu lesen, hab nach ca der Hälfte aufgegeben weil es einfach zu nervig war. Ich verstehe den Kern des Buches, aber es macht absolut keinen Spaß es zu lesen. Schade bei so einem wichtigen Thema!

Melden

POETISCH UND NORMBRECHEND

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129609

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

“Weil das Element der Sprache das Flüssige ist. Das Träge, das Tiefe, Latente, das Tragende, Mitreissende, Anbrandende, das Ertränkende, Speichernde, Leben gebende, Unerschöpfliche, Spiegelnde, Monster Beherbergende, Auflösende. Weil ich immer ein Wasser war, mein Körper immer spürte, wie sehr er ein Fliessen ist, ein In-Bewegung-Sein.” Diese Geschichte ist wirklich unvergleichlich, anspruchsvoll, berührend und gleichzeitig sicherlich nicht für jede*n gemacht. Ich persönlich mochte es aber wirklich gerne! Der Schreibstil von Kim ist das, was ich an dem Buch am meisten geliebt habe. Sehr poetisch und eigen, bildhaft und sprachlich sehr flüssig. Ich mochte die Eigenart des Schreibstils und wie gleichzeitig Worte viel mehr Sinn bekommen. Durch den Schreibstil wird aber die Geschichte vom Inhalt her anspruchsvoller, weil man Dinge vielleicht nicht auf den ersten Blick versteht, was ich aber super fand. Manchmal habe ich den roten Faden nicht so wirklich gesehen und der Plot war stellenweise doch etwas verwirrend, aber an sich waren die Messages der Geschichte echt wichtig und toll zu lesen. Es geht um so viele Dinge, dass man sie nicht alle aufzählen kann, aber das Loslassen von Stereotypen spielt alleine sprachlich schon eine grosse Rolle. Es geht darum, Altes gehen zu lassen, es geht um die Frage nach Familie und Kindheit, es geht um Erinnerungen und Ängste und Gefühle und Fragen. Alles in allem bin ich sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben und würde definitiv noch mehr von Kim lesen!
Melden

POETISCH UND NORMBRECHEND

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129609
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

“Weil das Element der Sprache das Flüssige ist. Das Träge, das Tiefe, Latente, das Tragende, Mitreissende, Anbrandende, das Ertränkende, Speichernde, Leben gebende, Unerschöpfliche, Spiegelnde, Monster Beherbergende, Auflösende. Weil ich immer ein Wasser war, mein Körper immer spürte, wie sehr er ein Fliessen ist, ein In-Bewegung-Sein.” Diese Geschichte ist wirklich unvergleichlich, anspruchsvoll, berührend und gleichzeitig sicherlich nicht für jede*n gemacht. Ich persönlich mochte es aber wirklich gerne! Der Schreibstil von Kim ist das, was ich an dem Buch am meisten geliebt habe. Sehr poetisch und eigen, bildhaft und sprachlich sehr flüssig. Ich mochte die Eigenart des Schreibstils und wie gleichzeitig Worte viel mehr Sinn bekommen. Durch den Schreibstil wird aber die Geschichte vom Inhalt her anspruchsvoller, weil man Dinge vielleicht nicht auf den ersten Blick versteht, was ich aber super fand. Manchmal habe ich den roten Faden nicht so wirklich gesehen und der Plot war stellenweise doch etwas verwirrend, aber an sich waren die Messages der Geschichte echt wichtig und toll zu lesen. Es geht um so viele Dinge, dass man sie nicht alle aufzählen kann, aber das Loslassen von Stereotypen spielt alleine sprachlich schon eine grosse Rolle. Es geht darum, Altes gehen zu lassen, es geht um die Frage nach Familie und Kindheit, es geht um Erinnerungen und Ängste und Gefühle und Fragen. Alles in allem bin ich sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben und würde definitiv noch mehr von Kim lesen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blutbuch

von Kim de l'Horizon

3.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexander Watkiss

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Watkiss

OSIANDER Lindau

Zum Portrait

5/5

Das Blutbuch - Ein Roman der Gegensätze

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist kaum zu fassen, dass dieses Buch ein Erstlingsroman sein soll. Was Kim de l'Horizon hier mit Sprache und Erzählformen macht ist wahrlich meisterhaft. Blutbuch ist kein Roman zum abschalten und entspannen. Sondern einer der herausfordert. Jeder Satz, jedes Wort verlangt absolute Aufmerksamkeit. Und wenn man bereit ist, sich vollständig auf das einzulassen, was geboten wird, ist die Lektüre eine berreichernde und Horizonte erweiternde Leseerfahrung. Absolut faszinierend!
5/5

Das Blutbuch - Ein Roman der Gegensätze

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist kaum zu fassen, dass dieses Buch ein Erstlingsroman sein soll. Was Kim de l'Horizon hier mit Sprache und Erzählformen macht ist wahrlich meisterhaft. Blutbuch ist kein Roman zum abschalten und entspannen. Sondern einer der herausfordert. Jeder Satz, jedes Wort verlangt absolute Aufmerksamkeit. Und wenn man bereit ist, sich vollständig auf das einzulassen, was geboten wird, ist die Lektüre eine berreichernde und Horizonte erweiternde Leseerfahrung. Absolut faszinierend!

Alexander Watkiss
  • Alexander Watkiss
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Viktoryia Kazlova

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoryia Kazlova

OSIANDER Tübingen

Zum Portrait

5/5

Ein mutiges Buch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Es wird sehr mutig sein, wenn dieses Buch den Deutschen Buchpreis bekommt" hat mein Kollege am Tag der Verleihung zu mir gesagt. Und er hatte recht! Es ist ein mutiges Buch in einem "geilen" Sprachstil geschrieben (von familiären Anglizismen bis zur Sachbuchsprache) und mit spannenden Handlungswellen. Das Buch ist aber keine leichte Kost und passt nicht für jeden, gleichzeitig versteht man mit jeder Seite mehr und mehr, dass dieses Buch ein Literaturschatz ist!
5/5

Ein mutiges Buch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Es wird sehr mutig sein, wenn dieses Buch den Deutschen Buchpreis bekommt" hat mein Kollege am Tag der Verleihung zu mir gesagt. Und er hatte recht! Es ist ein mutiges Buch in einem "geilen" Sprachstil geschrieben (von familiären Anglizismen bis zur Sachbuchsprache) und mit spannenden Handlungswellen. Das Buch ist aber keine leichte Kost und passt nicht für jeden, gleichzeitig versteht man mit jeder Seite mehr und mehr, dass dieses Buch ein Literaturschatz ist!

Viktoryia Kazlova
  • Viktoryia Kazlova
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Blutbuch

von Kim de l'Horizon

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch
  • Blutbuch