Asterix 01
Band 1

Asterix 01

Asterix der Gallier

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4245

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.03.2013

Verlag

Egmont Comic Collection

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

29/21,9/1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4245

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.03.2013

Verlag

Egmont Comic Collection

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

29/21,9/1 cm

Gewicht

352 g

Auflage

8. Auflage

Originaltitel

Astérix le Gaulois 01(Asterix der Gallier 01)

Übersetzt von

Gudrun Penndorf

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-3601-9

Weitere Bände von Asterix HC

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Asterix der Gallier

Simon Garfield am 07.09.2020

Bewertungsnummer: 1373289

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Stimme zu, ein guter Auftakt, noch nicht ganz ausgereift. Aber sehr lustig und viele Ideen. Obelix noch nur mit einer Nebenrolle bedacht. Das Ende war billig. Insgesamt alles sehr gut. An meine Lieblinge wie die Normannen oder der Kupferkessel kommt es nicht ran.
Melden

Asterix der Gallier

Simon Garfield am 07.09.2020
Bewertungsnummer: 1373289
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Stimme zu, ein guter Auftakt, noch nicht ganz ausgereift. Aber sehr lustig und viele Ideen. Obelix noch nur mit einer Nebenrolle bedacht. Das Ende war billig. Insgesamt alles sehr gut. An meine Lieblinge wie die Normannen oder der Kupferkessel kommt es nicht ran.

Melden

Ein grandioser Auftakt, wenn auch noch nicht ganz ausgereift...

Andreas S. aus Hessen am 05.06.2019

Bewertungsnummer: 1217923

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Asterix der Gallier“ ist der Klassiker für alle Fans von Asterix und zugleich eine spannende Einführung in die wundervolle Welt dieses tapferen Kriegers und seiner liebevoll gestalteten Freunde. Beeindruckend ist dabei zu sehen, wie groß doch die Entwicklung der Zeichenkunst und des Stils von Asterix ist, wenn man einmal aufs Neue von den aktuellen Bänden auf eben diesen ersten Band zurückblickt. Auch wenn es der Ur-Asterix ist, so ist es heute doch optisch gewöhnungsbedürftig. Der Comic fällt allerdings nicht so weit aus dem Rahmen, wie es bei dem ersten Film der Fall ist. Gemeinsam mit den folgenden Bänden gilt aber auch hier: die Liebe zum Detail ist noch immer gegeben und somit verdient es dieser Band auch, aufmerksam gelesen zu werden.
Melden

Ein grandioser Auftakt, wenn auch noch nicht ganz ausgereift...

Andreas S. aus Hessen am 05.06.2019
Bewertungsnummer: 1217923
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Asterix der Gallier“ ist der Klassiker für alle Fans von Asterix und zugleich eine spannende Einführung in die wundervolle Welt dieses tapferen Kriegers und seiner liebevoll gestalteten Freunde. Beeindruckend ist dabei zu sehen, wie groß doch die Entwicklung der Zeichenkunst und des Stils von Asterix ist, wenn man einmal aufs Neue von den aktuellen Bänden auf eben diesen ersten Band zurückblickt. Auch wenn es der Ur-Asterix ist, so ist es heute doch optisch gewöhnungsbedürftig. Der Comic fällt allerdings nicht so weit aus dem Rahmen, wie es bei dem ersten Film der Fall ist. Gemeinsam mit den folgenden Bänden gilt aber auch hier: die Liebe zum Detail ist noch immer gegeben und somit verdient es dieser Band auch, aufmerksam gelesen zu werden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Asterix 01

von René Goscinny, Albert Uderzo

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Dorothee Droste

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dorothee Droste

OSIANDER Schwäbisch Hall

Zum Portrait

5/5

Die Gallier in ihrer Ursuppe! ;-)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der erste Band von Asterix war nicht das erste gallische Abenteuer, das ich vor -zig Jahren in die Finger bekam. Vermutlich war ich deswegen etwas verwundert: irgendwie war Obelix etwas schlanker als sonst, die Flügel an Asterix´ Helm etwas kleiner... kurzum, alle sahen noch etwas anders aus als man sie heute gewohnt ist. Heute weiß ich natürlich, woran das liegt, es waren eben die Gallier in ihrer Ur-Form. Wenn ich könnte, würde ich heute nochmal ganz von vorne anfangen und chronologisch korrekt mit Band 1 beginnen- aber es klappt zum Glück auch als Quereinstieg!
5/5

Die Gallier in ihrer Ursuppe! ;-)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der erste Band von Asterix war nicht das erste gallische Abenteuer, das ich vor -zig Jahren in die Finger bekam. Vermutlich war ich deswegen etwas verwundert: irgendwie war Obelix etwas schlanker als sonst, die Flügel an Asterix´ Helm etwas kleiner... kurzum, alle sahen noch etwas anders aus als man sie heute gewohnt ist. Heute weiß ich natürlich, woran das liegt, es waren eben die Gallier in ihrer Ur-Form. Wenn ich könnte, würde ich heute nochmal ganz von vorne anfangen und chronologisch korrekt mit Band 1 beginnen- aber es klappt zum Glück auch als Quereinstieg!

Dorothee Droste
  • Dorothee Droste
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Asterix 01

von René Goscinny, Albert Uderzo

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Asterix 01