• Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!

Wenn ich das kann, kannst du das auch!

Meine persönliche Rezeptsammlung

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn ich das kann, kannst du das auch!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41012

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.08.2022

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41012

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.08.2022

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

24,6/18,8/1,7 cm

Gewicht

609 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-8232-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

90 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leckere Rezepte

Jennifer aus Glauchau am 07.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon die Leseprobe hat mir gefallen. Sowohl der Aufbau wie auch den Blick in die Rezepte hat mir da schon gefallen. Das Buch im ganzen gefällt mir noch viel besser. Schöne kleine Geschichten und tolle Bilder. Die Rezepte sind alle gut erklärt und das wichtigste für mich es sind so gut wie keine außergewöhnliche Zutaten dabei sind. Und wie es der Titel schon verrät man muss einfach kein großer Koch sein um die Sachen nach zu kochen bzw zu backen. Es ist ein tolles Kochbuch mit einer wunderbaren Auswahl von von der ich vieles nach kochen und backen werde.

Leckere Rezepte

Jennifer aus Glauchau am 07.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon die Leseprobe hat mir gefallen. Sowohl der Aufbau wie auch den Blick in die Rezepte hat mir da schon gefallen. Das Buch im ganzen gefällt mir noch viel besser. Schöne kleine Geschichten und tolle Bilder. Die Rezepte sind alle gut erklärt und das wichtigste für mich es sind so gut wie keine außergewöhnliche Zutaten dabei sind. Und wie es der Titel schon verrät man muss einfach kein großer Koch sein um die Sachen nach zu kochen bzw zu backen. Es ist ein tolles Kochbuch mit einer wunderbaren Auswahl von von der ich vieles nach kochen und backen werde.

Der Titel ist Programm

Bewertung aus Stuttgart am 31.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dank ihrer griechischen Wurzeln liebt Linda Zervakis das Essen. Doch das Kochen will ihr so recht nicht gelingen. Während der Pandemie beschließt sie, das zu ändern. Zusammen mit ihrer Freundin Eli stellt sie Rezepte zusammen und bittet prominente und nicht-prominente Freunde und Experten um Hilfe. Entstanden ist eine sehr persönliche Rezeptsammlung, erweitert um so manchen guten Tipp und gespickt mit Anekdoten aus der Küche und aus ihrem Leben. Hier ist der Titel Programm: Die Rezepte sind einfach umzusetzen, viele von ihnen griechisch angehaucht. Doch durch die Rezeptergänzungen ihrer Freunde gerät das Buch zu einer interkulturellen Sammlung. Teilweise sind die Rezepte äußerst einfach geraten, dafür versprechen sie eine absolute Gelinggarantie. Das Buch eignet sich damit besonders für Kochanfänger, wie ja auch die Autorin selbst das Kochen erlernen und umsetzen will. Die Rezepte sind gut beschrieben und durch Fotos ergänzt, so dass das Nacharbeiten gut gelingt. Viele der Rezepte sind allerdings so einfach nachzuarbeiten, dass man das Kochbuch nicht unbedingt dazu nicht gebraucht hätte. Der Reiz des Buches liegt in meinen Augen eher an den ergänzenden Anekdoten, die das Buch umso persönlicher geraten lassen. Für Kochanfänger ist dieses Buch sicher gut zu empfehlen, sicher auch für Anhänger von Kochbüchern der etwas anderen Art, von daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Der Titel ist Programm

Bewertung aus Stuttgart am 31.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dank ihrer griechischen Wurzeln liebt Linda Zervakis das Essen. Doch das Kochen will ihr so recht nicht gelingen. Während der Pandemie beschließt sie, das zu ändern. Zusammen mit ihrer Freundin Eli stellt sie Rezepte zusammen und bittet prominente und nicht-prominente Freunde und Experten um Hilfe. Entstanden ist eine sehr persönliche Rezeptsammlung, erweitert um so manchen guten Tipp und gespickt mit Anekdoten aus der Küche und aus ihrem Leben. Hier ist der Titel Programm: Die Rezepte sind einfach umzusetzen, viele von ihnen griechisch angehaucht. Doch durch die Rezeptergänzungen ihrer Freunde gerät das Buch zu einer interkulturellen Sammlung. Teilweise sind die Rezepte äußerst einfach geraten, dafür versprechen sie eine absolute Gelinggarantie. Das Buch eignet sich damit besonders für Kochanfänger, wie ja auch die Autorin selbst das Kochen erlernen und umsetzen will. Die Rezepte sind gut beschrieben und durch Fotos ergänzt, so dass das Nacharbeiten gut gelingt. Viele der Rezepte sind allerdings so einfach nachzuarbeiten, dass man das Kochbuch nicht unbedingt dazu nicht gebraucht hätte. Der Reiz des Buches liegt in meinen Augen eher an den ergänzenden Anekdoten, die das Buch umso persönlicher geraten lassen. Für Kochanfänger ist dieses Buch sicher gut zu empfehlen, sicher auch für Anhänger von Kochbüchern der etwas anderen Art, von daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Unsere Kund*innen meinen

Wenn ich das kann, kannst du das auch!

von Linda Zervakis, Elissavet Patrikiou

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Yvonne Grun-Stransky

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yvonne Grun-Stransky

OSIANDER Pfaffenhofen

Zum Portrait

5/5

Mit Freunden kocht und isst man am liebsten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis hat tatsächlich ein Kochbuch rausgebracht. Das hat sie selbst überrascht, denn eigentlich isst sie lieber als dass sie kocht. Somit gibt das Buch Einblicke über Linda, ihre Familie, Freunde, Küche, äh, doch lieber ins Lieblingsrestaurant. Mit griechisch inspirierten Rezepten, authentisch-sympatischen Fotos und Hamburger Flair! Denn wer gute Freunde hat, muss nicht unbedingt selber kochen! Wobei die Rezepte wirklich lecker sind. Ein Kochbuch für alle, die kochen (lieben) lernen wollen, gerne Gastgeber sind und sich dabei nicht so ernst nehmen.
5/5

Mit Freunden kocht und isst man am liebsten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis hat tatsächlich ein Kochbuch rausgebracht. Das hat sie selbst überrascht, denn eigentlich isst sie lieber als dass sie kocht. Somit gibt das Buch Einblicke über Linda, ihre Familie, Freunde, Küche, äh, doch lieber ins Lieblingsrestaurant. Mit griechisch inspirierten Rezepten, authentisch-sympatischen Fotos und Hamburger Flair! Denn wer gute Freunde hat, muss nicht unbedingt selber kochen! Wobei die Rezepte wirklich lecker sind. Ein Kochbuch für alle, die kochen (lieben) lernen wollen, gerne Gastgeber sind und sich dabei nicht so ernst nehmen.

Yvonne Grun-Stransky
  • Yvonne Grun-Stransky
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carmen Schlick

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carmen Schlick

OSIANDER Plochingen

Zum Portrait

4/5

Endlich wieder etwas unkomplizierte Abwechslung für die Alltagsküche.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zunächst war ich bei der Menge an Kochbüchern für AnfängerInnen etwas skeptisch - und wusste eigentlich auch nicht, wer Linda Zervakis eigentlich ist. Doch die Rezeptauswahl war so wunderbar bebildert und das Durchblättern durch die Gerichte immer wieder durch persönliche Anekdoten aus dem Alltag der Autorin unterbrochen, dass das Buch den Weg in meine Küche fand. Neben Klassikern der Griechischen Küche kommen dabei aber auch Kartoffelpuffer und Currywurst nicht zu kurz. Die Rezepte sind gut gegliedert und nicht nur für unerfahrene KöchInnen verständlich geschrieben. Dabei ist die Reihenfolge in der Zubereitung sinnvoll gewählt, so dass ein ständiges Suchen nach dem nächsten Schritt entfällt und man nicht ständig im Rezept hin- und herspringen muss. Auch bei der Auswahl der Zutaten ist die Gliederung gut strukturiert und den einzelnen Zubereitungsschritten zugeordnet. Bislang habe ich "Mamas Pita" und den "Blitzschokokuchen" mit meinen Söhnen zubereitet und es ist kein Krümelchen übrig geblieben. Eine klare Kaufempfehlung für alle, die gerne etwas neues ausprobieren und dabei vielleicht noch etwas unsicher sind. Übrigens habe ich das Buch als Ebook genutzt.
4/5

Endlich wieder etwas unkomplizierte Abwechslung für die Alltagsküche.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zunächst war ich bei der Menge an Kochbüchern für AnfängerInnen etwas skeptisch - und wusste eigentlich auch nicht, wer Linda Zervakis eigentlich ist. Doch die Rezeptauswahl war so wunderbar bebildert und das Durchblättern durch die Gerichte immer wieder durch persönliche Anekdoten aus dem Alltag der Autorin unterbrochen, dass das Buch den Weg in meine Küche fand. Neben Klassikern der Griechischen Küche kommen dabei aber auch Kartoffelpuffer und Currywurst nicht zu kurz. Die Rezepte sind gut gegliedert und nicht nur für unerfahrene KöchInnen verständlich geschrieben. Dabei ist die Reihenfolge in der Zubereitung sinnvoll gewählt, so dass ein ständiges Suchen nach dem nächsten Schritt entfällt und man nicht ständig im Rezept hin- und herspringen muss. Auch bei der Auswahl der Zutaten ist die Gliederung gut strukturiert und den einzelnen Zubereitungsschritten zugeordnet. Bislang habe ich "Mamas Pita" und den "Blitzschokokuchen" mit meinen Söhnen zubereitet und es ist kein Krümelchen übrig geblieben. Eine klare Kaufempfehlung für alle, die gerne etwas neues ausprobieren und dabei vielleicht noch etwas unsicher sind. Übrigens habe ich das Buch als Ebook genutzt.

Carmen Schlick
  • Carmen Schlick
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wenn ich das kann, kannst du das auch!

von Linda Zervakis, Elissavet Patrikiou

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!
  • Wenn ich das kann, kannst du das auch!